background
Uhr ·

Tellingstedt wirft Lägerdorf raus

Leon Reitz trifft gegen Tjorven Brendemühl entscheidend zum 1:0 des MTV Tellingstedt gegen den TSV Lägerdorf. Foto: Jensen

Buchholz siegt erneut nach Elfmeterschießen

Es wird ein komplett neues Finale im Pokalwettbewerb des Kreisfußballverbandes geben. Regionalligist Heider SV ist automatisch für den Landespokal qualifiziert und verzichtete auf die Teilnahme am Kreispokal. Der TSV Lägerdorf, zuletzt stets Finalpartner der Kreisstädter, scheiterte am Mittwoch auf dem Offenbütteler Ausweichgelände am MTV Tellingstedt. In Offenbüttel wird die zweite Runde auch beschlossen. Gastgeber FC erwartet am Donnerstag den SSV Lunden.

Weiterhin auffällig: Der TSV Buchholz gewann erneut nach Elfmeterschießen, diesmal sogar mit Feldspieler Rix im Tor.

Vier Tage nach dem wenig überzeugenden und erst in der Verlängerung erzielten Sieg beim Ostroher SC tat sich der VfL Kellinghusen auch gegen den A-Klassenklub SV Hochdonn schwer. Die Platzherren verteidigten geschickt ihr Terrain im heimischen Stadion am Heidviertsweg, während der Verein für Leibesübungen keine Mittel gegen die sehr stabile Deckung des A-Klassen-Vertreters fand. Lediglich Jonah Gärtner (52.) schaffte es, Torhüter Daniel Oland zu bezwingen.

Die Ergebnisse der zweiten Runde: 

TSV Breitenberg - TSV Oldendorf 7:1

Bargenstedter SC - Rot-Weiß Kiebitzreihe 1:2

SC Hohenaspe - TuRa Meldorf n. V. 2:1

TSV Wewelsfleth - BSC Brunsbüttel 0:4

SG Brokdorf/Flethsee - SG Vaalia/Wacken 2:3

Schenefelder TS - TuS Krempe 1:2

SV Hochdonn - VfL Kellinghusen 0:1

Gut-Heil Wrist - SG Geest 05 2:8

Blau-Weiß Wesselburen - SG Tensbüttel/Sarzbüttel 0:3

MTV Tellingstedt - TSV Lägerdorf 1:0

Merkur Hademarschen - SV Hemmingstedt n. E. 3:4

TSV Buchholz - SV Holstein-West 19 n. E. 8:7

Alemannia Wilster - TSV Büsum 4:0

Münsterdorfer SV - Fortuna Glückstadt 1:8

FC Offenbüttel - SSV Lunden 3:1

Mehr in der gedruckten Donnerstag-Ausgabe vom 18. Juli.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Da haben sich Merkur Hademarschen und vor allem BW Wesselburgen gegen Aufsteiger blamiert.

My Image

Hemmingstedt ist unglaublich effektiv, dazu hinten sicher, das werden einige in der Liga noch zu spüren bekommen.
BWW gezwungenermaßen mit dem zweiten Anzug unterwegs.
Blamiert hast somit in erster Linie du mit deinem Beitrag hier!

My Image

Wer das Spiel in Hademarschen gesehen hat weiß, dass Merkur die bessere Mannschaft mit den klareren Chancen war. Im Elferschießen kann man dann schon mal verlieren. Zudem haben einige Spieler gefehlt oder waren angeschlagen.
Merkur kommt das Aus zu Gute, da heute und Samstag beim Amtspokal Mittelholstein erneut gespielt werden muss. Da wäre das Pokalspiel gegen Brunsbüttel nur zusätzliche [...]
Wer das Spiel in Hademarschen gesehen hat weiß, dass Merkur die bessere Mannschaft mit den klareren Chancen war. Im Elferschießen kann man dann schon mal verlieren. Zudem haben einige Spieler gefehlt oder waren angeschlagen.
Merkur kommt das Aus zu Gute, da heute und Samstag beim Amtspokal Mittelholstein erneut gespielt werden muss. Da wäre das Pokalspiel gegen Brunsbüttel nur zusätzliche Last gewesen.

My Image

Super Spiel in Buchholz!
Weiter so!

My Image

Offenbüttel schlägt Lunden 3:1

My Image

Lunden ohne Willmann und Mucha lange nicht mehr so gefestigt wie noch im letzten Jahr.
Diese Anzahl an Gegentore in den beiden Pokalrunden gegen Mannschaften aus der Kleisklasse A hätte es letztes Jahr niemals gegeben.
Hinten mittelmäßig und vorne gewohnt ungefährlich so wird es auch in der neuen Liga nur ein Mittelfeldplatz!

My Image

Mucha schon klar. Zeigte beim Siegtor von Tura im Pokal keine Reaktion. Beide, Mucha und Krämer, haben große Schwächen bei hohen Bällen bei Flanken und Ecken.

My Image

dem kann ich nur zustimmen, haben sich nicht umsonst bei höherklassigen Klubs nicht durchgesetzt!

My Image

Ja jetzt wo Mucha nicht mehr in Lunden spielt, ist auf einmal nicht mehr so gut. Die letzten zwei Jahre wurde er hier als bester Torwart Dithmarschens hochgepriesen. War natürlich klar, dass das jetzt plötzlich nicht mehr so ist. Man ist nur solange gut, wie man in Lunden spielt...

My Image

Liest sich natürlich despektierlich, aber leider muß man sagen, daß dies auf 95% der Torleute, die in SH zwischen den Pfosten stehen, zutrifft.
Von daher sollte man dann auch anmerken, daß Mucha und Krämer schon zu den besseren ihrer Zunft zählen.

My Image

Als neutraler Zuschauer muss man eines deutlich sagen

Das 2. Gegentor gegen Meldorf wo ein Spieler aus 5-7 Metern hart in die Ecke schießt hält keiner der hier rumlaufenden Torhüter.
Da kann es gar keine zwei Meinungen

Fand das mitspielen vom Burgs Torwart richtig stark
So etwas sieht man in den Klassen sehr selten!

Habe das erste mal beide Teams und Torhüte [...]
Als neutraler Zuschauer muss man eines deutlich sagen

Das 2. Gegentor gegen Meldorf wo ein Spieler aus 5-7 Metern hart in die Ecke schießt hält keiner der hier rumlaufenden Torhüter.
Da kann es gar keine zwei Meinungen

Fand das mitspielen vom Burgs Torwart richtig stark
So etwas sieht man in den Klassen sehr selten!

Habe das erste mal beide Teams und Torhüter spielen sehen

Torwart von Burg fand ich wirklich stark am Ball und in der spieleröffnung

My Image

Arsenal letzte Saison im Pokal mit Mucha und Willmann gegen B-Ligisten Tura Meldorf in 45 Minuten 2 Gegentore und gegen B-Ligist Pahlen 1 Gegentor. ... Pokalspiele im Juli darf man nicht überbewerten. Da fehlen bei allen Vereinen Stammspieler. Arsenal wird in der bald beginnenden Saison sicher um die vorderen Plätze mitspielen.

My Image

Despektierlich und nicht zutreffend ist dass 95% der Torleute in SH Probleme bei Flanken und Ecken haben. ...

My Image

Kein guter Auftritt der Lundener. Waren zwar über weite Strecken das spielbestimmende Team kamen dafür aber kaum zu zwingenden Torchancen. Haben sich zweimal bei Kontern der bissig spielenden Offenbüttler überrennen lassen und ein Kopfballtor nach einer Ecke kassiert.

Offensivspiel sehr einfallslos. Immer nur hoch auf den langen Schröder, der trotz seiner Größe häufig nur zweiter [...]
Kein guter Auftritt der Lundener. Waren zwar über weite Strecken das spielbestimmende Team kamen dafür aber kaum zu zwingenden Torchancen. Haben sich zweimal bei Kontern der bissig spielenden Offenbüttler überrennen lassen und ein Kopfballtor nach einer Ecke kassiert.

Offensivspiel sehr einfallslos. Immer nur hoch auf den langen Schröder, der trotz seiner Größe häufig nur zweiter Sieger im Kopfball war. Fiel nachher nur noch durch Gemäcker gegen seine Mitspieler auf.

Natürlich war dies ein Pokalspiel im Juli. Das war es für die Offenbüttler aber auch ! Und da mit Sicherheit auf beiden Seiten Spieler wg. der Festival-Saison fehlten, kann und darf dies nicht als Ausrede herhalten.

Da wartet noch ne Menge Arbeit auf die Truppe aus Lunden.

My Image

Im letzten Jahr noch unglücklicher Verlierer gegen den Heider SV die man am Rande einer Niederlage hatte. Jetzt gegen den großen FCO gescheitert. Dieses Team wird die KL Nord rocken.

My Image

Heider SV Liga und U23 und SSV Lunden haben eines gemeinsam. Ziehen alle 3 immer wieder Neidkommentare in diesem Forum auf sich. Dieses Forum ist ein Spiegelbild unserer Gesellsschaft, die von Neid und Mißgunst geprägt ist. Was interessiert denn wenn die Saison losgeht ein Testspiel oder Pokalspiel? Da wird Schalle seine Kapelle wieder komplett haben, wie jedes Jahr. Die werden in der Kreisliga [...]
Heider SV Liga und U23 und SSV Lunden haben eines gemeinsam. Ziehen alle 3 immer wieder Neidkommentare in diesem Forum auf sich. Dieses Forum ist ein Spiegelbild unserer Gesellsschaft, die von Neid und Mißgunst geprägt ist. Was interessiert denn wenn die Saison losgeht ein Testspiel oder Pokalspiel? Da wird Schalle seine Kapelle wieder komplett haben, wie jedes Jahr. Die werden in der Kreisliga Nord ganz sicher um den Titel mitspielen.

My Image

Worauf sollten man denn bei der HSV U23 und beim SSV neidisch, oder gar missgünstig sein?

My Image

Dachte das Niveau der Kommentare hier hätte schon den Tiefpunkt erreicht. Geht aber scheinbar immer noch niedriger. Siehe SC Viktoria und Scout 74. Da ist sowas von Fremdschämen angesagt.

My Image

Och, ich hab hier schon schlimmeres gelesen.

My Image

Sieg von Offenbüttel geht in Ordnung. ... Im Sturm bei Lunden nur der lange Mittelstürmer gefährlich. Die anderen 3 Angreifer an Harmlosigkeit nicht zu überbieten. Wurden alle 3 zurecht ausgewechselt. Offenbüttels TW zeigte eine Klasse Leistung und hielt den Sieg fest.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.