background
Uhr ·

Grüß Gott aus Gröbenzell

Anspannung vor dem Bundesliga-Spiel

Eine halbe Stunde vor dem Bundesliga-Spiel der weiblichen Jugend A zwischen dem HCD Gröbenzell und der HSG Marne/Brunsbüttel ist das Vorspiel beendet, können sich die leicht angespannten Handballerinnen auf ihre Partie am zweiten Spieltag dieser Runde vorbereiten. Beide gewannen ihre ersten Spiele - Gröbenzell in Oldenburg, Marne/Brunsbüttel gegen Bietigheim. Der Sieger dieses Spiels in der Wildmooshalle hat die Viertelfinalteilnahme um die Deutsche Meisterschaft fast sicher. Nicht wenige Anhänger aus Dithmarschen haben die Fahrt, meist mit dem ICE aus Hamburg, auf sich genommen und sind dann mit der Münchner S-Bahn an den Ort des Geschehens gefahren.

Der Liveticker wird an dieser Stelle über den Verlauf informieren. Ein erster Text folgt.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar