background
Uhr ·

Spitzenkraft SG Geest 05 

Licht und Schatten: Während die SG Geest 05 ihren nächsten Sieg einfährt, muss der TuS Krempe, der hier Teil der Szenerie ist, eine Niederlage einstecken. Foto: Jensen

Fußball-Verbandsliga West:

TuS Bargstedt - SG Geest 05 3:4 (3:3)

Die SG Geest 05 wusste seine Anhänger in der Verbandsliga bestens zu unterhalten. Nachdem beide Mannschaften vor der Pause Offensiv-Stärke mit Defensiv-Schwäche kombiniert hatten, trafen nach dem Wechsel nur noch die Gäste.

Schiedsrichter: Kunde (Kappeln); Zuschauer: 85.

Tore: 0:1 Hahn (3.), 1:1 Sachau (6.), 1:2 Hahn (12.), 2:2 Sachau (16.), 3:2 Sachau (30.), 3:3 Jasper (35.), 3:4 Hahn (66.).

Kaltenkirchner TS - SG Padenstedt 1:4 (1:1)

45 Minuten hielt Kaltenkirchen gut mit, dann geriet der Tabellenletzte auf die Verliererstraße.

Schiedsrichter: Woyand (Breitenfeld); Zuschauer: 80.

Tore: 1:0 Pietsch (5.), 1:1 Stöckhardt (45.), 1:2 Klein (67.), 1:3 Klein (86.), 1:4 Stöckhardt (90.).

Grün-Weiß Todenbüttel - FSG Kaltenkirchen 3:3 (1:2)

Bis zum Abpfiff erarbeiteten sich die Gastgeber immerhin noch einen Zähler, nachdem es bis kurz nach dem Seitenwechsel nicht gut ausgesehen hatte.

Schiedsrichter: Stach (Tarp); Zuschauer: 100.

Tore: 0:1 Günther (9.), 1:1 Backenhaus (28.), 1:2 Denk (33.), 1:3 Schultze (47.), 2:3 Hansen (53.), 3:3 Backenhaus (56.).

TuS Krempe - SV Henstedt-Ulzburg 0:2 (0:2)

Was Krempe auch versuchte, ein Treffer wollte an diesem Nachmittag nicht gelingen. Und weil die Gäste in dieser Hinsicht erfolgreicher waren, stand unter dem Strich folgerichtig eine Niederlage.

Schiedsrichter: Ohlendorf (Neumünster).

Tore: 0:1 Weißörtel (23.), 0:2 Rupnow (42.).

Mehr in der gedruckten Ausgabe.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar