background
Uhr ·

Närrisches vom Rhein

Am Beispiel 1. FC Köln zeigt sich wieder einmal, wie groß der Unterschied von der 2. zur 1. Liga ist. Durch hausgemachte Schwierigkeiten vergrößern sie die Kluft noch.

Nach der Verabschiedung des Sportchefs Veh und des Trainers Beierlorzer herrscht ein Vakuum, das personell sicherlich demnächst gefüllt werden wird. Aber ob die richtigen Leute kommen?

Man hielt es jedenfalls für geboten, eine Anfrage bei Trainer Bruno Labbadia öffentlich zu machen, der in schwierigeren Situationen den HSV und den VfL Wolfsburg rettete. Labbadia gab dem Eff-Zeh einen Korb. Das könnte eine Langzeitwirkung haben. Wenn nicht mal er sich das zutraut . . .

Aber es muss ja unbedingt gequasselt werden: Narrenkappen scheint es in diesen Tagen gratis zu geben am Rhein.



Wolfgang Ehlers

Wolfgang Ehlers
Wolfgang Ehlers, Jahrgang 1957, Redakteur im Verlag Boyens Medien seit über 23 Jahren, ist Dithmarscher von Geburt an und ein jahrzehntelanger Beobachter der Sportszene.

« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.