background
Uhr ·

Keine Chance für ein Versehen

Frankreich, Portugal und ein noch zu bestimmender Gruppengegner: diese Auslosung der EM-Gruppen musste Bundestrainer Joachim Löw erst einmal verdauen. Angesichts solcher Konkurrenz - Weltmeister! Europameister! - ist auch der Heimvorteil in München ein eingeschränktes Vergnügen. Losglück kann man das nicht nennen für eine Mannschaft, die sich im Umbruch befindet. 

So eine Gruppe birgt auch Vorteile. Alle Beteiligten werden von Beginn an auf hohen Touren laufen müssen. Wer sich an die Weltmeisterschaft in Russland erinnert: Da war das aus deutscher Sicht nicht der Fall. Der Titelverteidiger ging pomadig ins Spiel gegen Mexiko und konnte die Sache nicht mehr drehen.

Alle wissen also gleich, worauf es ankommt. Ein Ausscheiden aus Versehen kann es nicht geben.



Wolfgang Ehlers

Wolfgang Ehlers
Wolfgang Ehlers, Jahrgang 1957, Redakteur im Verlag Boyens Medien seit über 23 Jahren, ist Dithmarscher von Geburt an und ein jahrzehntelanger Beobachter der Sportszene.

« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.