background
Uhr ·

Spielabbruch in Hemmingstedt

Der MTV Tellingstedt spielt erst am Montag im Kreispokal, und zwar beim SC Hohenaspe. Der Marner TV steht bereits im Viertelfinale. Foto: Jensen

Geest siegt im Elfmeterschießen

Im benachbarten Stadion an der Meldorfer Straße waren der Heider SV und der 1. FC Phönix Lübeck in die Halbzeitpause gegangen, die wegen eines Gewitters verlängert wurde. Derweil kam die Nachricht aus Hemmingstedt vom Abbruch des Kreispokalspiels gegen den BSC Brunsbüttel.

Die Dithmarscher Verbandsligisten gingen siegreich aus den Vergleichen im Nachbarkreis hervor. Der Marner TV schlug Kreisligist Alemannia Wilster 2:1, die SG Geest 05 den aufgestiegenen Staffelrivalen TuS Krempe nach Elfmeterschießen 7:6.

Die weiteren Spiele: www.sportplatz.sh/artikel-ansicht/artikel/wohin-am-pokalwochenende.html

Mehr in der gedruckten Montag-Ausgabe vom 22. Juli.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.