background
Uhr ·

Oberliga-Auftakt mit Strand 08

Meister NTSV Strand 08 eröffnet die Oberliga-Saison am 3. August. Foto: Seehausen

Erste Runde im Meister-Pokal ausgelost

Der Meister hat das erste Spiel. Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband sprach dem NTSV Strand 08 die Saisoneröffnung in der Oberliga zu. Der Gegner steht, wie der Verband mitteilt, noch nicht fest. Mit einem Gegner aus der näheren Umgebung ist zu rechnen.

Im Wettbewerb Meister der Meister kommt es laut Auslosung bei den Männern zu folgenden Begegnungen, wobei zunächst nach regionalen Gesichtspunkten gelost wurde:

Team Mittelpunkt II - VfR Laboe, Holsatia Kiel II - SG Sarau/Bosau, TSV Bordesholm II - Spielvereinigung Eidertal Molfsee, FC Riepsdorf - SG PTSK/Holstein II, Schmalfelder SV - Kaltenkirchener TS II, TSV Wentorf II - TuS Hartenholm III, Schwarz-Weiß Elmschenhagen - Grammdorfer SV, MTV Segeberg - Leezener SC IV, Roter Stern Kickers Ahrensburg - Lübecker SC, VfL Bad Schwartau II - VfL Tremsbüttel, SV Türkspor Oldesloe - NTSV Strand 08, TuS Lübeck - VfB Lübeck II, TSV Bargteheide II - 1. FC Phönix Lübeck II, SG Schnakenbek/Lütau - SC Cismar, SV Türkspor Oldesloe II - Rapid Lübeck II, FSG Südstormarn - SV Azadi Lübeck, FC Burg - SV Wasbek, Grün-Weiß Todenbüttel II - TuS Rotenhof, Ostroher SC - Grün-Weiß Todenbüttel, TuS Krempe II - VfR Horst II, FC Fockbek II - TSV Büsum II, SG Geest 05 III - TSV Brokstedt II, SG Windbergen/Frestedt - Merkur Kleve, TSV Nordmark Satrup II - TSV Kropp, SC Norddörfer - SG Langenhorn/Enge, SV Holtsee - TSV Nordmark Satrup, TSV Rantrum III - PSV Flensburg III, SG Nordangeln - Brekendorfer TSV, Barkelsbyer SV II - TSV Eintracht Eggebek. 

TuS Jevenstedt, der Barkelsbyer SV und der FC Tarp-Oeversee III erhielten Freilose.

Bei den Frauen starten in der ersten Runde: SG Mitte NF - Vineta Audorf, SG Neudorf/Osdorf - SG Borgstedt/Frekendorf, SV Boostedt - TSV Nordhastedt, SG Todenbüttel/Hohenwestedt - ATSV Stockelsdorf, TSV Klausdorf II - SSC Hagen Ahrensburg, SV Wahlstedt - TSV Ratekau.

Freilose: TSV Zarpen, SG Langenhorn/Enge.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Heider SV dürfte vor schwieriger Saison stehen. Einige der HSV-Spieler, wie Quade, Mittelbach, Hass und Hahn, haben ihren Zenit überschritten. Abgänge nicht einmal ansatzweise durch gleichwertige Neuzugänge kompensiert. Mauriczat 2013 durch den damaligen Coach Möller aussortiert, jetzt von Beiroth wieder geholt. ... Und was ist eigentlich mit der U23? Jede Menge Spieler weg, nach Nordhastedt, [...]
Heider SV dürfte vor schwieriger Saison stehen. Einige der HSV-Spieler, wie Quade, Mittelbach, Hass und Hahn, haben ihren Zenit überschritten. Abgänge nicht einmal ansatzweise durch gleichwertige Neuzugänge kompensiert. Mauriczat 2013 durch den damaligen Coach Möller aussortiert, jetzt von Beiroth wieder geholt. ... Und was ist eigentlich mit der U23? Jede Menge Spieler weg, nach Nordhastedt, nach Büsum usw.. Der TSV Nordhastedt könnte im Kreis bald die Rolle von TuRa Meldorf vor deren Abstieg aus der SH-Liga übernehmen.

My Image

... das wünscht man den sympathischen Nordhastedtern eigentlich nicht ... ein paar Jahre maßlose Selbstüberschätzung , und dann der Absturz ins Nichts .. ;-) Schöne Sommerpause allerseits noch !

My Image

Da hat aber jemand Ahnung xD

My Image

Wie soll Nordhastedt dies denn bitte schaffen?
In der Tat, sehr viel Ahnung. :(

My Image

Man kann als langjähriger Fan nur noch den Kopf schütteln. Um U23 kümmert sich seit Jahren außer den jeweiligen Trainern kein Mensch. Beiroth nahm und nimmt den Trainern der U23 immer wieder ohne Not Spieler weg, die für die Ligamannschaft doch viel zu schwach sind. Siehe nun startende Saison mit Nedim Smailhodzic und Ramadani. Smailhodzic hat in den letzten 3 Jahren so gut wie nie gespielt. [...]
Man kann als langjähriger Fan nur noch den Kopf schütteln. Um U23 kümmert sich seit Jahren außer den jeweiligen Trainern kein Mensch. Beiroth nahm und nimmt den Trainern der U23 immer wieder ohne Not Spieler weg, die für die Ligamannschaft doch viel zu schwach sind. Siehe nun startende Saison mit Nedim Smailhodzic und Ramadani. Smailhodzic hat in den letzten 3 Jahren so gut wie nie gespielt. Weder in Itzehoe noch in der U23 des HSV. ...Ramadani kein Stammspieler in U19. Bei der Personalnot der U23 gehören die 2 in die U23 und nicht in den Kader der Ligamannschaft.

My Image

Hahn, Quade und auch Mittelbach und gerade Hass sind immer noch sehr wichtige Spieler. Gerade weil der Umbruch vor der Tür steht, da können die Jungen eine Menge von lernen.

My Image

Jede Saison auf´s Neue steht der Heider SV vor einer schweren Saison, lassen wir uns einfach mal überraschen.
U23? Meldet den Haufen einfach ab, kein Trainer mehr, keine, bzw. weniger als eine Handvoll Spieler, keinen Plan.

My Image

.....genau "den Haufen einfach abmelden" sehr guter Kommentar!
Dann haben die Spieler, die nicht in der Liga Fuss fassen ja gar keine Perspektive.....

My Image

Es muss aber doch wirklich was passieren, oder siehst du das anders?
Liga und Kunstrasenprojekt werden gehegt und gepflegt, was bestimmt nicht schlecht ist, aber die U23 dermaßen stiefmütterlich zu behandeln kann es ja auch nicht sein!

My Image

Vielleicht sollte man bei der U23 einfach mal über eine Spielgemeinschaft nachdenken. Das würde Druck aus der Kaderplanung nehmen.

My Image

Ein aussichtsloses Unterfangen mit einer solchen Truppe 30 Saisonspiele in der Kreisliga zu absolvieren. Ich wette diese Truppe spielt die Saison nicht zuende. Erster Absteiger, so oder so.

My Image

Welche Truppe? So wie es sich hier liest, gibt es keine U23 mehr.

My Image

Es wirkt beim HSV ja nach aussen doch ganz klar so, als würde sich ausser dem Trainer niemand um die Zweite kümmern. Kein Vorstand, kein Obmann, das ganze Interesse gilt nur der Ersten....

My Image

Das wirkt nicht nur so, das ist tatsächlich seit Jahren so. Es gibt beim Heider SV kein Kompetenzteam oder keinen Sportlichen Leiter, welches oder welcher für 1. und 2. Herren und für U19 zuständig ist und der für einen nahtlosen Übergang von U19 zu den Herren sorgt. Dazu eine katastrophale Öffentlichkeitsarbeit die 2.Mannschaft betreffend. Da ist jeder Dorfverein besser aufgestellt.

My Image

Ich denke auch das die Heider U23 das zeitliche segnen wird. Hat man sich in Heide mal Gedanken gemacht warum so viele Spieler der U23 den Rücken kehren? (..., die Redaktion)
Ich wette auf eine Abmeldung in der laufenden Saison!

My Image

Lustig ich hol Popcorn.All die Experten wieder hier

My Image

Du bist das beste Beispiel für die Mißstände beim HSV. Findest es lustig dass sich nach Heide III nun auch Heide II bald in Luft auflösen wird. Es ist nicht lustig, sondern einfach nur peinlich und dilettantisch, was beim HSV seit Jahren unterhalb der Ligamannschaft im Herrenbereich abläuft. Und der Ligatruppe sage ich auch eine ganz schwere Saison voraus. Hab sie heute in Wesseln gesehen. Ge [...]
Du bist das beste Beispiel für die Mißstände beim HSV. Findest es lustig dass sich nach Heide III nun auch Heide II bald in Luft auflösen wird. Es ist nicht lustig, sondern einfach nur peinlich und dilettantisch, was beim HSV seit Jahren unterhalb der Ligamannschaft im Herrenbereich abläuft. Und der Ligatruppe sage ich auch eine ganz schwere Saison voraus. Hab sie heute in Wesseln gesehen. Gegen den Kreisligaabsteiger, dessen Abwehr schon seit 2 Spielzeiten eine der schwächsten in der Kreisliga war. Berauschend sieht anders aus.

My Image

Du Weisst aber sicher auch wer alles gefehlt hat? Dafür und für den Zeitpunkt der Vorbereitung war das ordentlich. Auch gegen eine Truppe wie Wesseln sollst du 8 Dinger machen.

My Image

Was heißt schwere Saison? Nicht absteigen? Denke das sollte drin sein, Aufstieg ist Utopie, Quali für's Masters wohl ebenso. Denke damit muss man zufrieden sein.
Zu dem Rest, die U23 betreffend, stimme ich zu, das ist eigentlich unwürdig was sich da abspielt!

My Image

Wer mich hier kennt weiss,dass ich total pro HSV bin.
Das war ganz klar auf die Schwarzmaler bezogen

My Image

Schwarzmaler, sind damit auch Leute gemeint, die eine Leistung schon mal als erbärmlich bezeichnen?

My Image

Nette Partien von der Liga, sowohl am Freitag, als auch heute.
Nur der HSV.

My Image

Kann nur aus Zuschauersicht schreiben. Ich halte viel vom Trainerduo, sowohl vom alten wie auch dem neuen. Bin da auch bei Noack Rudi, mit dem Abstieg sollte man nichts zu tun haben.
Was die U23 anbelangt ist mir das auch ein Rätsel.
Ein starker Unterbau der oberhalb der Kreisliga spielt sollte doch in Heide drin sein, bzw. sollte dies doch auch im Interesse der Liga sein.

My Image

Ich denke auch, dass der neue Trainer neuen Schwung mitbringen kann. Soweit ich das weiß, hat er in Meldorf sehr viele junge Spielerinnen gut in der Oberliga integriert und etabliert bekommen. Egal wie viel hier noch geschrieben wird, es ändert sich bezüglich der U23 nichts mehr. Es ist seit Jahren so wie es ist. Klassenerhalt der Liga ist aber definitiv machbar, dank gieseler. Der junge macht [...]
Ich denke auch, dass der neue Trainer neuen Schwung mitbringen kann. Soweit ich das weiß, hat er in Meldorf sehr viele junge Spielerinnen gut in der Oberliga integriert und etabliert bekommen. Egal wie viel hier noch geschrieben wird, es ändert sich bezüglich der U23 nichts mehr. Es ist seit Jahren so wie es ist. Klassenerhalt der Liga ist aber definitiv machbar, dank gieseler. Der junge macht Freude.
Weiß man eigentlich wer Dethlefs in Meldorf ersetzt?

My Image

Ich gehe davon aus das S. Kock in Meldorf übernimmt...

My Image

Heide I sehe ich in der neuen Saison weit entfernt von den Masters-Plätzen. Heide II wird in der Kreisliga durchgereicht werden und als Letzter absteigen. Wenn sie nicht schon vorher zurückziehen. Tellingstedt nach vielen Abgängen Klassenerhalt in der VL als Zielsetzung. Geest spielt auch eine Klasse tiefer um denb Abstieg. Nordhastedt in Kreisliga kein Favorit. Die Abgänge wurden durch die Ne [...]
Heide I sehe ich in der neuen Saison weit entfernt von den Masters-Plätzen. Heide II wird in der Kreisliga durchgereicht werden und als Letzter absteigen. Wenn sie nicht schon vorher zurückziehen. Tellingstedt nach vielen Abgängen Klassenerhalt in der VL als Zielsetzung. Geest spielt auch eine Klasse tiefer um denb Abstieg. Nordhastedt in Kreisliga kein Favorit. Die Abgänge wurden durch die Neuzugänge vom Absteiger Heide II nicht ausreichend kompensiert. Ähnlich die Situation beim NSC. Favoriten in der Kreisliga Krempe, Wilster und Lunden.

My Image

Einschätzung zu TSV Nordhastedt haut hin. Erfahrene Spieler sind gegangen. Glaube nicht dass ihr Weggang durch Kicker vom Absteiger HSV U23 ohne Leistungseinbußen ersetzt werden kann. Neuenkirchen wird auf jeden Fall wieder vorne mitspielen. Lunden Favorit. Keine Abgänge. Ex-HSV U19 Spieler spielberechtigt. Steinburger Teams schwer einzuschätzen. Wilster und Krempe sicher auch vorne zu erwarte [...]
Einschätzung zu TSV Nordhastedt haut hin. Erfahrene Spieler sind gegangen. Glaube nicht dass ihr Weggang durch Kicker vom Absteiger HSV U23 ohne Leistungseinbußen ersetzt werden kann. Neuenkirchen wird auf jeden Fall wieder vorne mitspielen. Lunden Favorit. Keine Abgänge. Ex-HSV U19 Spieler spielberechtigt. Steinburger Teams schwer einzuschätzen. Wilster und Krempe sicher auch vorne zu erwarten.

My Image

Neunkirchen ist sicherlich nicht vorne mit dabei, haben aus ihrem eh schön dünnen Kader zwei gute Spieler verloren, dazu keine Neuzugänge.
Sehe den TSV Nordhastedt schon als Favorit, welche Leistungsträger haben den Verein denn verlassen ?
Und Lunden lasse ich unkommentiert

My Image

Scheinst schlecht informiert. Dem TSV Nordhastedt stehen T. Sickmann, T. Vehrs, D. Thedens und L. Sengün nicht mehr zur Verfügung. Die 4 Neuzugänge vom Absteiger HSV U23 wiegen das nicht auf und beheben nicht das latente Abwehrproblem beim TSV. Neuenkirchen hat den Abgang von Thore Thomsen nach Büsum durch Rückkehrer Lasse Hahn sehr gut ersetzt. Das schon immer abwehrstarke Lunden hat angebli [...]
Scheinst schlecht informiert. Dem TSV Nordhastedt stehen T. Sickmann, T. Vehrs, D. Thedens und L. Sengün nicht mehr zur Verfügung. Die 4 Neuzugänge vom Absteiger HSV U23 wiegen das nicht auf und beheben nicht das latente Abwehrproblem beim TSV. Neuenkirchen hat den Abgang von Thore Thomsen nach Büsum durch Rückkehrer Lasse Hahn sehr gut ersetzt. Das schon immer abwehrstarke Lunden hat angeblich keine Abgänge zu verzeichnen. Dafür mit dem im Winter gekommenen Mucha den besten Torhüter. Und 2 regionalligaerfahrene Heider Juniorenspieler jetzt spielberechtigt die das Offensivspiel beleben könnten. Deshalb ist neben Neuenkirchen auch mit Lunden sicher zu rechnen.

My Image

Der nach vorne hin sehr gut aufgestellte TSV Nordhastedt ist hinten zu schwach für höhere Anforderungen. Mit einer Abwehr wie sie SSV Lunden hat, könnte der TSV zwei Klassen höher spielen. So reicht es nicht zum Aufstieg. Den machen Steinburger Teams auch diese Saison unter sich aus. Krempe und Wilster sind die Favoriten.

My Image

Erstmal geht's für den HSV in Siebenbäumen ins Viertelfinale des Landespokals

My Image

TSV Nordhastedt ist mit Kosuck, Rößner, Bojens hervorragend aufgestellt. Ich habe mir gestern das Testspiel gegen den SV Hemmingstedt angeguckt und dort konnte man, trotz des schwachen Gegners, die offensiv Power schon erkennen. Bojens 4Tore, Kosock 3Tore, Rößner 2 Tore beim 9:0 Erfolg sprechen für sich. Natürlich bleibt abzuwarten, ob man die Defensive in den Griff bekommt.

My Image

Top Ausgebildet vom Heider SV, alle mit Erfahrungen aus der Schleswig Hostein Liga.
Schauen wir mal, wohin der Weg des TSV führen wird.

My Image

Die Offensive mit Rösner und Kosuck war und ist nicht das Problem, das sind Granaten. Das Problem ist die Defensive. Die ist durch die Abgänge erfahrener Spieler sogar jetzt noch schwächer als letzte Saison. Zu den 4 Neuzugängen vom HSV2, diese waren in Heide alle sehr verletzungsanfällig. Deshalb in den letzten Jahren wenig Einsatzzeiten. Der TSV wird deshalb die gute Platzierung von letzter [...]
Die Offensive mit Rösner und Kosuck war und ist nicht das Problem, das sind Granaten. Das Problem ist die Defensive. Die ist durch die Abgänge erfahrener Spieler sogar jetzt noch schwächer als letzte Saison. Zu den 4 Neuzugängen vom HSV2, diese waren in Heide alle sehr verletzungsanfällig. Deshalb in den letzten Jahren wenig Einsatzzeiten. Der TSV wird deshalb die gute Platzierung von letzter Saison nicht wiederholen.

My Image

Was ihr immer mit der Defensive habt.....Der Kreisliga West Meister 2017/18 hat sogar 1 Tor mehr eingefangen, gegenüber dem TSV Nordhastedt.
Warum ausgerechnet der SSV Arsenal, die kaum Tore schießen, hier zum Meisterschaftskandidat hochstilisiert wird, ist schon bemerkenswert.

My Image

Halte es mit Jupp Heynckes, der sagte: "Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften". Diese Heynckes Weisheit spricht klar für Arsenal. Jedenfalls im Vergleich mit Nordhastedt. Die Konkurrenz um den Titel aber sind Wilster und Krempe.

My Image

Hat man ja letzte Saison gesehen... Naja abwarten und hoffen das alle beteiligten Verletztungsfrei bleiben.

My Image

Wilster wird genau wie Nordhastedt von einigen hier völlig überschätzt. Heiligenstedten und Schenefeld fehlt die Konstanz. Ganz vorne erwarte ich Krempe, dahinter Lunden und dann Wilster, Heiligenstedten, Neuenkirchen und Nordhastedt.

My Image

Geest 05 hat seit Jahren eine furchtbare Abwehr. Die retten sich auch immer wieder durch den Sturm , seit Jahren spielen sie Hurrafussball. Ähnlich wird es jetzt auch mit dem TSV ablaufen! ...

My Image

Geest ist wegen seiner schlechten Abwehr ja auch abgestiegen. Und der TSV wird wegen seiner Abwehr nicht auf den ersten 4 Plätzen landen.

My Image

Jedes Jahr das gleiche, Lunden wird schon vor Beginn in den Himmel gelobt, am Ende liegt die Wahrheit auf dem Platz und da ist Lunden meilenweit von einigen anderen Teams entfernt.

My Image

Das zweite Jahr ist für einen Aufsteiger immer am schwersten. So letzte Saison Arsenal, die im ersten Jahr den Aufstieg verschenkt haben. So wird es auch Nordhastedt in seiner zweiten Saison ergehen. Die Gegner kennen nun Rößner und Kosuk und werden sie entsprechend auszuschalten versuchen. Arsenal spielte letzte Saison die Vorrunde mit Feldspieler im Tor, darf man nicht vergessen. Schalle hat [...]
Das zweite Jahr ist für einen Aufsteiger immer am schwersten. So letzte Saison Arsenal, die im ersten Jahr den Aufstieg verschenkt haben. So wird es auch Nordhastedt in seiner zweiten Saison ergehen. Die Gegner kennen nun Rößner und Kosuk und werden sie entsprechend auszuschalten versuchen. Arsenal spielte letzte Saison die Vorrunde mit Feldspieler im Tor, darf man nicht vergessen. Schalle hat eine über Jahre eingespielte Kapelle und über die Qualität der Abwehr braucht man nicht diskutieren, die ist bekannt. Wer Arsenal unterschätzt selbst schuld. Den NSC darf man auch nicht abschreiben. Der ist gegenüber Nordhastedt stärker besetzt.

My Image

Lunden hat außerdem mit Nico Gründemann noch einen top Coach im Trainerteam dazu bekommen.

My Image

Büsum war im zweiten Jahr aufgestiegen ...weil es so schwierig war....

My Image

Dazu kommen aber jetzt noch Bojens und Kock. Diese Klasse hat kein Team in der KL. Allerdings muss auch der TSV erstmal seine Spiele gewinnen.

My Image

Ich kann es nicht mehr hören. Bojens und Kock und die anderen 3 von der U23 zum TSV gewechselten Jungs sind bei uns mit der U23 als Tabellenletzter abgestiegen. Haben für die U23 in den letzten beiden Saisons von 60 Saisonspielen bestenfalls ein Drittel der Spiele auf dem Acker gestanden .... Da spielen bei den anderen als Favoriten genannten Teams aber ganz andere Granaten und die stehen imme [...]
Ich kann es nicht mehr hören. Bojens und Kock und die anderen 3 von der U23 zum TSV gewechselten Jungs sind bei uns mit der U23 als Tabellenletzter abgestiegen. Haben für die U23 in den letzten beiden Saisons von 60 Saisonspielen bestenfalls ein Drittel der Spiele auf dem Acker gestanden .... Da spielen bei den anderen als Favoriten genannten Teams aber ganz andere Granaten und die stehen immer auf dem Acker. Man hätte beim HSV eine Fusion der U23 mit Wesseln anstreben sollen. Dann wäre Wesseln in der KL geblieben und die U23 in der nun beginnenden Saison nicht abgestiegen.

My Image

... Nordhastedt muss 5 oder 6 neue Spieler integrieren, die alle in den letzten Monaten kaum Spielpraxis hatten. Der NSC und Lunden haben eingespielte Mannschaften. Nordhastedt wird die meisten Tore erzielen, aber die Top-Teams wissen, wie Kosuck, Rössner und Co. auszuschalten sind und haben auch die Spieler dafür, da wird die Luft dann dünn für die TSV-Stars.

My Image

Wer spielt denn eigentlich bei der Saisoneröffnung in Brunsbüttel ?

My Image

Schenefeld gegen St. Michel was ich gelesen habe

My Image

Ich habe gehört, dass Herr Bienek seine Geschäftsführertätigkeit bei der Liga-GmbH beendet. Wer ist/wird sein Nachfolger?

My Image

Es übernimmt Herr Meyenburg

(Keine Antwort)

Dein Kommentar