background
Uhr ·

Dithmarschen-Cup ohne Wertung

Auch der Citylauf in Brunsbüttel muss dieses Jahr ausfallen. Foto: Jensen

Viele Volksläufe abgesagt

Heide (bu) Der Beschluss fiel notgedrungen. Es lässt sich aber nicht anders machen. Der Kreisleichtathletikverband und die elf Veranstalter der Dithmarscher Volksläufe haben den Dithmarschen-Cup abgesagt. Allenfalls einzelne Veranstaltungen könnten in der zweiten Jahreshälfte ausgerichtet werden.

Der 37. Frühlingslauf St. Michaelisdonn, der 11. Meldorfer Brückenlauf, der 33. Lauf um Burg, der 36. Heider Stadtlauf, der 20. Citylauf Brunsbüttel, der 31. Volkslauf Büsum und der 8. Seemeilenlauf Friedrichskoog sind  für dieses Jahr komplett gecancelt.

Der 12. Elbelauf Brunsbüttel will seine Veranstaltung auf den 11. Oktober verlegen,  der 22. Marner Kohltagelauf ist in einer etwas anderen Form im Gespräch. Bleiben noch der 33. Südseitenlauf Brunsbüttel und der 34. Schafstedter Herbstlauf übrig, die beide noch hoffen, dass  die Läufe stattfinden können. Auf jeden Fall gibt es keine Punkte für eine Dithmarschen-Cup-Wertung.

Damit erübrigt sich auch die Siegerehrung, die für den 20. November  in Schafstedt vorgesehen war.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar