background
Uhr ·

Itzehoe Eagles erhalten Recht zum Aufstieg

Statt mit den Playoffs müssen sich die Itzehoe Eagles mit einer ganz anderen Herausforderung auseinandersetzen.

Nach einer Mitteilung des Vereins

Die Saison in der  2. Basketball-Bundesliga ProB  ist beendet. Es gelten die Tabellen nach der Hauptrunde, und das heißt: Die Itzehoe Eagles sind als Meister der Nordgruppe der ProB sportlich in die ProA aufgestiegen. Das hat die 2. Basketball Bundesliga GmbH nach Beratung mit den 41 Bundesligisten angesichts der Corona-Krise entschieden. 

„Wir wollen keine Fans, Spieler und Mitarbeiter in Gefahr bringen", sagt Geschäftsführer Christian Krings. "Zudem erlauben die Gegebenheiten bei den Vereinen vor Ort keinen fairen Wettkampf mehr." So bleibe nur die vorzeitige Beendigung des Spielbetriebs, denn: "Wir sehen in absehbarer Zeit keine Möglichkeit, den Spielbetrieb unter Berücksichtigung der Gesundheit, Wirtschaftlichkeit und gleichen Wettkampfbedingungen wieder aufzunehmen." 

Die aktuellen Tabellenstände wurden zu Abschlusstabellen erklärt. Da die Playoffs in der ProB komplett entfallen, haben die Eagles als Nordmeister sportlich den Aufstieg geschafft. Volker Hambrock, 1. Vorsitzender der Itzehoe Eagles, erklärt dazu: "Es ist eine großartige Gelegenheit, und die Mannschaft hat sie sich mit einer tollen Saison verdient – nur wirklich freuen können wir uns darüber nicht angesichts der aktuellen Situation. Dennoch wollen wir alles daran setzen, diese Chance nutzen. Die Hürden, um die Voraussetzungen für die ProA zu erfüllen, sind sehr hoch. Ob wir sie bewältigen können, werden wir in den kommenden Wochen prüfen. Es wartet sehr viel Arbeit auf uns." 

Ein Hinweis für die Eagles-Fans, die Karten für das Playoff-Heimspiel gegen Speyer im Vorverkauf erworben hatten: Nachdem nun endgültig feststeht, dass die Partie nicht stattfinden wird, können diese an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Natürlich könne darauf auch verzichtet werden, sagt Hambrock. "Das würde unserem Verein in diesen schwierigen Zeiten ein kleines Stück weiterhelfen."



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Können würde ich den Eagles es in der ProA zu spielen nach einer sehr guten Hauptrunde. Ich hoffe das die Itzehoer in den kommenden Wochen die richtige Entscheidung treffen werden.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar