background
Uhr ·

Hoffnung in Schleswig

Meiner: TSV-Torwart Patrick Dahmen hält den Schuss von Tim Thomas Wlotkowski (Geest 05). Archivfoto: Skowasch

In seinem vorletzten Saisonspiel der Fußball-Landesliga Schleswig kletterte Schleswig 06 auf den etwaigen Relegationsrang gegen den Abstieg. Kilia Kiel und die SG Geest 05 haben relativ aber die besseren Karten. An der Spitze marschieren der TSV Kropp und der TSV Bordesholm punktgleich.

Husumer SV –  Kilia Kiel 7:0 (4:0)

Mittlerweile schaut man ja mehr darauf, mit wievielen Spielern die Kieler antreten, als auf das Ergebnis. Das gestalteten die Nordfriesen erwartungsgemäß einseitig, so dass Kilia im Torverhältnis wieder mit der SG Geest 05 auf Augenhöhe ist.

Schiedsrichter: Marc Werner (Flensburg); Zuschauer: 103.

Tore: 1:0 Feller (23.), 2:0 Ludwig (25.), 3:0 Ludwig (28.), 4:0 Feller (40.), 5:0 Godt (58.), 6:0 Lorenzen (68.), 7:0 Ludwig (85.).

TSV Kropp – Osterrönfelder TSV 4:0 (2:0)

Sehr souverän kam der Favorit der Meisterschaft einen weiteren Schritt näher. Mann des Tages war Lars Horstinger, den allein die Pause einen Hattrick kostete.

Schiedsrichter: Sebastian Kück (Lübeck); Zuschauer: x.

Tore: 1:0 Merz, 2:0 Horstinger (43.), 3:0 Horstinger (63.), 4:0 Horstinger (65.).

Schleswig 06 – Büdelsdorfer TSV 2:1 (1:1)

Frühe Tore eingangs jeder Halbzeit lassen die Gastgeber auf ein glückliches Saisonende hoffen. 

Schiedsrichter: Dominik Hassan Zadeh (Heide); Zuschauer: x.

Tore: 1:0 Neumann (10.), 1:1 Henke (32.), 2:1 Mackowiak (49.).

TSV Bordesholm – TSV Klausdorf 2:1 (1:1)

Im Spitzenspiel blieben die Gastgeber mit dem Tabellenführer aus Kropp punktgleich und können nach wie vor auf die  Rückkehr in die Oberliga hoffen, ohne über Los zu müssen - die Relegation.

Schiedsrichter: Falk Sebastian Schmidt (Neumünster); Zuschauer: x.

Tore: 1:0 Lemke (4.), 1:1 Hakaj (14., Elfmeter), 2:1 Malte Lucht (82.).

Rote Karten: Klausdorf (73.), Bordesholm (85.), Klausdorf (90.) 

Concordia Schönkirchen – Gettorfer SC 0:3 (0:0)

Das 0:1 gleich nach dem Seitenwechsel war ein Wirkungstreffer für die Concordia, die bald darauf das vorentscheidende 0:2 fing. Gettorf darf weiter auf den Aufstieg hoffen, bleibt dem Führungsduo im Nacken.

Schiedsrichter: Malte Rieve (Wiemersdorf); Zuschauer: x.

Tore: 0:1 Link (47.), 0:2 Westphal (59.), 0:3 Wolf (88.).

Besonderes: Concordia vergibt Elfmeter (72.).

Die Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/landesliga-schleswig.html



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar