background
Uhr ·

Bock umgestoßen

Hartes Stück Arbeit: Geschenkt wurde der HSG Marne/Brunsbüttel nichts. Foto: Jensen

Lange hat es gedauert, gegen die HSG Tarp/Wanderup sollte es endlich gelingen. Mit dem 30:25-Erfolg gelang den Handballern der HSG Marne/Brunsbüttel ein Sieg gegen eine Top-Mannschaft in der Schleswig-Holstein-Liga.

Die Rechte an den Bildern hält Olaf Jensen.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.