background
Uhr ·

Magnus Vieth gewinnt Dithmarschen-Cup

Kleiner Mann, ganz groß: Magnus Vieth, MTV Burg. Foto: Busack

Die Läufe um den Dithmarschen-Cup 2019 sind Geschichte. Den Gesamtsieg trug Magnus Vieth vom MTV Burg davon, der es auf insgesamt 219 Punkte brachte. Ihm dicht auf den Fersen waren Tanja Ponick (TSV Schafstedt) und Torben Bies (Bargenstedter SC) mit jeweils 217 Zählern. Die Siegerehrung erfolgt am Freitag, 22. November, in der Schule St. Michaelisdonn.

beginnt am 22. März 2020 mit dem 37. Frühlingslauf in St. Michaelisdonn. Die weiteren Termine: Elbelauf Brunsbüttel (5. April); Meldorfer Brückenlauf (1. Mai); „Rund um Burg“ (8. Mai); Heider Abendstadtlauf (5. Juni); Citylauf Brunsbüttel (19. Juni); Volkslauf Büsum (3. Juli); Seemeilenlauf Friedrichskoog (2. August); Südseitenlauf Brunsbüttel (4. September); Kohltagelauf Marne (27. September); Herbstlauf Schafstedt (25. Oktober); Siegerehrung in Schafstedt (20. November).

Die Namen der Sieger und Platzierten in den verschiedenen Altersgruppen finden sich in der gedruckten Mittwoch-Ausgabe vom 13. November.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar