background
Uhr ·

Frühes Tor-Festival und später Ausgleich in Hohenwestedt

Die Torhüter hatten im Landesliga-Spiel zwischen Brunsbüttel und Reher einiges zu tun. Hier Brunsbüttels Steffen Tiedje gegen Reher-Keeper Christoph Rohwedder. Foto: Jensen

Kronshagen gewinnt Aufsteigerduell

Sechs Tore in Brunsbüttel - dem FC Reher/Puls reichte das nach dreimaligem Rückstand letztlich in Unterzahl erzielte Unentschieden, um zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der Landesliga Schleswig zu übernehmen. Ein frühes Tor-Festival mit einem um so späteren Ausgleichstor gab es in Hohenwestedt.

TSV Altenholz - TSV Friedrichsberg-Busdorf 4:0 (2:0)

Ihre gute Form bestätigten die Rand-Kieler einmal mehr. Fußend auf den beiden Sändker-Treffern gerieten sie nicht in Gefahr.

Schiedsrichter: Falk Sebastian Schmidt.

Tore: 1:0 Sändker (9.), 2:0 Sändker (31.), 3:0 Webessie (74.), 4:0 Otto (79.).

MTV Tellingstedt - TSV Kronshagen 2:5 (1:2)

Zwar wieder mit Holm, aber ohne Grill und Reitz fehlte dem MTV im Duell der Aufsteiger der Zusammenhang.

Schiedsrichter: Jerrick Christiansen.

Tore: 1:0 Müller (12.), 1:1 Heinrich (15.), 1:2 Heinrich (23.), 1:3 Heinrich (53.), 2:3 Zimmermann (62.), 2:4 Andres (84.), 2:5 Jess (90.).

IF Stjernen Flensborg - Gettorfer SC 2:0 (2:0)

Am Tag der frühen Tore waren auch die Sterne gleich hellwach.

Schiedsrichter: Nicolas Kocher.

Tore: 1:0 Hems (2.), 2:0 Kponou (13.).

BSC Brunsbüttel - FC Reher/Puls 3:3 (2:1)

Dreimal lag der BSC vorn, doch die Rote Karte gegen Rehers Warncke erwies sich als nicht belebend.

Schiedsrichter: Christopher Horn.

Tore: 1:0 Wolter (20.), 1:1 Seider (42.), 2:1 Drzimkowski (45.), 2:2 Seider (48.), 3:2 Klaaßen (72.), 3:3 Seider (82.).

Rote Karte: Warncke (Reher, 51., Notbremse).

MTSV Hohenwestedt - TSV Nordmark Satrup 3:3 (2:3)

Vier Tore in acht Minuten - wer nur ein wenig zu spät kam, den bestraften die Ereignisse. Der Ausgleich gelang den Hohenwestedtern in der siebten Nachspielminute.

Schiedsrichter: Torge Feldt.

Tore: 0:1 Petersen (3.), 1:1 Ubben (4.), 1:2 Petersen (6.), 2:2 Möller (8.), 2:3 Clausen (39.), 3:3 Sievers (90.).

Osterrönfelder TSV - TSV Rantrum 0:0

Das Gegenstück zum Hohenwestedter Torhagel. 200 Zuschauer sahen keine Treffer.

Schiedsrichter: Niklas Augustat.

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/landesliga-schleswig.html


« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Tellingstedt die Schießbude der Landesliga. ...Abstieg kaum vermeidbar.

My Image

Tellingstedt die Enttäuschung der Saison... nach der letzten Saison und der furiosen Aufstiegsrunde war das so sicherlich nicht zu erwarten

My Image

Man sollte hier erstmal die nächsten Spiele abwarten. In der Landesliga kann jeder jeden schlagen. Tellingstedt hat viele neue Spieler diese Saison verpflichtet. Ähnlich ist es beim BSC Brunsbüttel. Beide Mannschaften brauche diese Zeit zur Eingewöhnung. Beide werden ihre Punkte noch holen und am Ende denke ich den Klassenerhalt schaffen.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar