background
Uhr ·

Langenhorn reißt in Oeversee Mauern ein

Während der Marner TV diesmal wenig Grund zur Freude hatte, wartet der MTV Tellingstedt auf das sonntägliche Kreisduell in Büsum. Archivfoto: Jensen

Tolk schlägt auch Jübek

Am Freitag hatte es im Verbandsliga-Spiel zwischen dem TuS Rotenhof und dem Marner TV Turbulenzen gegeben. Nach dem 1:0 durch Borwieck und einer Gelb-Roten Karte gegen Müller waren die Dithmarscher durch Dreeßen sogar mit zwei Toren weggezogen, doch sie verloren in der Endphase nicht nur Rehmke mit einer Roten Karte, sondern auch die Punkte, als Rotenhof dreimal in neun Minuten traf. Wie folgt ging es in der Nordstaffel der Verbandsliga weiter:

SG Leck/Achtrup/Ladelund - SV Dörpum 4:0 (2:0)

Schiedsrichter: Helwig (Gettorf).

Tore: 1:0 Schwabe (14.), 2:0 Prahl (41.), 3:0 Feddersen (80.), 4:0 Schwabe (90.). 

Slesvig IF - TSV Nord Harrislee 5:1 (2:0)

Schiedsrichter: Nebendahl (Heiligenstedten).

Zuschauer: 70.

Tore: 1:0 Linhardt (7.), 2:0 Nielsen (21.), 2:1 Scharf (78.), 3:1 Johannsen (83.), 4:1 Nielsen (85.), 5:1 Johannsen (89.).

FC Tarp-Oeversee - SG Langenhorn/Enge 2:6 (1:3)

Schiedsrichter: Daniel Hansen.

Zuschauer: 93.

Tore: 0:1 Precup (16.), 1:1 Friedrichsen (29.), 1:2 Körting (30.), 1:3 Hansen (42.), 1:4 Carstensen (50.), 1:5 Precup (54.), 2:5 Berndt (66.), 2:6 Hansen (83.).

Grün-Weiß Tolk - Collegia Jübek 3:1 (3:1)

Schiedsrichter: Köcher (Sylt).

Tore: 0:1 Klotz (12.), 1:1 Warnke (25.), 2:1 Warnke (50.), 3:1 Böhnert (35.).

Rot-Weiß Niebüll - Blau-Weiß Löwenstedt 1:0

Schiedsrichter: Kurtovic (Flensburg).

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/verbandsliga-nord.html



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Echter Karnevalsverein. Zweimal Rot. 3 Gegentore in den letzten 4 Minuten.Halt VL-Mittelmaß.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar