background
Uhr ·

Neuenkirchen und Windbergen weiter

Der Neuenkirchener SC, hier beim Turnier in Weddingstedt, kam in St. Michel weiter, der TSV Büsum ist am nächsten Sonnabend in Brunsbüttel bei der Endrunde nicht dabei. Archivfoto: Seehausen

Zur vorletzten Runde trafen sich am Sonnabend die Mannschaften der Gruppe IV in St. Michaelisdonn, um zwei weitere Teilnehmer an der Endrunde um die inoffizielle Kreismeisterschaft im Hallenfußball zu ermitteln.

Die Ergebnisse: TSV Büsum – SG Windbergen/Frestedt 1:3 (Torschützen: Zimmermann – Geisler 2, Hamann), TSV Buchholz – FC Diekhusen 1:0 (Peters), Neuenkirchener SC – SG Helse/Marne/St. Michel 6:0 (Nico Hornke 3, Thomsen, Brunk, Marcel Hornke), FC Diekhusen – TSV Büsum 2:0 (Nagel, Timmermann), TSV Buchholz – Neuenkirchener SC 2:2 (Köhler, Scharf – von Bastian, Nico Hornke), SG Windbergen – SG Helse/Marne/St. Michel 6:0 (Geisler 3, Müller, Sawitzki, Hamann), FC Diekhusen – Neuenkirchener SC 1:4 (Jebsen – Thomsen, Dethlefs, Voigt, Nico Hornke), SG Helse/Marne/St. Michel – TSV Büsum 2:5 (Kuhrt, Claußen – Blohm 2, Mauriczat, Zimmermann, Groth), SG Windbergen – TSV Buchholz 2:0 (Hamann, Geisler), SG Helse/Marne/St. Michel – FC Diekhusen 6:1 (Claußen 3, Küchhold, Kuhrt, Peters – Friedrichs), Neuenkirchener SC – SG Windbergen 2:0 (Thomsen, Nico Hornke), TSV Buchholz – TSV Büsum 3:1 (Brahms, Köhler, Meyer – Schippmann), FC Diekhusen – SG Windbergen 1:3 (Peters - Groth, Geisler, Müller), SG Helse/Marne/St. Michel – TSV Buchholz 2:2 (Claußen 2 - Streich, Scharf), TSV Büsum – Neuenkirchener SC 0:3 (Nico Hornke, Dethlefs, Brunk). 

Tabelle: 1. Neuenkirchener SC 17:3 Tore/13 Punkte; 2. SG Windbergen/Frestedt 14:4/12; 3. TSV Buchholz 8:7/8; 4. SG Helse/Marne/St. Michel 10:20/4; 5. TSV Büsum 7:13/3; 6. FC Diekhusen 5:14/3.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.