background
Uhr ·

Heiligenstedten geht gegen Kellinghusen baden

Der Marner TV und der TSV Heiligenstedten, hier bei der Saisoneröffnung, waren an diesem Freitag beide aktiv. Foto: Jensen

Das Dasein in der Verbandsliga hatte sich der TSV Heiligenstedten angenehmer vorgestellt. Der Aufsteiger unterlag an diesem Freitag auch dem Steinburger Rivalen VfL Kellinghusen deutlich.

TSV Heiligenstedten - VfL Kellinghusen 1:4 (1:0)

Derbystimmung am Juliankadamm, wo die Schiedsrichterin alle Hände voll zu tun hatte und sich auch verbaler Anwürfe erwehren musste. Nach dem 1:0 sahen die Heiligenstedtener bessere Zeiten vor sich, wurden dann aber ernüchtert.

In der Woche spielt der TSV in Breitenberg im Pokal - vielleicht ja eine Gelegenheit, Selbstvertrauen zu sammeln.

Schiedsrichterin: Nicole Zabinski (Gaushorn).

Tore: 1:0 Zemke (17., Foulelfmeter), 1:1 Schwarz (48.), 1:2 Kramer (63.), 1:3 Hendrischke (78.), 1:4 Gärtner (84.). Gelb-Rote Karte: Kramer (87.).

SV Todesfelde II - Marner TV (1:1)

Über das Marner Spätspiel gibt es mehr in der gedruckten Wochenend-Ausgabe vom 24. August.

Schiedsrichter: Weigert.

Tore: 1:0 Meyer (10.), 1:1  Oliver Krahn (16.), 2:1 Holz (53.), 2:2 Oliver Krahn (54.), 3:2  Gelbrecht (67.), 3:3 Borwieck (87.), 4:3 Gelbrecht (90.).

Gelb-Rote Karte: Christopher Krahn (90.).

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/verbandsliga-west.html



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Seit wann spielt Christopher krahn wieder beim MTV?

My Image

Danke für die Antwort

My Image

seit gestern

My Image

Es war Cedric Krahn, Christopher spielt nicht wieder in Marne.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar