background
Uhr ·

Klassenunterschied

Im Blickpunkt: TSV-Keeper Hennings Hinrichs zeigte zahlreiche Parden. Verhindern konnte er die Niederlage nicht. Foto: Zimmermann

Dass es schwer werden würde, war bereits vor der Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt II klar. Die 23:36 (11:18)-Niederlage aber hatte bei Handball-Oberligist TSV Weddingstedt  wohl niemand erwartet. Die Gastgeber machten zu viele Fehler, der Favorit setzte sich kontinuierlich ab.

Mehr in der gedruckten Montag-Ausgabe. 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.