background
Uhr ·

Spannung in Schafstedt

Feuerte seine Mannschaft unermüdlich an: SG-Trainer Dennis Ehlers. Foto: Jensen

Hohe fußballerische Kunst war nicht zu erwarten  mehr als zwei Monate nach dem davor letzten Punktspiel. Aber spannend war es in der Fußball-Landesliga Schleswig zwischen der SG Geest 05 und dem Eckernförder SV. Das 2:2 (0:0) erzielten die Gastgeber in der dritten Minute der Nachpielzeit. Diesen Punkt hatten sie sich auch verdient.

70 Minuten lang hatte es der Vorletzte richtig gut gemacht, war sogar durch Andre Köllers Zauber-Freistoß in den Winkel in Führung gegangen (53.). Aber dann setzten die Gäste alles auf eine Karte, stellten auf Dreierkette um und beorderten einen zusätzlichen Mann in den Angriff. Das trug Früchte, denn Tim Schikorr machte aus dem Rückstand eine Führung, erst nach 84. frei vor Sören Wiechert und dann in der 89. Minute durch einen Foulelfmeter, den der starke Geest-Schlussmann verwirkt haben soll. 

Doch es gibt einen Fußball-Gott, und der verhalf den Dithmarschern in der Nachspielzeit noch zum Ausgleich, als Köllers weiter Einwurf vor das Tor im vierten Versuch endlich über den Innenpfosten den Weg ins Tor fand. Dass Schikorr anschließend den glücklichen Torschützen Sören Schmidt umtrat und zurecht die Rote Karte sah, war ein trauriges Ende eines Spiels, in dem die Dithmarscher mit ihrer Einstellung gefielen.

Mehr mit Trainerstimmen in der Montag-Ausgabe vom 12. März.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Eckernförde war heute wirklich nicht gut aufgelegt, gegen die hätte sogar der SSV aus Lunden eine Chance gehabt!

My Image

Lunden hat hier nichts zu suchen. Wichtige Punkte für die weißen Geester ! Leider wieder in den letzten 10 Minuten Tore kassiert. Wiechert heute sehr stark , Abwehr auch sehr stabil. Wichtige Punkte im Abstiegskampf... bin auf den Spielplan über Ostern gespannt

My Image

Wenigstens ein Punkt für Geest. Was ist eigentlich mit den verletzten wlotkowski und Steinhagen ? Gab es auch Neuzugänge ? @ronny lunden hat hier nix verloren und wird auch in die dieser Liga nie sein .

My Image

Wlotkowski geht zu St. michel!

My Image

Is er schon nach St. Michel gewechselt oder erst im Sommer ?

My Image

Erst im Sommer

My Image

Wlotkowski ist aktuell wieder fit , derzeit allerdings wieder zur See. Steinhagen wird diese Saison kein Spiel mehr durchführen , die Verletzung ist einfach zu schwer.
Neuzugänge gibt es leider nicht bei der SG Geest 05. Vielleicht ändern sich das im Sommer mit dem neuen Trainer , da gibt es auch viele Abgänge.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar