background
Uhr ·

Tipps vom Teufelsreiter

Hingucker: Teufelsreiter Tjark Nagel gab den besten sechs Springreitern im Dithmarscher Ponycup einen Lehrgang. Foto: Skowasch

Einen ganz besonderen Preis gab es für die besten Reiter des Dithmarscher Ponycups: Einen Lehrgang beim Teufelsreiter Tjark Nagel. Wenige Tage vor dem Osterturnier von Frisia Friedrichskoog war es zudem eine willkommene Gelegenheit, schon einmal die Halle zu testen.

Impressionen von Wilfried  Skowasch, der das Copyright an den Fotos hält.

Einen ausführlichen Text gibt es in der Gründonnerstag-Ausgabe vom 29. März.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.