background
Uhr ·

Das Ziel ist einstellig

Noah Scott Hell, TSV 1892 Nordhastedt. Foto: Seehausen.

Von Ulrich Seehausen

1:2 beim VfR Horst II – diese Schlappe wollen Noah Scott Hell  und sein TSV 1892 Nordhastedt morgen gegen den FC St. Michaelisdonn wettmachen. „Wir holen drei Punkte“, kündigt der 19-jährige Mittelfeldspieler mit den meisten Einsatzminuten beim Fußball-Kreisligisten an. Die schwierige Personalsituation kann das Team sogar zusammenschweißen. „Unser Ziel ist am Ende ein einstelliger Tabellenplatz“, sagt Hell, der dazu seinen Teil beibringen will.

Die Tipps von Noah Scott Hell (die Begründungen wie immer in der Freitag-Zeitung):

TSV Nordhastedt – FC St. Michaelisdonn 3:1
 
TSV Buchholz – Alemannia Wilster 0:2
 
TSV Heiligenstedten – SSV Lunden 3:1
 
Fortuna Glückstadt – Schenefelder TS 3:3
 
Heider SV II – TSV Lägerdorf II 3:2
 
TuS Krempe – SG Eiderstedt 2:1
 
Merkur Hademarschen – Neuenkirchener SC 2:2
 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

TSV Nordhastedt – FC St. Michaelisdonn 3:1
TSV Buchholz – Alemannia Wilster 2:3
TSV Heiligenstedten – SSV Lunden 3:2
Fortuna Glückstadt – Schenefelder TS 1:4
Heider SV II – TSV Lägerdorf II 4:2
TuS Krempe – SG Eiderstedt 1:4
Merkur Hademarschen – Neuenkirchener SC 5:1

My Image

Nehme an die meisten Spiele fallen aus.
TSV Nordhastedt – FC St. Michaelisdonn 3:1
TSV Buchholz – Alemannia Wilster 0:3
TSV Heiligenstedten – SSV Lunden 0:1
Fortuna Glückstadt – Schenefelder TS 2:1
Heider SV II – TSV Lägerdorf II 1:3
TuS Krempe – SG Eiderstedt 1:2
Merkur Hademarschen – Neuenkirchener SC 2:2

My Image

TSV Nordhastedt – FC St. Michaelisdonn 0:2
TSV Buchholz – Alemannia Wilster 1:3
TSV Heiligenstedten – SSV Lunden 3:1
Fortuna Glückstadt – Schenefelder TS 1:2
Heider SV II – TSV Lägerdorf II 0:4
TuS Krempe – SG Eiderstedt 2:0
Merkur Hademarschen – Neuenkirchener SC 4:0

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.