background
Uhr ·

Geest im Aufstiegsmodus

In Eggstedt, Schafstedt und Krumstedt wird in der kommenden Saison Landesliga-Fußball geboten. Foto: Jensen

Spielgemeinschaft wird Landesligist

Bei der SG Geest 05 ist die Entscheidung gefallen. Wie Fußballobmann Rüdiger Meyer mitteilte, nimmt die Spielgemeinschaft aus Eggstedt, Schafstedt und Krumstedt ihr Aufstiegsrecht in die Landesliga wahr. Die SG Geest hatte die abgebrochene Verbandsliga-Saison als Tabellenzweiter beendet.

Mehr in der gedruckten Wochenend-Ausgabe vom 23. Mai.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Mutige Entscheidung

My Image

Aber vollkommen richtige Entscheidung. Wird wohl die letzte Chance für die Geester sein, da die Truppe nicht jünger wird. Und wie in der gedruckten zu lesen wird auch ein Abstieg kein Weltuntergang sein.

My Image

Wird sehr schwer mit Nichtabstieg. Die wirkliche Rangfolge in Dithmarschen ist Heide 1 vor Heide 2, vor BSC, Tellingstedt, Burg und dann erst Geest.

My Image

Ich finde du solltest versuchen, diese "wirkliche" Rangfolge auch in die Satzung der KFV Westküste einfließen zu lassen. Dann geben Menschen wie du endlich Ruhe mit solchen unnützen Diskussionen.

My Image

Hahahaha wie lustig. Und warum spielt Burg dann nicht in der Landesliga?

My Image

Burg hat in der Kreisliga nen Torschnitt von grad mal 2,9 Tore/Spiel. Das soll Landesligatauglich sein?

My Image

Burg ist besser als Geest? Wie erklärst du dir dann das Geest in der Verbandsliga mehr Punkte geholt hat, als Burg in der Kreisliga? Die Logik würde mich mal interessieren,

My Image

Sorry, aber zum jetzigen Zeitpunkt sind deine Aussagen Lächerlich. Burg ist nur eine von vielen Kreisliga Teams, nicht mehr und nicht weniger.

My Image

Gute Entscheidung der Mannschaft. Wenn man die Chance bekommt, kann es nie falsch sein, sie auch zu nutzen. Schlimmstenfalls steigt man halt wieder ab, das gehört zum Sport. ...

My Image

Glückwunsch Geest, freut mich.

My Image

Was ist in Burg überhaupt los? Die Ersten verlassen den Verein wieder?

My Image

Hocke hat sowieso nicht gespielt und Blohm wird durch Kuhrt ersetzt.
Abgänge hast du in jedem Verein.
Zugänge sind stärker als die Abgänge

My Image

Der Abgang von Blohm in Richtung Tellingstedt ist meiner Meinung nach das Beste, was Blohm hätte tun können.
Wobei Blohm in Verbindung mit Kuhrt Spass hätte bringen können.
Hocke ist beim FC Burg selten zum Zug gekommen, sodass der Abgang abzusehen war.
Ich bin gespannt, wen Herr Neu noch zum FC holen kann.

My Image

Und für Tellingstedt gibt es einen guten Ersatz für Engel, der wieder nach Hemmingstedt wechselt, für beide Seiten also eine Win-Win Situation.

My Image

Wo schnürt ihr denn eigentlich die Buffer?

My Image

Kuhrt spielt lieber Kreisliga statt Landesliga? ...

My Image

Vielleicht weil er lieber in einer starken, ambitionierten Mannschaft spielt ...

My Image

Ich denke in der Landesliga spielt es sich ambitionierter als in der Kreisliga. Dein Argument widerspricht sich selbst.

My Image

Mitnichten ein Widerspruch. Ambitionen müssen ja nicht zwingend etwas damit zu tun haben, ob man aktuell (noch) 2 Klassen höher spielt.

My Image

Ambitioniert? Blohm verlässt das sinkende Schiff.

My Image

Der Kutter ist auf Kurs. In der Kreisliga konkurrenzlos. In zwei Jahren Landesliga. So siehts aus!

My Image

Das kann nicht dein ernst sein, weder gegen Heide II noch gegen Holstein West den hauch einer Chance gehabt aber träumen darf man ja

My Image

Also das Spiel gegen Heide II (2:2) war eines der mit Abstand besten Spiele die ich bisher auf Kreisebene gesehen habe! Und da waren beide gleich stark

My Image

Weiß hier jemand was so in den Frauenligen passieren wird? Habe gehört das der Heider SV große Probleme hat. Haben wir nächste Saison nur noch TuRa meldorf auf Landesebene? Wäre ja schade....

My Image

Die Startruppe von RBB wird auch kommende Saison nicht aufsteigen. Werden den Weg von Arsenal gehen. Die scheiterten mit im Vergleich zu RBB stärkerem Kader 4 mal in Folge am Aufstieg in die VL. ...

My Image

Wer soll den Burg nächste Saison gefährlich werden?

My Image

Hemmingstedt, Schenefeld, Wilster - zum Beispiel!

My Image

Hemmingstedt sehe ich auch weiter oben, auch dank Rückkehrer Engel und weiteren Verstärkungen. Dafür natürlich aber auch ihren besten Stürmer an Büsum verloren. Dürfte eine spannende Truppe werden

My Image

Der Abgang von Fiebelkorn ist kaum ein Verlust für Hemmingstedt, sind im Mittelfeld mit Zielinski, Hoffmann, Engel, Krüger und vorne Bojens, Rufener bestens aufgestellt

My Image

Haben Hemmingstedt und Schenefeld nicht jeweils 6 Tore kassiert?

My Image

Sehe Hemmingstedt vom Kader her mindestens auf Augenhöhe mit Burg. Auch Wilster und Schenefeld werden wieder oben mitspielen. Könnte eine spannende Saison werden.

My Image

Bei Wilster ist unter anderem Laackmann als starker Transfer dazugekommen! Sollte man nicht unterschätzen. Ansonsten kenne ich den Rest nicht den ihr da aufzählt.

My Image

Wo hat Lunden denn einen besseren Kader ? Junge Junge

My Image

Ich freue mich über jeden Dithmarscher Verein der Erfolg hat. Dennoch wird Burg so enden wie die Erste von Nordhastedt vor einigen Jahren. Es wird vermutlich bis in die Landesliga hoch gehen und wenn kein Erfolg mehr da ist, sind sie alle weg. Um in der Verbandsliga/Landesliga mithalten zu können, werden noch mehr Verstärkungen benötigt. Jetzt ist die Frage, ob die Spieler, die Burg von der B [...]
Ich freue mich über jeden Dithmarscher Verein der Erfolg hat. Dennoch wird Burg so enden wie die Erste von Nordhastedt vor einigen Jahren. Es wird vermutlich bis in die Landesliga hoch gehen und wenn kein Erfolg mehr da ist, sind sie alle weg. Um in der Verbandsliga/Landesliga mithalten zu können, werden noch mehr Verstärkungen benötigt. Jetzt ist die Frage, ob die Spieler, die Burg von der B bis in die Kreisliga gebracht haben, dieses Spiel mitspielen. Genau diese werden sich auf Dauer auf der Bank oder in der Zweiten wiederfinden.

Mein Tipp: In 5 Jahren hören wir nicht mehr viel vom FC Burg.

My Image

5 Jahre sind schon sehr optimistisch angesetzt. Meine Prognose: scheitern sie nächste Saison am Aufstieg, beginnt der Abstieg...

My Image

Ich würde Burg eher mit TuRa Meldorf zu Backenhaus-Zeiten vergleichen. So lange J.Neu da ist wird der Laden laufen und auch regelmäßig neue gute Leute dazukommen mit denen man mit Sicherheit auch irgendwann Landesliga spielen kann. Das Problem beginnt erst, wenn Herr Neu ... den Verein verlässt...

My Image

FC Burg im Vergleich mit U23 HSV 10 Punkte und 26 Tore schlechter. Für mich kein Favorit für VL-Aufstieg. Da sehe ich das gut verstärkte Hemmingstedt und auch Wilster vor Burg. Von LL erst gar nicht zu reden. @Witzbold die Kapelle von Schalle war in Tor, Abwehr und Mittelfeld besser besetzt. Scheiterten trotzdem 3 Jahre hintereinander am Aufstieg in VL.Burg nur im Sturm besser. Sturm gewinnt ab [...]
FC Burg im Vergleich mit U23 HSV 10 Punkte und 26 Tore schlechter. Für mich kein Favorit für VL-Aufstieg. Da sehe ich das gut verstärkte Hemmingstedt und auch Wilster vor Burg. Von LL erst gar nicht zu reden. @Witzbold die Kapelle von Schalle war in Tor, Abwehr und Mittelfeld besser besetzt. Scheiterten trotzdem 3 Jahre hintereinander am Aufstieg in VL.Burg nur im Sturm besser. Sturm gewinnt aber keine Meisterschaften.

My Image

Sind eure Leben so langweilig oder wieso muss sich hier 24/7 über den FC Burg ausgelassen werden?

My Image

Ich versteh sowieso nicht, warum hier so über den FC Burg hergezogen wird... alle Spieler, die dort spielen sind freiwillig hingewechselt, weil sie lust auf ein Projekt hatten. Ich hab bisher 4 mal dort zugeguckt und es hat einfach Spaß gemacht..schönes Stadion, viele Zuschauer... nicht so viel gepöbel, wie z.B auf anderen Sportplätzen... für mich eine sehr Sympathische Mannschaft!

My Image

Hat Büsum noch jemand auf der Pfanne ? Oder ist man da gemeinsam der Meinung das wird wieder ein Jahr gegen den Abstieg ? Bin mir unsicher, ersten 7 spiele 0 Punkte danach aber 12 ungeschlagen. 1 Neuzugang aus Hemmingstedt. Meiner Meinung nach dann mit Dau und Fiebelkorn einer der Besten Angriffe der Liga. Bitte Berichtigt mich falls Falschaussage!!! 1 Neuzugang aus Heide AJugend und einer aus H [...]
Hat Büsum noch jemand auf der Pfanne ? Oder ist man da gemeinsam der Meinung das wird wieder ein Jahr gegen den Abstieg ? Bin mir unsicher, ersten 7 spiele 0 Punkte danach aber 12 ungeschlagen. 1 Neuzugang aus Hemmingstedt. Meiner Meinung nach dann mit Dau und Fiebelkorn einer der Besten Angriffe der Liga. Bitte Berichtigt mich falls Falschaussage!!! 1 Neuzugang aus Heide AJugend und einer aus HH. Zudem stand Internet Keine Abgänge. Sollte man die auf dem Schirm haben oder ist das nur das letzte Durchatmen?

My Image

Jo, denke auch die sollte man nicht aus den Augen verlieren.

My Image

Hab sie nun zum Ende hin öfter angeschaut. Ärgerlich anfangs 7 Niederlagen. Hätte man sich dort schon ein Paar Punkte mitgenommen wäre Platz 1-5 machbar gewesen. Man darf nicht vergessen; wie viele Leistungsträger Büsum abgeben musste. Sowas muss sich, genau wie in Burg, auch erst finden.
Burg wird nächstes Jahr eine gute Runde spielen. Denke aber; dass Wilster und Schenefeld das Renne [...]
Hab sie nun zum Ende hin öfter angeschaut. Ärgerlich anfangs 7 Niederlagen. Hätte man sich dort schon ein Paar Punkte mitgenommen wäre Platz 1-5 machbar gewesen. Man darf nicht vergessen; wie viele Leistungsträger Büsum abgeben musste. Sowas muss sich, genau wie in Burg, auch erst finden.
Burg wird nächstes Jahr eine gute Runde spielen. Denke aber; dass Wilster und Schenefeld das Rennen machen

My Image

Bin gespannt was büsum aus der Saison macht.
Mit Fiebelkorn und Dau ein sehr guten Angriff

My Image

Nicht zu vergessen in Burg gibt es richtig gute Grillwurst! Bessere eigentlich nur noch in Schenefeld.

My Image

Im Kader von RB Burg sind nur 2 Eigengewächse und das sind keine Stammspieler. Der Rest alle von anderen Vereinen geholt. Heide II alle aus eigener Jugend.

My Image

Na ja, „ eigene Jugend“ ! Wenn man mit 16 oder 17 nach Heide wechselt gibt es auch noch eine Vorgeschichte in anderen Vereinen, die auch Jugendarbeit machen!

My Image

Druckausgabe DLZ heute: FB Burg holt Marius Willmann vom SSV Lunden. Werben slso weiter Spieler von anderen Vereinen ab.

My Image

Ein vernünftiges Konzept lockt eben Spieler an, alles richtig gemacht bei Burg.

My Image

Also das als Abwerben von Spielern zu bezeichnen ist wirklich lächerlich. Es ist ja nun mal Gang und Gäbe das Spieler im Sommer bei anderen Vereinen unterkommen, das Abwerben betrifft also quasi jeden Verein.

My Image

Was ist da in Lunden los? Mit Willmann geht nach Schmidt (U23 HSV) und Kuberg (Ziel unbekannt) der dritte .... Werden jetzt kleinere Brötchen backen müssen.

My Image

Wenn RB Burg alles richtig gemacht hätte, wären sie nicht hinter der U23 von Heide und hinter der Spielgemeinschaft Holstein-19 West nur Dritter geworden. Die 3 bekannt gewordenen Abgänge von Stammspielern bei Arsenal sind der Hammer. Werden egal ob KL-Nord oder West von Anfang an gegen den Abstieg spielen.

My Image

Eure Aussagen über gewisse Vereine sind echt peinlich. Willmann und Kuberg haben in der abgebrochenen Saison beide kein einziges Spiel bestritten. Jetzt definiere mir bitte einen Stammspieler. Ist das jemand der nie mitspielt?

My Image

Der SSV wird auch kommende Saison eine gute Mannschaft haben. Spielen wieder vorne mit. Von den 3 hier veröffentlichten Spielern hat doch nur Schmidt immer gespielt. Kuberg und Willmann haben nur selten für den SSV gespielt. 2019-2020 überhaupt nicht.

My Image

Ach. Lunden ist schon lange nicht mehr das was es mal war. Die Kreisliga in der sie vertreten sind ist mit der Kreisklasse A zu vergleichen. Lächerlich wie Anhänger des ssv hier alles gut reden

My Image

Schalles Kapelle wurde ohne Willmann und Kuberg Vizemeister. Kommen hoffentlich wieder von NF in die Kreisliga West zurück. Ärgerlich nur der Wechsel von Schmidt zum HSV.

My Image

Vizemeister ja moin

My Image

Arsenal wurde nur 4. oder 5. nach Punktquotient. Mit dem Kader den sie die letzten Jahre hatten mussten sie längst aufsteigen. Jetzt werden sie sich in die andere Richtung orientieren müssen.

My Image

Was ist eigentlich mit dem Spieler Thies Kalina beim Heider SV? Der wurde 2019 von Beitroth groß als Verstärkung und Bereicherung für die Ligamannschaft angekündigt. Hat außer einem Einsatz beim Hallenturnier in Hemmingstedt kein einziges Spiel gemacht. Weder in Halle noch in Testspielen auf Feld. ...

My Image

Sehr interessiert scheinst du jedenfalls nicht zu sein!

My Image

Kommt von dir irgendwann auch mal eine konstruktive oder gar positive Anmerkung?

My Image

Da muss ich Dir recht geben.
Von dem hört man nichts mehr.
Hat den Sprung nicht geschafft.

My Image

Solche Verpflichtungen machen bei der Größe des Kaders keinerlei Sinn.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.