background
Uhr ·

Solo für Neuenkirchen

Einsatzfreudig: Der Neuenkirchener SC legte eine konzentrierte Leistung hin. Archivbild: Jensen

In der Fußball-Kreisliga fallen reichlich Treffer. Nur einmal zur Freude der Vertreter Dithmarschens. 

TSV Buchholz - SG Eiderstedt 1:4 (1:2)

Buchholz zeigte eine ganz schwache Leistung, kam nie auf Temperatur. „Wir haben Eiderstedt zu den Toren eigeladen“, ärgert sich Trainer Ulf Wesemann.

Schiedsrichter: Marco Maurer (Schenefeld).

Tore: 1:0 Koop (3.), 1:1 Benter (17.), 1:2 Pein (20.), 1:3 Plähn (62.), 1:4 Benter (79.).

TSV Heiligenstedten - FC St. Michaelisdonn 8:1

Klare Rollenverteilung in Heiligenstedten, wo St. Michaelisdonn einen gebrauchten Tag erwischte. „Wir waren einfach nur schlecht“, nimmt Übungsleiter Thomas Tiedje kein Blatt vor den Mund. 

Schiedsrichter: Jan-Ole Ehlers (Hochdonn).

Tore: folgen. 

Rot-Weiß Kiebitzreihe - Neuenkirchener 0:2 (0:1)

Nach dem schwachen Auftritt in der vergangenen Woche präsentierten sich die Gäste deutlich formverbessert. „Der Sieg war verdient“, freut sich Neuenkirchens Kevin Gehrts.

Schiedsrichter: Mathes Ledtje (Wilster).

Tore: 0:1 Hornke (45.), 0:2 Strakerjahn (63.).

Rote Karte: Für Oskar Hildermann von Rot-Weiß Kibitzreiher, der Nico Brunk nach dem Spiel eine Kopfnuss verpasste. 

ETSV Fortuna Glückstadt - SSV Lunden 3:3 

Lundens Volker Schallhorn verfolgte das Geschehen auf dem mit wenig Freude. „Es war ein schwaches Kreisliga-Spiel.“  

Schiedsrichter: Niels Andresen (Pahlen). 

Tore: folgen.

Mehr in der gedruckten Ausgabe.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Der grosse SSV spielt gegen die schlechteste rückrunden Truppe nur 3:3 . Respekt.

My Image

Hallo, die HSV U 23 gewinnt nach 0-2 noch 4-2 gegen Hardemarschen. Meinen Glückwunsch an die Jungs. Das schönste Tor war der Freistoß zum 3-2. Ihr hättet auch mehr Zuschauer verdient (vielleicht 25 heute). Ich wünsche euch für die letzten Spiele noch viel Erfolg. Nur der HSV... Gruß Christel

My Image

Glückwunsch an die zweite . Aber Hauptsache die super Jungs aus lunden steigen nicht auf . Warum nicht ? Trotz super Abwehr?

My Image

Für Heides Zweite hat es für Schalles Combo zweimal gereicht. Für Heides Erste beinahe auch. Vor der Saison ausgegebenes Ziel wurde erreicht. Wen interessiert die Verbandsliga? Nach Aufstieg Tellingstedt und Abstieg Büsum nur noch Marne als Dithmarscher Vertreter. Völlig uninteressante Liga. Kreisliga kommende Saison mit vielen Derbys lukrative Liga.

My Image

so ist es. für einen dithmarscher verein ist die VL Nord tatsächlich uninteressant.büsum geht runter, tellingstedt wahrscheinlich hoch. verbleibt nur marne. kreisliga nächste saison wird spannend aus dithmarscher sicht. viele lokalderby. da werden karten neu gemischt. büsum droht auseinander zu fallen. nordhastedt muss sich neu sortieren. heide u23 reicht auch 19/20 nicht für ganz vorne. die [...]
so ist es. für einen dithmarscher verein ist die VL Nord tatsächlich uninteressant.büsum geht runter, tellingstedt wahrscheinlich hoch. verbleibt nur marne. kreisliga nächste saison wird spannend aus dithmarscher sicht. viele lokalderby. da werden karten neu gemischt. büsum droht auseinander zu fallen. nordhastedt muss sich neu sortieren. heide u23 reicht auch 19/20 nicht für ganz vorne. die aufsteiger wesseln, ostrohe, burg und vielleicht hemmingstedt werden, ausser hemmingstedt, mit abstieg nichts zu tun haben. mit vorne aber auch nicht. lunden keine konstanz über eine gesamte saison. braucht auch runderneuerung. titel geht auch 19/20 an steinburger verein.

My Image

Gespannt bin ich auf die bevorstehende SG zwischen dem NSC und ABC.

My Image

Die neu formierte Verbandsliga ist auch für Steinburger Vereine wenig lukrativ. Weder sportlich noch von Zuschauern her.Scheint auch nur Heiligenstedten, vielleicht noch Krempe, aufsteigen wollen. Wilster und Lägerdorf nicht. Schenefeld dafür zu schwach. Enttäuschend das Abschneiden der Dithmarscher Vereine. Lunden mit seiner guten Abwehr nur Platz 6 geht gar nicht. Von den anderen Vereinen au [...]
Die neu formierte Verbandsliga ist auch für Steinburger Vereine wenig lukrativ. Weder sportlich noch von Zuschauern her.Scheint auch nur Heiligenstedten, vielleicht noch Krempe, aufsteigen wollen. Wilster und Lägerdorf nicht. Schenefeld dafür zu schwach. Enttäuschend das Abschneiden der Dithmarscher Vereine. Lunden mit seiner guten Abwehr nur Platz 6 geht gar nicht. Von den anderen Vereinen aus Dithmarschen gar nicht erst zu reden.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar