background
Uhr ·

Eine Galerie vom Wintersport

Schnee auf Kunstrasen. Das gab es am Sonntagvormittag in Wilster. Foto: Jensen

Wilster und Averlak schlagen dem Wetter ein Schnippchen

Viel ging nicht in Sachen Fußball. Der Kreisfußballverband Westküste hatte zur Tabellenbegradigung einiges an Nachholspielen angesetzt. Doch Aktivposten gab es lediglich in Wilster zu sehen, wo der FC Averlak II die Partie gegen Alemannia Wilster III mit 4:2 gewann. Die Tore erzielten Fehrs (3.) und Lappanese (60.) für Wilster sowie die Gästespieler Nowicki (10.), Müller (30.), Oesau (58.) und Peters (77.).

Auch unser Fotograf hatte Posten bezogen und liefert eine Galerie vom sonntäglichen Wintersport. Das Copyright hält Olaf Jensen.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.