background
Uhr ·

MTV Heide verliert an der Oder

Der MTV Heide, hier im Spiel gegen Badenstedt, kam in Frankfurt schwerer in die Gänge. Foto: Jensen

Fehlstart in Frankfurt

Fast zehn Minuten dauerte es, bis die Handballerinnen des MTV Heide im Drittliga-Spiel beim Frankfurter HC den ersten Treffer erzielten. Sie lagen bereits 0:7 zurück, holten zwar auf drei Tore auf, konnten die Niederlage jedoch nicht verhindern. Das Team von Helge Thomsen unterlag mit 31:36 (13:19).

Frankfurter HC: Kurliandchyk, Gerlach, Schneider - Ziemer (7/4), Hinz, Bertram, Szczecina (2), Strauß (1), Jander (4), Ondrowska (10/3), Dürrwald (6), Müller (3), Schmidt (3), Wagner.

MTV Heide: Reese, Zietz, Sohrt - Bruhn (7/3), Herms, Olf (1), Kretschmann (7), Pfleiderer (4), Asmussen (1), Thomsen (1), Leonie Thomssen (6), Janßen (2), Anna Thomssen (2).

Schiedsrichterinnen: Berndt/Hartmann (Cunewalde).

Zuschauer: 400.

Zeitstrafen: Frankfurter HC 2 - MTV Heide 2.

Tabelle: http://www.sportplatz.sh/tabellen/handball/frauen-senioren/3-bundesliga.html

Überraschend knapp gewann der TV Hannover-Badenstedt gegen den TV Oyten. Der Buxtehuder SV II festigte seine Spitzenposition.

Mehr in der gedruckten Montag-Ausgabe vom 2. Dezember.


« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar