background
Uhr ·

Janik Pien schockt Heiligenstedten

Mittendrin: Janik Pien, hier gegen Tellingstedts Steffen Holm.  Foto:  Jensen

Nur drei Spiele wurden in der Fußball-Verbandsliga West ausgetragen, drei fielen aus. Dabei holte der Marner TV durch zwei Pien-Tore in den Schlussminuten den einzigen Auswärtspunkt. Der TuS Nortorf kletterte auf den dritten Rang.

TSV Heiligenstedten – Marner TV 2:2 (1:0)

Schiedsrichter: Mirko Kurras (Mehlbek); Zuschauer: x.

 Tore: 1:0 Jensen (31.), 2:0 Suhr (75.), 2:1 Janik Pien (86.), 2:2 Janik Pien (89.).

TuS  Nortorf – WSV Tangstedt 3:0 (1:0)

Schiedsrichter:

Yannick Grieshaber (Büchen); Zuschauer: 80.

Tore: 1:0 Sahin (16., Eigentor), 2:0 Gerst (59.), 3:0 Kaul (90.).

Kaltenkirchener TS – PSV Neumünster 3:1 (1:0)

Schiedsrichter: Justian Raven Fedde (Hochdonn); Zuschauer: 21.

Tore: 1:0 Jueidi (41.), 2:0 Lippke (48.), 2:1 Rohde (77.), 3:1 Nickel (82.)



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar