background
Uhr ·

Deutlicher Erfolg

Offensive Wucht: Die HSG Marne/Brunsbüttel legte acht Treffer zwischen sich und die HSG Erfde-Pahlhude-Tellingstedt. Foto: Jensen

Bevor die Handballer der HSG Marne/Brunsbüttel in der Halle am Bildungszentrum antraten, stand die Kreisoberliga-Partie der Frauen auf dem Programm. Und die Spielerinnen stimmten die Zuschauer mit einem 26:18 (12:9)-Erfolg gegen die HSG Erfde-Pahlhude-Tellingstedt ein. 

Das Copyright der Bilder liegt einmal mehr bei Olaf Jensen.    



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.