background
Uhr ·

Fast ein Muster ohne Wert

Wahrscheinlich war es nicht Joachim Löws Ansinnen, beim Länderspiel in Klagenfurt jene vier Unglücklichen herauszufiltern, die er aus dem Aufgebot streichen muss - im Grunde sind es drei: bei den Torhütern dürfte es ohne weitere Worte den Wahl-Pariser Trapp erwischen. Was die Feldspieler betrifft, könnte Löw nach dem 1:2 gegen Österreich das Ausschlussverfahren wirken lassen. Dafür kommen einige in Frage. 

So einfach wird sich der Bundestrainer die Sache nicht machen. Seine Mannschaft befindet sich im Tief der Vorbereitungsphase. Zu sehen war das im zweiten Abschnitt, als Spritzigkeit und Koordination fehlten. Solche Spiele hat es vor großen Turnieren immer wieder gegeben, schon vor der Zeit des ewigen Bundestrainers Löw. Auch Ungarn und Dänemark gewannen gegen deutsche Mannschaften.

Nun also Österreich. Aus deutscher Sicht fast ein Muster ohne Wert. Auch die Austria-Auswahl sollte es nicht überbewerten. Österreich kann an so einem Tag den Weltmeister schlagen. Selbst Weltmeister werden kann Österreich nicht. Österreich hat sich nicht für die WM qualifiziert.



Wolfgang Ehlers

Wolfgang Ehlers
Wolfgang Ehlers, Jahrgang 1957, Redakteur im Verlag Boyens Medien seit über 23 Jahren, ist Dithmarscher von Geburt an und ein jahrzehntelanger Beobachter der Sportszene.

« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar