background
Uhr ·

Bundesliga auf allen Kanälen

Levke Kretschmann, hier Torschützin gegen Blomberg-Lippe, sind auch im Bundesliga-Spiel gegen Bietigheim einige Tore zuzutrauen. Foto: Jensen

Boyens Medien bietet einen Podcast vor und einen Filmbericht nach dem Spiel an

Die Mikrofone gerichtet, die Stimmen geölt, Kameras werden präpariert und ein Regieplan entworfen. Boyens Medien bietet Bundesliga auf allen Kanälen.

Wer sich vorab zum An- und Nachhören über die bevorstehende Auseinandersetzung der A-Jugend-Handballerinnen der HSG Marne/Brunsbüttel mit der SG BBM Bietigheim informieren möchte, dem sei der Podcast von Boyens Medien empfohlen, der sich zum ersten Mal in seiner noch jungen Geschichte mit einem Sportthema beschäftigt. Volontär Sascha Bock wird unter anderem Fragen zum Werdegang und zu den Perspektiven des Dithmarscher Nachwuchsteams zur Diskussion stellen. 

Zu hören gibt es die Audiosendung ab Freitagnachmittag. Das ist nicht alles. Am Sonntag wird ein Kamerateam rechtzeitig in Marne anrücken, um die Vorbereitungen für eine Spielzusammenfassung zu treffen, die am Abend auf www.boyens-medien.de ins Netz gestellt werden soll. Unsere Videoreporter Michael Behrendt und Tobias Kirchner werden sich der Aufnahme widmen, als Redakteur ist Wolfgang Ehlers vor Ort. 

Geplant ist ausdrücklich keine Liveberichterstattung, sondern ein etwa fünfminütiger Bericht zum Spiel, angereichert mit Stimmen und Stimmungen aus der bestens gefüllten Sporthalle. Da das Zusammenschneiden der wichtigsten Szenen sowie die Interviews einige Zeit in Anspruch nehmen werden, ist mit dem Beitrag auf unserer Internet-Plattform etwa gegen 21 Uhr zu rechnen.

Und natürlich werden wir bei aller Freude am Experiment und an neuen Darstellungsformen die gute alte Zeitung nicht vergessen. Redakteur Wilfried Skowasch und Fotograf Olaf Jensen wollen sich am Sonntag umfangreich dem Geschehen der Handball-Bundesliga widmen - nicht zu vergessen der Liveticker und der erste Text bald nach dem Abpfiff an dieser Stelle.

Bundesliga in Marne – Handball-Fest auf allen Kanälen.

Veröffentlicht wird der Boyens Medien Podcast immer freitags am späten Nachmittag, unter anderem auf www.boyens-medien.de. Wer unseren kostenfreien WhatsApp-Service nutzt (www.boyens-medien.de/whatsapp), erhält den Podcast um 17.30 Uhr automatisch als Sprachnachricht auf sein Handy. 

Der Podcast kann aber auch via iTunes sowie bei den Anbietern Spotify und Soundcloud abonniert werden – auch hier kostenfrei. Wer unseren Podcast in einer Smartphone-App hören möchte, gibt einfach den Titel „Boyens Medien Podcast“ in die Suche seiner Podcast-App ein.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar