background
Uhr ·

MTV Heide wieder in der Erfolgsspur

Sicher am Ball wirkten die Handballerinnen des MTV Heide in Marne. Foto: Jensen

Klarer Heimsieg gegen Hannover

Die erste Saisonniederlage hat kaum Spuren hinterlassen. Die Drittliga-Handballerinnen des MTV Heide nahmen im Marner Ausweichquartier den Erfolgsfaden wieder auf und schlugen Mitaufsteiger Hannoverscher SC mit 40:32 (20:15). Am Sonntag kommt der TV Oyten ebenfalls nach Marne. Dann sollen die beiden nächsten Heimpunkte verbucht werden.

MTV Heide: Zietz (1), Sohrt - Fahl (4), Bruhn (13/5), Herms (1), Olf, Mader (1), Kretschmann (10), Pfleiderer (2), Asmussen, Thomsen (2), Leonie Thomssen (1), Janßen (3), Anna Thomssen (2).

Hannoverscher SC: Hübner, Rotzoll, Schiwik - Roxana Löw (5/1), Seidler (7), Leston (2), Vinke (1), Schäfer (6/1), Heitmann (6), Ronja Löw (3), Ringert, Steiner (2), Piontek.

Schiedsrichter: Bohn/Zeller (Hamburg).

Zuschauer: 300.

Zeitstrafen: MTV Heide 3 - Hannoverscher SC 4.

Mehr in der gedruckten Freitag-Ausgabe vom 1. November.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Großartig!
Nur weiter so als DAS Handball-Aushängeschild der Westküste!!!

My Image

Danke, dieses Schild suche ich schon seit Jahren.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.