background
Uhr ·

Heider SV patzt gegen Lindholm

Eine Heimniederlage musste der Heider SV gegen Frisia Lindholm einstecken. Foto: Seehausen

Heimniederlage durch Elfmeter

Heide (us/rd) Zwar ergriff der Heider SV im Oberliga-Spiel gegen Frisia Risum-Lindholm die Initiative, doch die Gefährlichkeit des Lindholmers Zuth deutete sich früh an. Jener holte in der 67. Minute, gefoult von HSV-Torwart Franzenburg, den entscheidenden Elfmeter heraus. Lindholm gewann mit 1:0.

Mit Herz, Kampf und Leidenschaft ergatterten die Friesen drei Punkte an der Meldorfer Straße, wo der Wunsch nach einem Heimsieg einmal mehr Illusion blieb. 

271 Zuschauer sahen einen oft vergeblich anrennenden HSV, der an der kompakten Lindholmer Defensive scheiterte. Schließlich zündete einer jener Angriffe über den quicklebendigen Zuth. Franzenburg foulte und hatte nach dem Elfmeter das Nachsehen. Es war das Tor des Tages.

Für den Torschützen Zuth endete der Auftritt schmerzhaft. Nach einem Zusammenprall mit Torhüter Franzenburg musste er mit einer Platzwunde runter und in ärztliche Behandlung.

Am Mittwoch spielt der Heider SV beim Steinburger Rivalen TSV Lägerdorf.

Mehr mit Stimmen in der gedruckten Montag-Ausgabe vom 16. April.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

0:1 verdient verloren.Mal wieder viele Chancen vergeben und viel zu pomadig und umständlich hinten gespielt..
Da muss man sich nicht wundern,wenn man verliert.
Mittwoch geht's weiter und Derbysieg.Dann werdet ihr belohnt.
Kopf hoch

My Image

6 Siege in 20 Spielen ist schon ne Hausnummer!

My Image

Das ist wohl wahr.

My Image

Da hat er recht, der minkel, das war heute mal wirklich nix.
Mund abwischen und am Mittwoch läuft das besser!

My Image

Da hege ich Zweifel, auch das wird kein Selbstgänger. Der Blick geht nach unten, mitnichten nach oben.

My Image

Ein Selbstgänger wird für den Heider SV kein Spiel, das ist klar. Der Blick geht natürlich auch nicht nach oben, aber auch nicht nach unten, dafür sind andere Mannschaften einfach zu schwach.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar