background
Uhr ·

Spielverzögerung in Weddingstedt

Warteposition: In Weddingstedt kamen die Schiedsrichter zunächst nicht.

Um 16 Uhr, als die Oberliga-Partie zwischen der HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve und dem TSV Hürup angepfiffen werden sollte, befanden sich Zuschauer und Spieler im Freien. Die Schiedsrichter, so hieß es, waren irrtümlich von einer Anwurfzeit um 18 Uhr ausgegangen und befänden sich auf dem Weg.

Mit einer Verzögerung bis 17 Uhr wird gerechnet. Der Liveticker vom Spiel läuft ab dann auf dieser Seite.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.