background
Uhr ·

Kinsombi, Witt, Jurgeleit und Schwengers

Umjubelt: David Kinsombi ist Schleswig-Holseins Fußballer des Jahres. Foto: Nawe

Die Ergebnisse der Fußballerwahl

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband hat an diesem Montag seine Sportler des Jahres präsentiert. Die Ergebnisse lesen sich wie folgt:

Fußballer des Jahres 

1. David Kinsombi (Holstein Kiel) 

2. Kingsley Schindler (Holstein Kiel) 

3. Christian Jürgensen (SC Weiche Flensburg 08) 

4. Ahmet Arslan (VfB Lübeck) 

5. Kenneth Kronholm (Holstein Kiel) 

6. Marcello Meyer (NTSV Strand 08) 

7. Daniel Franziskus (VfB Lübeck) 

8. Rene Guder (SC Weiche Flensburg 08) 

9. Tommy Grupe (VfB Lübeck) 

10. Torge Paetow (SC Weiche Flensb. 08)

Fußballerin des Jahres 

1. Alina Witt (SV Henstedt-Ulzburg) 

2. Vera Homp (SV Henstedt-Ulzburg) 

3. Madeline Gieseler (FSG Ratekau) 

4. Sarah Begunk (Holstein Kiel) 

5. Anna Lena Trapp (TuRa Meldorf) 

6. Jennifer Michel (SV Henstedt-Ulzburg) 

7. Julia Weigel (TSV Klausdorf) 

8. Victoria Bendt (Holstein Kiel) 

9. Maj Sandmann (Kieler MTV) 

10. Lina Staben (Holstein Kiel)

Trainer des Jahres 

1. Daniel Jurgeleit (SC Weiche Flensburg 08) 

2. Rolf Landerl (VfB Lübeck) 

3. Markus Anfang (Holstein Kiel) 

4. Sönke Beiroth (Heider SV) 

5. Tim Walter (Holstein Kiel) 

6. Frank Salomon (NTSV Strand 08) 

7. Bernd Begunk (Holstein Kiel, Frauen) 

8. Ole Werner (Holstein Kiel II) 

9. Jan Hellström (TSB Flensburg) 

10. Jonas Toboll (VfB Lübeck, C-Junioren)

Schiedsrichter des Jahres 

1. Patrick Schwengers (TSV Travemünde) 

2. Christopher Horn (SSV Lunden) 

3. Fynn Kohn (Husumer SV) 

4. Sebastian Kück (TSV Altenholz) 

5. Bela Bendowski (Eintracht Lübeck) 

6. Sylvia Peters (TSV Siems)



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Ich habe den livestream auf shz.de verfolgt. Dort gab es eine weitere Ehrung einer Dithmarscher Schiedsrichterin. Davon lässt sich kein Wort lesen im liveticker oder der Berichterstattung. Ich finde diese Ehrung des Ehrenamtes gut und schade, dass sie hier keine Anerkennung findet.

Gleichzeitig Glückwunsch an unseren Dithmarscher Christopher Horn. Der Junge aus meinem Dorf ist ein supe [...]
Ich habe den livestream auf shz.de verfolgt. Dort gab es eine weitere Ehrung einer Dithmarscher Schiedsrichterin. Davon lässt sich kein Wort lesen im liveticker oder der Berichterstattung. Ich finde diese Ehrung des Ehrenamtes gut und schade, dass sie hier keine Anerkennung findet.

Gleichzeitig Glückwunsch an unseren Dithmarscher Christopher Horn. Der Junge aus meinem Dorf ist ein super Schiri mit einer starken Persönlichkeit. Weiterhin alles Gute für ihn! Nächstes mal reicht es sicherlich für ganz oben.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.