background
Uhr ·

Paukenschlag an der Förde

Den unpassenden Trainer verpflichtet, bei den Spielerverpflichtungen ins falsche Regal gegriffen, eine fatale Politik auf der Torwartposition - es ist einiges schiefgelaufen vor der Saison bei Holstein Kiel. Die Kieler sind aber nicht so etabliert im Profifußball, dass sie sich gehobenen Leichtsinn erlauben dürfen. 

Wenn alles gut läuft,  ist die KSV Holstein - wie bewiesen - für einen Platz zumindest in der erweiterten Spitzengruppe gut. Das verkehrt sich spiralförmig ins Gegenteil bei Fehlern, von denen es im Management einige gegeben hat. 

Insofern ist es konsequent, nach Trainer Schubert auch Sportdirektor Wohlgemuth den Laufpass zu geben. Für den bei den Fans durchaus mit Kredit ausgestatteten Interimscoach Ole Werner muss das kein gutes Zeichen sein. 

Kann sein, dass der neue Sportdirektor Uwe Stöver als erste Amtshandlung mit Trainerkandidaten telefoniert. Nachvollziehbar wäre auch das. Die Zeichen stehen auf Neubeginn an der Förde. Das ist nach neun Spieltagen höchste Zeit.



Wolfgang Ehlers

Wolfgang Ehlers
Wolfgang Ehlers, Jahrgang 1957, Redakteur im Verlag Boyens Medien seit über 23 Jahren, ist Dithmarscher von Geburt an und ein jahrzehntelanger Beobachter der Sportszene.

« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Gut für Heide sollte Holstein absteigen

My Image

Keine Sorge, die werden nicht absteigen, genau so wenig wie Hannover. Heide muss das schon regulär schaffen.

My Image

Für Heide wäre ein Abstieg von Holstein Kiel aus der 2. Liga irrelevant.
Erste und zweite Mannschaft dürfen Liga auf Liga spielen wenn die zweite Mannschaft maximal Regionalliga spielt. 1. bis 3. Liga wird von der DFL verwaltet. Die Regionalliga Nord aber vom NFV. Daher findet hier die Regelung das eine Liga zwischen erster und zweiter Mannschaft sein muss keine Anwendung.

My Image

Nanana, wen interessieren denn hier Fakten?

My Image

mp irgendwann reicht es mit deinen schon bösartigen wünschen für andere vereine. dein hsv hat sich nur mit juristischen spitzfindigkeiten zum hallenmasters getrickst. er ist nur durch den verzicht von 4 vor ihm platzierten vereinen in die regionalliga aufgestiegen. jetzt sollen nach deinen wünschen holstein kiel I absteigen und damit holstein kiel II automatisch auch, damit dein in der regiona [...]
mp irgendwann reicht es mit deinen schon bösartigen wünschen für andere vereine. dein hsv hat sich nur mit juristischen spitzfindigkeiten zum hallenmasters getrickst. er ist nur durch den verzicht von 4 vor ihm platzierten vereinen in die regionalliga aufgestiegen. jetzt sollen nach deinen wünschen holstein kiel I absteigen und damit holstein kiel II automatisch auch, damit dein in der regionalliga völlig überforderter hsv nicht absteigt. ich glaube im vergleich zu den heimspielen deines vereins sind für viele dithmarscher die zweitligaheimspiele von holstein kiel interessanter.

My Image

Völlig überfordert heisst aus 13 Spielen null bis zwei drei Punkte aber nicht 9 Punkte, die Heide geholt hat. Ausserdem Pech mit 2-2 kurz vor ultimo gegen Altona und auch Pech gegen Werder II. Dann wäre es bestimmt schon 11 Punkte

My Image

Endlich mal jemand, der Klartext spricht.
Ansonsten wird man für sowas ja von den HSV-Jüngern gesteinigt.

Auch die totale Überforderung ist einfach der richtige Begriff, wenn man mehrere Spiele haushoch verliert. Ich denke hier auch gerne an den 2-0 Sieg vom HSV gegen 96 II zurück, wo man auf einmal laut mp einen Klassenunterschied gesehen hat. Komisch, dass dieser in der Tabelle [...]
Endlich mal jemand, der Klartext spricht.
Ansonsten wird man für sowas ja von den HSV-Jüngern gesteinigt.

Auch die totale Überforderung ist einfach der richtige Begriff, wenn man mehrere Spiele haushoch verliert. Ich denke hier auch gerne an den 2-0 Sieg vom HSV gegen 96 II zurück, wo man auf einmal laut mp einen Klassenunterschied gesehen hat. Komisch, dass dieser in der Tabelle nicht zu sehen ist. Generell wirken alle Aussagen einfach nur blind. Kritik, egal ob sachlich oder nur "Hau-Drauf", wird generell als Schwachsinn abgewertet. Mir fehlen immer wieder die Worte, wenn ich hier auf dieser Plattform Kommentare lese. War es früher noch lustig mit dem SSV Lunden, ist es jetzt einfach nur nervtötend mit dem HSV. Darum hoffe ich einfach mal, dass der HSV absteigt, damit mp hier nicht mehr der größte Hecht im Teich ist. Ansonsten nur das Beste für den HSV und seine Anhänger. Kämpferisch seid Ihr auf jeden Fall die Nr. 1 in dieser Liga... oder minkel?

Moin Moin aus der Ferne!

My Image

Ironischer Text @Kenning West. Bejubelst den Text von Störchefan, weil man anderen Vereinen nichts bösartiges wünschen soll und wünschst dem Heider SV im gleichen Satz den Abstieg. Zeigt durchaus die Intelligenz und den Hass/ Neid auf den Heider SV ...

My Image

Vollkommen richtig. Widersprüche wo man hinschaurt.Aber das kennen wir ja von den Experten hier

My Image

Der einzige Grund, warum ich dem HSV bösartiges wünsche, ist mp. Damit man hier mal wieder mit anderen Experten diskutieren kann. Aktuell wird ja unter jedem Artikel von Michael der HSV ins Spiel gebracht und mit den irrsinnigsten Behauptungen das Blaue vom Himmel gelobt.
Ein bisschen Ironie hat übrigens noch niemandem geschadet, wobei man bei einigen hier leider davon ausgehen muss, dass d [...]
Der einzige Grund, warum ich dem HSV bösartiges wünsche, ist mp. Damit man hier mal wieder mit anderen Experten diskutieren kann. Aktuell wird ja unter jedem Artikel von Michael der HSV ins Spiel gebracht und mit den irrsinnigsten Behauptungen das Blaue vom Himmel gelobt.
Ein bisschen Ironie hat übrigens noch niemandem geschadet, wobei man bei einigen hier leider davon ausgehen muss, dass das nicht ironisch gemeint ist.
Bin außerdem darüber verwundert, dass der "Realtalker" glaubt meinen Namen zu kennen. Ich möchte hiermit öffentlich dementieren, dass es sich bei mir um den Kenning West handelt.


Moin Moin aus der Ferne!

My Image

anderen vereinen was schlechtes wünschen, weils beim eigenen nicht läuft. So kennt man unseren minkel.

My Image

@Kenning West: Ja wir wissen alle, dass du ein SSV Lunden Anhänger und Verfechter der HSV bist. ... Aber was will man von Leute wie euch erwarten, die ... ein Team, dass in der Regionalliga bewusst mit niedrigen Mitteln und auch niedriger Erwartungshaltung ein Abenteuer wagen wollte, Woche für Woche drauf einschlägt. Der Heider SV und seine Anhänger können sich schon ganz gut selbst einschät [...]
@Kenning West: Ja wir wissen alle, dass du ein SSV Lunden Anhänger und Verfechter der HSV bist. ... Aber was will man von Leute wie euch erwarten, die ... ein Team, dass in der Regionalliga bewusst mit niedrigen Mitteln und auch niedriger Erwartungshaltung ein Abenteuer wagen wollte, Woche für Woche drauf einschlägt. Der Heider SV und seine Anhänger können sich schon ganz gut selbst einschätzen und erwarten keine Wunderdinge. Ganz im Gegenteil zu euch ...

My Image

Heide ist doch nicht völlig überfordert. Ich meine schau doch mal das Torverhältnis an, spricht das für Überforderung?

My Image

Genau und dann die 10 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.... Ach ne sind ja null Punkte... Lach

My Image

Ich glaube nicht das für dithmarscher Fußballfans holzbein Kiel interessanter ist als heider sv. Mit dem anderen Kommentar Text geb ich dir recht

My Image

Immerhin hat er im letzten Jahr richtig gelegen, mit der Trainerverpflichtung nach Anfang. Und da hat Holstein eine gute Rolle gespielt. Es ging hier einzig und allein um die Weiterpflichtung von Ole Werner, darüber soll es zu Streitigkeiten gekommen sein hört man. Mißerfolge an Einzelpersonen festzumachen, immer einfach, Herr Ehlers. Aber denke man sollte mal die ganzen Dinge in Kiel beleuchte [...]
Immerhin hat er im letzten Jahr richtig gelegen, mit der Trainerverpflichtung nach Anfang. Und da hat Holstein eine gute Rolle gespielt. Es ging hier einzig und allein um die Weiterpflichtung von Ole Werner, darüber soll es zu Streitigkeiten gekommen sein hört man. Mißerfolge an Einzelpersonen festzumachen, immer einfach, Herr Ehlers. Aber denke man sollte mal die ganzen Dinge in Kiel beleuchten und da wird man sehen, dass es an vielen Unzulänglichkeiten liegt. Lustigerweise ist sein Nachfolger Stöver letztes Jahr auch geflogen weil er sich hinter seinen Trainer Kauszinski gestellt hat.

Ich hoffe das Holstein zur Ruhe kommt und die Kurve kriegt. Und denen als Schleswig-Holstein einen Abstieg zu gönnen ist traurig von einigen hier

My Image

Also ich hoffe, das KSV nicht aus der 2. Liga absteigt. Das wäre sehr Schade!!!
Ich glaube das man immer vor der eigenen Haustür fegen sollte und da hat der Heider SV genug mit sich selber zu tun.
Eines wundert mich aber immer noch, das man immer darauf rumhakt, das der HSV nur als Tabellen Vierter aufgestiegen ist. Holstein Kiel 2 seiner Zeit als Tabellen 3 auch.
Und wenn der HSV in [...]
Also ich hoffe, das KSV nicht aus der 2. Liga absteigt. Das wäre sehr Schade!!!
Ich glaube das man immer vor der eigenen Haustür fegen sollte und da hat der Heider SV genug mit sich selber zu tun.
Eines wundert mich aber immer noch, das man immer darauf rumhakt, das der HSV nur als Tabellen Vierter aufgestiegen ist. Holstein Kiel 2 seiner Zeit als Tabellen 3 auch.
Und wenn der HSV in Puncto Schiedsrichter seine Hausaufgaben besser gestaltet hätte
und der TSV Schilksee nicht zurückgezogen wäre, dann rechnet noch mal 9 Punkte auf das Heider Konto( bitte keine 6 Punkte für TSB Flensburg, die hatten beide Spiele gegen Schilksee verloren) Auch Todesfelde hatte nur ein unentschieden rausgeholt.
Ja was kommt den raus. Richtig 2. Platz
Danke
Jan

My Image

Zur Aufklärung ich habe auch deshalb gesagt, dass ich mir wünsche, dass Holstein absteigt, da ich auch
Symphatisant vom VfB Lübeck bin

My Image

ja ne is klar, du wünschst es dir, damit heide iom zweifel drinnenbleibt, das is ja wohl logisch... komm doch jetzt nicht mit sowas erfundenem nur um besser da zu stehen.

My Image

@minkel Ähja natürlich natürlich

My Image

Gut für Heide hört sich aber irgendwie nicht nach dem Beweggrund an, den du hier anführst.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar