background
Uhr ·

Heider SV sammelt Punkte im Volkspark

Der Heider SV bestritt in Flensburg ein anspruchsvolles Auswärtsspiel. Foto: Seehausen

Gieseler trifft gegen Weiche Flensburg II doppelt

Der Heider SV war gewarnt. Den Weg nach oben in der Oberliga hatte der SC Weiche Flensburg 08 II mit einigen positiven Ergebnissen eingeschlagen. Unter diesen Vorzeichen - die Dithmarscher kamen mit einer 0:1-Niederlage in Bordesholm im Gepäck - traf man sich im Flensburger Volkspark, wo es aus Sicht des Gastgebers ein 0:2 (0:1) gab.

Heide störte die Offensive des Regionalliga-Unterbaus früh und verhinderte Flensburger Torchancen. Bis zur 29. Minute plätscherte die Partie dahin und es sah bereits nach einer Nullnummer aus. Dann fasste sich der wieder genesene Jonah Gieseler ein Herz und untermauerte seine Torgefährlichkeit mit dem  Heider Führungstreffer. Vorangegangen war ein Flensburger Abspielfehler im Mittelfeld. Der Ball kam über die linke Seite zu Gieseler, der aus etwas spitzem Winkel in die kurze Ecke knallte. „Wenn er das gewollt hat, war das eine Klasseleistung“, lobte Stadionsprecher Börner.

Zur Halbzeit nannte Börner das 1:0 für Heide verdient, weil sich der HSV nun doch einige Male dem gegnerischen Tor angenähert hatte, während Weiche Flensburg 08 II früh gestört wurde und blass blieb.

Für den Heider SV sollte es noch besser kommen. In der 65. Minute flankte Yannic Peters  auf  Jonah Gieseler, der aus fünf Metern traf. Irgendwie nicht einverstanden mit der Entstehungsgeschichte dieses Treffers schien der Flensburger Drews, der sich offenbar wegen Reklamierens nach der Gelben auch noch die Gelb-Rote Karte abholte. Der SC Weiche Flensburg 08 II agierte ab jetzt zu zehnt und schien nicht in der Lage zu sein, dem Spiel eine Wende zu geben.

Zwar riskierten die Platzherren gegen Ende alles und hätten auch den Anschlusstreffer erzielen können, jedoch hatte auf der Gegenseite der Heider SV viel Raum, traf die Latte und schoss kurz vor Schluss durch Hoffmann knapp daneben.

Am Verdienst des Heider Drei-Punkte-Gewinns gab es auch auf Flensburger Seite keinen Zweifel.

Schiedsrichter: Jansen (Altenholz).

Tore: 0:1 Gieseler (29.), 0:2 Gieseler (65.).

Gelb-Rote Karte: Drews (Flensburg, 65.).

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/oberliga.html



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Der dritte Auswärtssieg am 7. Spieltag , Glückwunsch und Respekt an die Mannschaft und die Trainer. Nicht die hochgelobten Kiesbye, Zuth oder Cornils machen die Tore ... das besorgt Jonah Gieseler , und macht sich nachträglich ein paar schöne Geburtstagsgeschenke zum 21. ! Nun darf man wirklich gespannt und voller Vorfreude auf das kommende Heimspiel gegen NTSV Strand 08 sein .

My Image

Die Spielweise von Vereinen wie Flensburg kommt Heide entgegen. Heide muss dann das Spiel selber nicht machen (was sie nicht können) und hat viel Raum zum kontern. Ihre Spitzen nicht eng gedeckt. Dann ist ein Gieseler gefährlich. Mittwoch musste Heide das Spiel machen, ihre Spitzen waren eng gedeckt und deshalb harmlos. Sollte sich langsam unter den Coaches in der Oberliga herum gesprochen haben [...]
Die Spielweise von Vereinen wie Flensburg kommt Heide entgegen. Heide muss dann das Spiel selber nicht machen (was sie nicht können) und hat viel Raum zum kontern. Ihre Spitzen nicht eng gedeckt. Dann ist ein Gieseler gefährlich. Mittwoch musste Heide das Spiel machen, ihre Spitzen waren eng gedeckt und deshalb harmlos. Sollte sich langsam unter den Coaches in der Oberliga herum gesprochen haben. In Flensburg aber scheinbar nicht.

My Image

... ha ha ha , hat genauso lange gedauert wie ich dachte , bis die kleine Bosheit aus der Gegend mit Dithmarschens weltbestem Fußball gesendet wurde ... sind aber auch Schlafmützen und Anfänger da oben in Flensburg. Hoffentlich hören und lesen sie bald von Dir! Schönes freundliches WE wünsche ich allerseits .

My Image

In Lunden fehlten auch 6

My Image

Da sieht man das du das Spiel in FL nicht gesehen hast. Heide hat das Spiel gemacht und war besser gegen eine Mannschaft die mitspielen wollte. Am Mittwoch traf man doch nur auf eine Mannschaft die mit 8 Leuten den Strafraum verteidigt hat um so lange wie möglich am Leben zu bleiben. Solche Spiele kann man doch gar nicht vergleichen oder willst du sagen das Arsenal so gut wie FL ist?

My Image

Ach Armin... einfach mal loben.

My Image

Kurzentschlossen doch den Weg an die Förde auf mich genommen und voll zufrieden wieder im Heimathafen gelandet.
Heute stimmte mal wieder alles, keiner hätte die Kreisstädter stoppen können, außer Lunden natürlich!

My Image

Sag ich doch gegen Lunden Kraft gespart und ohne 6 Stammspieler,um Weiche zu zeigen was Sache ist.
Strand kann sich warm anziehen....vor wieder über 500 Zuschauern.

My Image

Strand heute nur Remis gegen Bordesholm, wird ein Knaller nächsten Samstag an der Meldorfer!

My Image

Michael heute standen 7 Jungs in der Startelf, die auch Mittwoch in der Startelf standen. Mit den Mittwoch eingewechselten Leif und Yannick sogar 9. Dafür darf sich Hademarschen morgen auf eine Startelf der U23 mit 11 Ligaspielern "freuen". Beliebt macht man sich so nicht.

My Image

Eigentlich macht man es ja immer falsch.
Setzt man keine Ligaspieler ein, lässt man die U23 hängen, setzt man sie ein, ist es Wettbewerbsverzerrung!

My Image

Es fehlten Selcuk,Hass,Quade,Neelsen und dann Hahn erst zur zweiten Halbzeit laut Spielbericht und Peters erst kurz vor Schluss.
Aber was nun Sohn verliert 2-0gegen Heide und weiche Flensburg II verliert 2:0 gegen Heide.
Nach deiner Logik müssten Lunden und weiche ja gleich stark sein.
Aber merkst selber nä.
Außerdem Heide hat Kraft gespart um halt paarweise Flensburg zu gewinne [...]
Es fehlten Selcuk,Hass,Quade,Neelsen und dann Hahn erst zur zweiten Halbzeit laut Spielbericht und Peters erst kurz vor Schluss.
Aber was nun Sohn verliert 2-0gegen Heide und weiche Flensburg II verliert 2:0 gegen Heide.
Nach deiner Logik müssten Lunden und weiche ja gleich stark sein.
Aber merkst selber nä.
Außerdem Heide hat Kraft gespart um halt paarweise Flensburg zu gewinnen und in Flensburg haben sie es souverän gewonnen.
Ein nie gefährdeter Sieg

My Image

Hast Du nicht rumgemault, dass die Liga die U23 nicht unterstützt? Akzeptiere doch bitte die grossartige Arbeit der Trainer mit der jungen Mannschaft. Es erhalten durch diese Konstellation alle Spieler ihre Spielanteile. Und wenn dadurch beide Mannschaften siegen - ist doch super. Das müsste Dich doch besonders freuen. Sonst würdest du einen anderen Nick wählen, Schwarzhose 1.

My Image

minkelpinkel du bist einfach nur peinlich. Selcuk und Neelsen fehlten auch in Flensburg. Von einem 27 Spieler umfassenden Kader werden logischerweise immer welche fehlen. Bei allen Dithmarscher Vereinen fallen jede Woche Stammspieler aus. Das ausgerechnet ein Oberligist das Fehlen von 4 Stammspielern dafür verantwortlich macht, dass ihm in der normalen Spielzeit gegen einen Kreisligisten kein Tor [...]
minkelpinkel du bist einfach nur peinlich. Selcuk und Neelsen fehlten auch in Flensburg. Von einem 27 Spieler umfassenden Kader werden logischerweise immer welche fehlen. Bei allen Dithmarscher Vereinen fallen jede Woche Stammspieler aus. Das ausgerechnet ein Oberligist das Fehlen von 4 Stammspielern dafür verantwortlich macht, dass ihm in der normalen Spielzeit gegen einen Kreisligisten kein Tor gelang ist einfach nur peinlich. Zumal bei Arsenal auch 2 oder 3 Stammspieler fehlten.

My Image

Wer von der Heider Mannschaft hat das gesagt? Der schrott kommt nur von Minkel und Co. Wenn du solche Freunde hast, dann brauchst du keine Feinde. ...

My Image

Achja herrlich.
Das 2:0 bei Weiche 2 war also dann auch peinlich oder wie sollen wir das verstehen?
Heide hat einfach nur das nötigste gezogen in Lunden. würde ich mal sagen.
Ich war ja leider nicht da ,um das Spiel sehen zu können.
Jetzt freuen wir uns alle auf das nächste Heimspiel gegen den NTSV Strand 08, die in Bordesholm auch. Liegen gelassen haben.
Das wird ein schwe [...]
Achja herrlich.
Das 2:0 bei Weiche 2 war also dann auch peinlich oder wie sollen wir das verstehen?
Heide hat einfach nur das nötigste gezogen in Lunden. würde ich mal sagen.
Ich war ja leider nicht da ,um das Spiel sehen zu können.
Jetzt freuen wir uns alle auf das nächste Heimspiel gegen den NTSV Strand 08, die in Bordesholm auch. Liegen gelassen haben.
Das wird ein schwerer Gang werden für Strand.
Eine Übermannschaft tritt anders auf.

My Image

Achja immer dieses Geheule wegen Wettbewerbsverzerrung. Übrigens betreibt euer SSV Arsenal das auch jede Woche in Höchstform. In der C-Klasse in Form von Norderhamme 1 und Norderhamme 2! Also hört auf euch zu beschweren!

Schönes Restwochenende allen!

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.