background
Uhr ·

Remis an der Meldorfer Straße

Gekonnt ist gekonnt: Jonah Gieseler, hier gegen den VfB  Lübeck II gegen  Abwehrspieler Jona Noel Vogt, traf auch gegen Eutin. Foto: Seehausen

Nach Informationen von Ulrich Seehausen

Der Kampf um die Vizemeisterschaft in der Fußball-Oberliga könnte für den Heider SV spannender werden, als ihm lieb ist. Durch die Unruhen beim TSV Schilksee würde der Tabellenzweite im Falle eines Rückzuges der Kieler sechs Punkte verlieren und  Verfolger TSB Flensburg keinen. Das 1:1 gegen Eutin 08 passt da auch nicht gerade für den Aufstiegsrundenteilnehmer. Zur Pause hatte der HSV noch geführt.

Kurzfristig hatte Jonah Gieseler den Dithmarschern doch  zur Verfügung gestanden und das zahlte sich bald aus. Der Torjäger brachte Heide vor 279 zahlenden Zuschauern, darunter Beobachter von Altona 93 und dem Bremer SV,  bereits in der zwölften Minute in Führung, doch wirkliche Sicherheit gab das nicht. Eutin, nach sechs  Spielen in Folge ohne niederlage mit einigem Selbstvertrauen an die Westküste gekommen, entpuppte sich als spielstarke Mannschaft, die das Geschehen über weite Strecken der Partie dominierte. Nur mit dem Toreschießen hatten es die Rosenstädter nicht, trafen gleich vier Mal Latte oder Pfosten. Ein Standard brachte ihnen aber einen allemal verdienten Punkt. Egzon  Lahi traf sehenswert in den Winkel.

 Aber auch Heide hätte weitere Treffer anbringen können, scheiterte durch Joe Mittelbach und Azat Selcuk zweimal am starken Nikolas Wulf zwischen den Eutiner Pfosten. Und so war die Punkteteilung letztendlich auch leistungsgerecht.

Schiedsrichter: Truels Reichardt (Husum); Zuschauer: 279.

Tore: 1:0 Gieseler (11.), 1:1 Lahi  (70.).

Mehr in der Montag-Zeitung vom 6. Mai.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Minkel - fehlen dir immer noch die Worte oder warum kein Kommentar zu diesem schlechten Spiel? Sollten dir die Worte fehlen, dann zurecht. Nicht viele Zuschauer und ein mehr als glücklicher Punkt für deinen HSV. Mehr als enttäuschende Leistung! TSB fertigt Weiche 2 eben ab...

My Image

Zugegeben glücklicher Punktgewinn. Haben extra schlecht gespielt, da Spielbeobachter von Altona und Bremer SV, zwinker.
Und ja da haben sie in einem Spiel mal nicht soviel Zuschauer...279 zahlende... Kinder unter 14 Jahre Eintritt frei und dann noch die Dauerkarteninhaber dazu sind es rund 100 dazu. Also bei dem Wetter doch noch gerade zu akzeptieren
Das kann man verkraften.
Hatte [...]
Zugegeben glücklicher Punktgewinn. Haben extra schlecht gespielt, da Spielbeobachter von Altona und Bremer SV, zwinker.
Und ja da haben sie in einem Spiel mal nicht soviel Zuschauer...279 zahlende... Kinder unter 14 Jahre Eintritt frei und dann noch die Dauerkarteninhaber dazu sind es rund 100 dazu. Also bei dem Wetter doch noch gerade zu akzeptieren
Das kann man verkraften.
Hatte noch keine Zeit zu schreiben... sorry.
Morgen an alle Podcast mit Meyenburg
J

My Image

Gutes Wetter. Deutlich unter 300 Zuschauer. Schlechte Leistung und bei Eutiner 2 mal Aluminium in erste Halbzeit und 2 mal Aluminium in zweite Halbzeit massenhaft Dusel. nicht deutlich zu verlieren. Wer hier immer noch von Regionalligatauglich schwallt hat keine Ahnung. Wer es heute auf das Fehlen von Tobi schiebt dem sei gesagt der steht bei Aufstieg nicht mehr zur Verfügung. Auf der Bank Kreisl [...]
Gutes Wetter. Deutlich unter 300 Zuschauer. Schlechte Leistung und bei Eutiner 2 mal Aluminium in erste Halbzeit und 2 mal Aluminium in zweite Halbzeit massenhaft Dusel. nicht deutlich zu verlieren. Wer hier immer noch von Regionalligatauglich schwallt hat keine Ahnung. Wer es heute auf das Fehlen von Tobi schiebt dem sei gesagt der steht bei Aufstieg nicht mehr zur Verfügung. Auf der Bank Kreisligakicker. Dazu das warnende Beispiel des im freien Fall befindlichen TSV Schilksee.

My Image

Besetzung Bank hast recht. Von unten ist nichts zu erwarten. U23 Rückrunde nur 8 Punkte. Abstiegsplatz. Haben Vorrunde mit Hilfe von oben die Punkte zum Klassenerhalt geholt. U19 heute auch rechnerisch abgestiegen. Von beiden empfehlen sich keine Spieler für Liga. Hass steht für Regionalliga nicht mehr zur Verfügung. TSB Flensburg könnte sich in Regionalliga halten. HSV niemals.

My Image

Haben ja auch soviele Punkte mehr als wir lach

My Image

Mann, Mann, Mann, wie sich hier wieder heiß geschrieben wird.
Keiner will, also ist es an Heide um die Aufstiegsspiele zu bestreiten.
Sind diese absolviert, wird man weiter sehen.
Glaubt doch keiner ernsthaft, dass mit exakt diesem Kader in die Regionalliga gegangen wird?

My Image

Woher sollen denn RL-taugliche Spieler für Heide kommen? In der gesamten Oberliga gibt es keine, ausser beim TSB und einem Spieler in Todesfelde (Liebert) und die gehen nicht nach Heide. Und in den Landes- und Verbandsligen schon mal gar nicht. Ein etwaiger Aufstieg würde mit dem sofortigen Wiederabstieg enden. Nutzen gleich Null. Es würde jede Menge Geld sinnlos verbrannt. Wie zuvor schon bei [...]
Woher sollen denn RL-taugliche Spieler für Heide kommen? In der gesamten Oberliga gibt es keine, ausser beim TSB und einem Spieler in Todesfelde (Liebert) und die gehen nicht nach Heide. Und in den Landes- und Verbandsligen schon mal gar nicht. Ein etwaiger Aufstieg würde mit dem sofortigen Wiederabstieg enden. Nutzen gleich Null. Es würde jede Menge Geld sinnlos verbrannt. Wie zuvor schon bei U17 und U19 und deren erfolglosen RL-Versuchen. Da kann der Kassierer von Heide im Sinne der Finanzen nur auf ein Scheitern in der Relegation hoffen.

My Image

Hast schon mit allen in Frage kommenden geredet?

My Image

Herrlich.
Der Wandel des Heider SV der Abstiegskandidat auf einmal in der Aufstiegsrunde zur Regionalliga.
Ein Erfolg, der die gesamte Westküste elektrisiert

My Image

Es ist mutig aber sportlich, wenn Ich spiele und aufsteigen kann ( wie auch immer ) sollte ich es versuchen und der Verein wird sich über die finanziellen Dinge schon seine Gedanken gemacht haben und wenn nicht geht es keinen was an ausser den Leuten aus dem Verein. Ich wünsche dem Verein viel Glück wenn es klappen sollte auch wenn mich die Überheblichkeit eines Schreibers echt nervt.

My Image

Die ganze Westküste elektrisiert? Minkel Pinkel die ganze Westküste ist vielleicht von deinen Fantastereien genervt. 276 Zuschauer ist alles andere als elektrisiert. Von den Umlandvereinen interessiert es doch so gut wie niemand wo der HSV denn spielt. Fahr mal runter. du schadest deinem HSV nur noch.

My Image

Ach und was war denn gegen Todesfelde und den anderen Spielen?
Gegen Todesfelde knapp 700

My Image

Ach noch einen Nachtrag 1000 Leute sind mit dem HSV zu einem Hallenturnier gereist.
Der HSV hat einen Zuschauerschnitt von knapp 500.
Das ist also Desinteresse aha.
Gerade gegen Todesfelde waren viele Leute anderer Menschen zu sehen.
Da hat der HSV einmal bissl weniger Zuschauer und Du sagst gleich Desinteresse. Informier Dich mal und mach Dich man nicht zum Gespött.
Ausser [...]
Ach noch einen Nachtrag 1000 Leute sind mit dem HSV zu einem Hallenturnier gereist.
Der HSV hat einen Zuschauerschnitt von knapp 500.
Das ist also Desinteresse aha.
Gerade gegen Todesfelde waren viele Leute anderer Menschen zu sehen.
Da hat der HSV einmal bissl weniger Zuschauer und Du sagst gleich Desinteresse. Informier Dich mal und mach Dich man nicht zum Gespött.
Ausserdem bei den Zuschauerangaben handelt es sich immer um zahlendes Publikum, die die freien Eintritt haben und die Dauerkarteninhaber nicht eingerechnet

My Image

Hier von 1000 HSV Fans zu reden, die mit zum Hallenmasters gefahren sind, ist etwas weit daher geholt. Ich selbst und ca. 25 andere sind dort auch gewesen im 'Heide-Block'! Ich und andere Mitstreiter haben aber selbst kein einziges Spiel auf dem Grün gesehen. Wollen wir auch gar nicht. Es waren also 1000 mit JA. Aber dies waren Personen die das Hallenmasters sehen wollten, und an dem Tag (höchs [...]
Hier von 1000 HSV Fans zu reden, die mit zum Hallenmasters gefahren sind, ist etwas weit daher geholt. Ich selbst und ca. 25 andere sind dort auch gewesen im 'Heide-Block'! Ich und andere Mitstreiter haben aber selbst kein einziges Spiel auf dem Grün gesehen. Wollen wir auch gar nicht. Es waren also 1000 mit JA. Aber dies waren Personen die das Hallenmasters sehen wollten, und an dem Tag (höchstwahrscheinlich) mit dem HSV sympathisiert haben. Aber die kommen nicht ins Stadion weil es die tolle Regionalliga bei zu bestaunen gibt. Des Weiteren war während der Hallenmasters eher bescheide Stimmung dort im 'Heide-Block'. War scheinbar ne Kaffeefahrt :)!

My Image

Ja, die Stimmung war getrübt durch das schlechte Abschneiden. Gute Stimmung kam nur zu Anfang beim Remis gegen Holzbein 2 auf.

My Image

Natürlich sind Dauerkarteninhaber - IMMER und bei jedem Verein - in den Zuschauerzahlen eingerechnet. Oder haben die die Karten geschenkt bekommen?

My Image

Nein, sind nicht mit eingerechnet, da ja nicht immer alle Dauerkarteninhaber dabei sind. Ausserdem wird unter zahlendes Publikum verstanden, dass es die Leute sind, die an dem Tag bezahlt haben, während Dauerkarteninhaber nur ihren Pass vorzeigen

My Image

Dauerkarten werden gezählt wie ein normales Ticket,da sie bezahlt sind, es ist echt anstrengend auf deine ständigen unqualifizierten Äußerungen nicht zu Reagieren also noch einmal für Dich wenn noch kein Zuschauer mit seinem Körper da ist sind die 50 Dauerkarteninhaber ( nur eine Zahl ) schon als Zuschauer gezählt.

My Image

So genug ist genug.
Hier zwei Beispiele mit Beweisen, dass Dauerkarten nicht bei zahlenden Publikum mit gerechnet wird und ja auch nicht immer alle Dauerkarteninhaber zugegen sind.
Gegen Lägerdorf 482 zahlende Zuschauer und bei Fuoa steht 532 Zuschauer und gegen Türkspor Kiel wären 590 zahlende Zuschauer und Fupa ist nachzulesen 640 Zuschauer.
Bei fupa haben die Vereinsverwalter d [...]
So genug ist genug.
Hier zwei Beispiele mit Beweisen, dass Dauerkarten nicht bei zahlenden Publikum mit gerechnet wird und ja auch nicht immer alle Dauerkarteninhaber zugegen sind.
Gegen Lägerdorf 482 zahlende Zuschauer und bei Fuoa steht 532 Zuschauer und gegen Türkspor Kiel wären 590 zahlende Zuschauer und Fupa ist nachzulesen 640 Zuschauer.
Bei fupa haben die Vereinsverwalter die tatsächliche totale Zuschauerzahl einzutragen.
Lies selber nach.
Erst Heider SV bei Suche eingeben dann halt erste Herren und dann auf Zuschauer gehen.. Zack der Beweis

My Image

Weil bei Fupa auch alles immer stimmt.
Kleines Beispiel zur Führung der Fupa Seite vom Heider SV: Wie viele Spieler wechseln in der Saison zur ersten Mannschaft und dann wieder zur 2. Mannschaft. Bei jeder Mannschaft klappt das, nur bei Heide nicht. Außerdem gibt es keine Kontrolle bei Fupa. Das steht auch unter auf der Seite!

"FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. [...]
Weil bei Fupa auch alles immer stimmt.
Kleines Beispiel zur Führung der Fupa Seite vom Heider SV: Wie viele Spieler wechseln in der Saison zur ersten Mannschaft und dann wieder zur 2. Mannschaft. Bei jeder Mannschaft klappt das, nur bei Heide nicht. Außerdem gibt es keine Kontrolle bei Fupa. Das steht auch unter auf der Seite!

"FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden."

My Image

Hallo liebe HSV FANs und liebe Schreiber auf diesem [...]
Hallo liebe HSV FANs und liebe Schreiber auf diesem

My Image

Zur allgemeinen Beruhigung:
Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, werden knapp 2000 Zuschauer das Aufstiegsspiel im HSV-Stadion verfolgen!
DEFINITIV!

Ob der Aufstieg gelingt, will auch ich bezweifeln. Aber man muß den jungen Kickern ja durchaus mal die Chance auf die 4. Liga ermöglichen - sofern denn finanziell alles abgesichert ist. Aber wehe, die Verantwortlichen wirtschaft [...]
Zur allgemeinen Beruhigung:
Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, werden knapp 2000 Zuschauer das Aufstiegsspiel im HSV-Stadion verfolgen!
DEFINITIV!

Ob der Aufstieg gelingt, will auch ich bezweifeln. Aber man muß den jungen Kickern ja durchaus mal die Chance auf die 4. Liga ermöglichen - sofern denn finanziell alles abgesichert ist. Aber wehe, die Verantwortlichen wirtschaften den großen HSV wieder an den Rand der Pleite. DAS geht gar nicht!!!

Also: nur der (wahre) HSV!!!

PS: wäre auch nett, wenn der Torjäger der 2., V. Sinzel, mal wieder sein Talent in der 1. beweisen dürfte!!!

My Image

Denke auch, da kann man dem Postbüddel nicht widersprechen, das bekommt man hier nicht alle Tage zu sehen und das werden sich nicht viele entgehen lassen.

My Image

Fraglich ob sich die jungen Talente Sinzel, Sierks, Peters und Decker beim HSV weiterentwickeln können. Von den minimalen Einsatzzeiten in der ersten Mannschaft her eher nicht. Und die zweite Mannschaft ist für diese Talente keine Alternative. Wechsel zu einem ambitionierten Dithmarscher Verein (oder bei Sierks zurück zum Osterrönfelder TSV) sicherlich eine Überlegung wert. Ähnlich bei Huße [...]
Fraglich ob sich die jungen Talente Sinzel, Sierks, Peters und Decker beim HSV weiterentwickeln können. Von den minimalen Einsatzzeiten in der ersten Mannschaft her eher nicht. Und die zweite Mannschaft ist für diese Talente keine Alternative. Wechsel zu einem ambitionierten Dithmarscher Verein (oder bei Sierks zurück zum Osterrönfelder TSV) sicherlich eine Überlegung wert. Ähnlich bei Hußer und Besmehn, bei denen es für die Oberliga nicht reicht.

D seinem Besmehn und Hußner hingegen reicht es nur für zweite Mannschaft.

My Image

keine panik. Talente und obige spieler haben alle zugesagt. also keine wechsel.

My Image

Ob Spieler wechseln oder nicht ist vor 1. Juli gar nicht sicher. Aber jedem Spieler seine eigene Sache. Den einen reicht es am Wochenende Trikot und Trainingsanzug spazieren zu tragen. Andere ziehen es vor jedes Wochenende 90 Minuten auf dem Platz zu stehen und die sind mir persönlich lieber. Aber muss Jeder selber wissen.

My Image

Hat jemand schon Mal den Bremer SV oder Altona spiele gesehen? Bremer SV hat ja im Vergleich zu den Aufstiegsspielen von vor 2 Jahren fast alles neue Leute...ebenso Altona...

Klar ist Altona 93 beim Mercado Cup rausgeflogen und Heider SV hat gegen Teutonia gewonnen aber nur mal zum Vergleich...Oberneuland hat Regionalligisten in der Wintervorbereitung locker geschlagen und den ersten der [...]
Hat jemand schon Mal den Bremer SV oder Altona spiele gesehen? Bremer SV hat ja im Vergleich zu den Aufstiegsspielen von vor 2 Jahren fast alles neue Leute...ebenso Altona...

Klar ist Altona 93 beim Mercado Cup rausgeflogen und Heider SV hat gegen Teutonia gewonnen aber nur mal zum Vergleich...Oberneuland hat Regionalligisten in der Wintervorbereitung locker geschlagen und den ersten der Oberliga Niedersachsen HSC Hannover 8:1 geschlagen...und die haben wiederum 2x gegen den Bremer SV verloren. Nur mal so nebenbei.

Würde ich nicht viel drauf geben.

Ich würde den Bremer SV als stärkste Mannschaft einschätzen und dann Altona 93...über 40 Gegentore sind einfach zu viel in der Liga...meiner Meinung nach. Werde die Stürmer von Heider SV aus dem Spiel genommen, wird man 0 Chance haben denke ich...





My Image

Du kannst die Bremen Liga nicht mit der Oberliga Hamburg vergleichen. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Die Oberliga HH ist die stärkste von den dreien und Altona wird es schaffen. Nur mal nebenbei, ich glaube, Bremer SV versucht schon das vierte mal in fünf Jahren aufzusteigen

My Image

Bremer SV nur 10 (!!!) Gegentore in der Saison. Altona 93 nur 20. Heide 43 (!!!). Die Abwehrreihen von Bremer SV und Altona 93 werden mit der HSV-Offensive keine Probleme bekommen. Und umgekehrt wird die HSV Abwehr in beiden Spielen schätze ich 3 bis 4 Gegentore eingeschenkt bekommen. Siehe die Heimspiele gegen TSB Flensburg und Strand und die sind beide nicht so stark wie die Relegationsgegner.

My Image

Ich habe mir mal so vom letzten Jahr Berichte hier angeschaut mit Kommentaren, da hast Du den Heider SV zwischen Platz 9-11 gesehen. Tja, das nenne ich mal mehr als daneben getippt

My Image

Da hast du Recht die kann man nicht vergleichen. Beim Spiel vor 2 Jahren waren die Teams aber in meinen Augen gleich stark/schwach. Bremer SV hatte in diesen 4 Versuchen nahezu die gleiche Mannschaft. Ich habe mal geschaut, es sind glaube ich nur noch drei Spieler vom Bremer SV da, die gegen Eutin 08 gespielt haben. Das heißt ein fast komplettes Team wird wenn sie denn Meister werden in die Aufs [...]
Da hast du Recht die kann man nicht vergleichen. Beim Spiel vor 2 Jahren waren die Teams aber in meinen Augen gleich stark/schwach. Bremer SV hatte in diesen 4 Versuchen nahezu die gleiche Mannschaft. Ich habe mal geschaut, es sind glaube ich nur noch drei Spieler vom Bremer SV da, die gegen Eutin 08 gespielt haben. Das heißt ein fast komplettes Team wird wenn sie denn Meister werden in die Aufstiegsspiele gehen.

Bremer SV habe ich nur anhand de Ergebnisse so stark eingeschätzt, da sie beide Spiele gegen Oberneuland gewonnen haben. Und Oberneuland dieses Jahr u.a. Drochtersen/Assel und Rehden geschlagen haben. Altona hat ihren besten Spieler verloren (Brisevac).Ich werde mir dieses Jahr auf jeden Fall auch, falls es Altona gegen Bremen geben anschauen. Freue mich auf schöne Spiele und viele Zuschauer.

Beim Spiel Bremer SV gegen Oberneuland waren übrigens 2300 Zuschauer, Live Radio...wäre geil wenn es in Heide auch so voll wird!!

Hat Quade denn schon zugesagt für die Regionalliga falls es dazu kommen sollte?

My Image

MinkelPinkel deine Naivität ist grenzenlos. ... Richtig ist die Dauerkartenbesitzer sind in der Zuschauerzahl enthalten, kommen nicht dazu. FuPa ist keine seriöse Plattform, da schreiben irgendwelche Privatpersonen und überprüft wird das nicht. Der Heider SV pflegt seine FuPa Seite mehr schlecht als recht. Ich bin gespannt auf deine Texte nach dem Scheitern Deiner Lieblinge in der Relegation. [...]
MinkelPinkel deine Naivität ist grenzenlos. ... Richtig ist die Dauerkartenbesitzer sind in der Zuschauerzahl enthalten, kommen nicht dazu. FuPa ist keine seriöse Plattform, da schreiben irgendwelche Privatpersonen und überprüft wird das nicht. Der Heider SV pflegt seine FuPa Seite mehr schlecht als recht. Ich bin gespannt auf deine Texte nach dem Scheitern Deiner Lieblinge in der Relegation. Meine Vorhersage der Heider SV wird in den 2 Spielen maximal 1 Tor schiessen. Und 4-5 Gegentore bekommen. ...

My Image

Altona sollte, wenn es "normal" läuft, als Erster in der Dreiergruppe hochgehen. OL HH ist für mich auch die stärkste Liga. Gegen Bremen ist alles möglich, klar hat der BSV eine beeindruckende Bilanz in der Meisterschaft, aber die Liga zeigt bis auf die ersten beiden Teams ein zu großes Gefälle, werden im Ligaalltag zu wenig gefordert.

My Image

Nur mal eben so zur Stärke Oberliga HH. Letztes Jahr hat der Brinkumer SV gegen Teutonia 6:3 gewonnen meine ich. Das gleiche Team mit hat dieses Jahr in 3 Spielen gegen den Bremer SV ein Torverhältnis von 1:15....

Ich denke es wird so kommen wie von 'MP genervt' ausgesagt! Sollten Altona und Bremer SV einen guten Tag erwischen kann sehr hart werden und es werden sehr viele Tore passier [...]
Nur mal eben so zur Stärke Oberliga HH. Letztes Jahr hat der Brinkumer SV gegen Teutonia 6:3 gewonnen meine ich. Das gleiche Team mit hat dieses Jahr in 3 Spielen gegen den Bremer SV ein Torverhältnis von 1:15....

Ich denke es wird so kommen wie von 'MP genervt' ausgesagt! Sollten Altona und Bremer SV einen guten Tag erwischen kann sehr hart werden und es werden sehr viele Tore passieren. Heider SV muss auf einen schlechten Tag der anderen Mannschaften hoffen und selbst einen guten Tag haben. Dann ist alles möglich und wenn sie es tatsächlich schaffen, wird Heider SV ohne gute Neuzugänge nicht mehr als 7 Punkte in der Regionalliga sammeln...ist leider so!

My Image

Heute im Amateurschnack in der DLZ.... Wird auch von einer schwachen Oberliga Bremen geschrieben.
Du willst doch will nicht die Kompetenz der Sport Redaktion anzweifeln.
Wenn Heide einen guten Tag erwischt und so wirbelt wie beim 5-2gegen VfB Lübeck 2 und so zurückkommt wie im Schilksee Spiel zwei Tore in den Schluss minuten das Spiel gedreht und Altona und BSV einen schlechten Tag erwi [...]
Heute im Amateurschnack in der DLZ.... Wird auch von einer schwachen Oberliga Bremen geschrieben.
Du willst doch will nicht die Kompetenz der Sport Redaktion anzweifeln.
Wenn Heide einen guten Tag erwischt und so wirbelt wie beim 5-2gegen VfB Lübeck 2 und so zurückkommt wie im Schilksee Spiel zwei Tore in den Schluss minuten das Spiel gedreht und Altona und BSV einen schlechten Tag erwischen, dann siegt Heide.
Ausserdem in solchen Spielen entscheiden sich die Spiele für diejenigen, die an den Tag die beste Coolnes haben

My Image

Minkelpinkel .. Deine Kommentare bewirken nur eines. Sie schaden dem Verein Heider SV. Lübeck 56 Gegentore, Schilksee 58 Gegentore. Vergleichst Du mit Bremen 10 Gegentore und Altona 20 Gegentore. Ich erinnere Dich an das Pokalhalbfinale. Da brachte Dein Heider SV gegen einen Kreisligisten 90 Minuten lang kein eigenes Tor zustande. Da glaubst Du nun gegen die Abwehrreihen von Altona und Bremen gel [...]
Minkelpinkel .. Deine Kommentare bewirken nur eines. Sie schaden dem Verein Heider SV. Lübeck 56 Gegentore, Schilksee 58 Gegentore. Vergleichst Du mit Bremen 10 Gegentore und Altona 20 Gegentore. Ich erinnere Dich an das Pokalhalbfinale. Da brachte Dein Heider SV gegen einen Kreisligisten 90 Minuten lang kein eigenes Tor zustande. Da glaubst Du nun gegen die Abwehrreihen von Altona und Bremen gelingt das? Meine Vorhersage bei Altona 3:0 Niederlage. Gegen Bremen 1:3 Niederlage. Gut für die Vereinskasse. Gute Einnahmen. 1500 Euro an Verband gezahlte Gebühr Antrag Regionalliga zurück. Nächste Saison weiter Oberliga unter den ersten 6! Passt.

My Image

Zahlen sind das eine, sie zu deuten das andere.

My Image

Jaja die Vorhersagen der Heide Kritiker hier ist so eine Sache.
Ich sag nur Heide spielt gegen Abstieg schon klar... Wie es jetzt derzeit ist, ist genau das Gegenteil eingetreten

My Image

Die Logik ist komisch. Die haben dann gegen ziemlich viele Mannschaften in der Oberliga Tore geschossen. Natürlich ist die Abwehreihe von einem Kreisligisten besser als die der Oberligisten... Nach deiner Logik Schaden solche Aussagen auch deinem Verein. Ihr seid beide nicht wirklich cool! Eher das Gegenteil.

My Image

Schilksee tritt erneut nicht an und wird auch am letzten Spieltag dann kaum noch antreten. Damit sieht die Tabelle wie folgt aus:
Strand 65 Punkte, TSB 51 Punkte, Heide 49 Punkte, Todesfelde 48 Punkte

My Image

Ist doch völlig wurscht wie die Tabelle aussieht, Heide spielt Relegation, feddich, so einfach könnte es sein.

My Image

Wie kommst du auf 49 Punkte für Heide?? Heide hat heute 55 Punkte und wird durch den Rückzug von Schilksee keine 6 Punkte abgezogen bekommen. Im Nordsport steht, dass, wenn vor den letzten drei Punktspielen eine Mannschaft zurückzieht, dass dann die Tabelle nicht bereinigt wird. Also.....lese den Nordsport...... Nur der HSV Gruß Christel

My Image

Tja Christel, da liegst auch du mal wieder daneben. Heide ist nach dem Abzug der 6 Punkte nur noch 4. in der Tabelle und kann maximal noch 3. werden.

My Image

Solltest nicht Hobbyjournalisten glauben. Die Punkte sind weg wenn Schilksee zum dritten Mal nicht antreten wird. Steht schon fest sie treten nicht mehr an.
„Wir haben viel telefoniert, bekommen aber keine spielfähige Mannschaft zusammen“, sagt Trainer Lars Dubau. Dubau ließ durchblicken, dass der TSVS auch am letzten Spieltag beim PSV Neumünster nicht auflaufen wird: „Unsere Energie [...]
Solltest nicht Hobbyjournalisten glauben. Die Punkte sind weg wenn Schilksee zum dritten Mal nicht antreten wird. Steht schon fest sie treten nicht mehr an.
„Wir haben viel telefoniert, bekommen aber keine spielfähige Mannschaft zusammen“, sagt Trainer Lars Dubau. Dubau ließ durchblicken, dass der TSVS auch am letzten Spieltag beim PSV Neumünster nicht auflaufen wird: „Unsere Energie bündeln wir für den Neuaufbau einer neuen Mannschaft in der Landesliga.“ Vereinsboss Carsten Wehde machte jedoch unmissverständlich klar: „Bezahlfussball wird es in Schilksee nicht mehr geben.“

My Image

Christel kann auch nichts dafür, wenn du keine Ahnung hast

My Image

Hallo "minkelpinkel", du kennst mich aber ich dich nicht..... Wie wäre es mal mit einem persönlichen hallo..... Oder hättest du da ein Problem damit???Also, sei kein "Hasenfuss" und sprech mich an......gruß Christel

My Image

Heide wird als Vierter die Saison beenden. TSB Zweiter, Todesfelde Dritter. Bordesholm gewinnt in Heide und erreicht noch Platz 6. Sportlich hat Heide sich nicht für Aufstiegsrelegation qualifiziert. Nur durch Verzicht von Strand, TSB und Todesfelde. Also haltet den Ball mal gaaaanz flach.

My Image

Denke hier halten den Ball alle, naja, fast alle, gaaaanz flach. Möglich ist aber ein den Relegationsspielen, besonders in Heide, alles.

My Image

Der Coach hat Ahnung. Sollte es mal mit Wetten probieren. In der Tat auch heute wieder keine gute Leistung. Rotsperre Momo. Sehe Schwarz für Aufstiegsspiele. Selbst in Oberliga 6-7 Teams mit besseren Kadern. Vor allem in der Hintermannschaft Probleme und keine Alternativen. Mittelfeld Durchschnitt. Sturm ist sowohl von Qualität wie Quantität gut besetzt.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar