background
Uhr ·

Jugendfußballer suchen ihre Meister

Gut besetzt dürfte die Tribüne im Brunsbütteler Bildungszentrum auch anlässlich der anstehenden A-Jugend-Meisterschaft des Kreisfußballverbandes sein. Foto: Jensen

Brunsbüttel (us/rd) Die besten A-Juniorenmannschaften im Fußballverband Westküste ermitteln am  Sonntag ihren Futsalmeister. Gespielt wird ab 11 Uhr in der Sporthalle des Bildungszentrums. Um den Titel bewerben sich TuRa Meldorf, die SG Lohe/Wesseln, der FC Burg, der Heider SV, die SG Wilstermarsch, die SG Itzehoe/Oelixdorf, der ETSV Fortuna Glückstadt und die SG Breitenburg. Modus: Es spielt jeder gegen jeden. 

Bei den C-Junioren steht die Vorrunde an. In der Sporthalle Burg spielen in der Gruppe I ab 10 Uhr Gastgeber FC Burg, der Heider SV, die SG Hennstedt/Linden, die SG Itzehoe/Oelixdorf/Hohenaspe, die SG St. Michel/Marne/Barlt, die SG Wilstermarsch und der TSV Heiligenstedten ums Weiterkommen. In der Gruppe II treffen sich ab 14.30 Uhr der BSC Brunsbüttel, Blau-Weiß Averlak, die SG Geest 05, die SG Mitteldithmarschen, die SG Vaalia/Wacken, die SG Westerdöfft und der VfL Kellinghusen. Gruppe III trifft sich erst am  Sonntag (10 Uhr) in Burg. Hier spielen Fortuna Glückstadt, die Kickers Eider SG, die SG Breitenburg, die SG Klevhang, die SG Lola, die SG Meldorf/Ostrohe, die SG Oldendorf/Wellenkamp und die SG Westküste ums Weiterkommen.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar