background
Uhr ·

Notlügen um Arp

Fiete Arp geht - irgendwann in absehbarer Zeit - zum FC Bayern. 2,5 Millionen Euro Ablöse soll der HSV erhalten, möglicherweise gibt es erfolgsabhängige Prämien. Für einen vor einem halben Jahr als eines der größten Talente Europas gehandelten Spieler ist das wenig. Irgendetwas stimmt da nicht.

Schon im Sommer, als Arp beim HSV verlängerte, war klar, dass dieses Engagement nicht von ewiger Dauer sein würde. Bis die Hamburger fußballerisch wieder international werden tätig sein können, wird es Jahre benötigen. Dann könnte Arps Karriere vorbei sein.

Insofern müsste man die HSV-Verantwortlichen nicht einmal der Lüge zeihen. Man braucht ja nicht jedem jeden Tag zu erzählen, wie bedrohlich die finanzielle Lage ist. Das hätte den Preis verdorben.

Insofern: eine Not-Lüge.



Wolfgang Ehlers

Wolfgang Ehlers
Wolfgang Ehlers, Jahrgang 1957, Redakteur im Verlag Boyens Medien seit über 23 Jahren, ist Dithmarscher von Geburt an und ein jahrzehntelanger Beobachter der Sportszene.

« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Geht es hier um eine Notlüge oder um mehrere. Geht es um 2,5 Millionen oder mehr...So genau weiß man es nicht man vermutet nur. Oder geht es darum wirklich, um Ruhe in den Laden und vor allem für einen 19 Jährigen zu bekommen. Das wäre fast schon zu romantisch beim Hamburger SV, bei dem man jede Chance sucht ihn medial zu zerstören. Man hätte den Jungen schon kaputt gekriegt...Ach ich verga [...]
Geht es hier um eine Notlüge oder um mehrere. Geht es um 2,5 Millionen oder mehr...So genau weiß man es nicht man vermutet nur. Oder geht es darum wirklich, um Ruhe in den Laden und vor allem für einen 19 Jährigen zu bekommen. Das wäre fast schon zu romantisch beim Hamburger SV, bei dem man jede Chance sucht ihn medial zu zerstören. Man hätte den Jungen schon kaputt gekriegt...Ach ich vergaß. Er verdient ja unheimlich viel Geld...auch Dithmarschen ist voller Experten.

My Image

Arp wurde zu früh hochgejubelt und maßlos überschätzt. In München kommt er über 2. Mannschaft niemals hinaus. Sehe ihn generell für die Bundesliga zu schwach. Kommt ja nicht mal beim HSV in Liga 2 auf Einsatzzeiten.

My Image

Was will Bayern mit einem 19jährigen Zweitligabankdrücker?

(Keine Antwort)

Dein Kommentar