background
Uhr ·

Schwer verdiente Punkte

HSG-Trainer Torsten Rill erkannte im Auftritt seiner Mannschaft gleich mehrere Fehler. Foto: Jensen

In der Schleswig-Holstein-Liga spielten die Handballer der HSG Marne/Brunsbüttel 29:26 (15:13) gegen den Bredstedter TSV. Dabei mussten sich die Dithmarscher nach starkem Beginn mächtig strecken, um den erhofften Sieg einzufahren.

Mehr in der gedruckten Ausgabe.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar