background
Uhr ·

Marne startet gut und kommt spät zurück

Auf Kunstrasen trafen sich der Itzehoer SV und der Marner TV. Foto: Jensen

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebten die Anhänger der Verbandsligisten Itzehoer SV und Marner TV. Nach einer frühen Führung schienen die stärkeren Dithmarscher auf dem Kunstrasen sicher zu sein. Ein Doppelschlag drehte das Spiel vorübergehend. Doch Marne kam zurück und gewann 4:2 (1:0).

Tore: 0:1 Borwieck (23.), 1:1 Zabojnik (52.), 2:1 Rexhepaj (58.), 2:2 Christopher Krahn (73.), 2:3 Borwieck (79.), 2:4 Rehmke (82.).

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/fussball/herren-senioren/verbandsliga-west.html

Mehr in der gedruckten Montag-Ausgabe vom 12. März.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar