background
Uhr ·

Top-Tennis unter dem Dom

Stammgast: Der Brunsbütteler Torben Otto (Hildesheimer TC). Foto: Skowasch

Packenden Tennissport gab es beim Ranglistenturnier des Meldorfer TC, der alleine bei den Herren über 50 Prozent an Leistungsklasse-1-Spielern im 32-er-Feld bieten konnte. Dort setzte sich am Ende etwas überraschend der Niederländer Niels Visker im Matchtiebreak gegen den als Nummer eins geführten Russes Yan Sabanin (TC Parkhause Wanne-Eickel) mit 1:6, 7:5 und 10:6 durch, während sich bei den Frauen die top-gesetzte Lola Glantz (TV Visbek) im Finale der Schillhorn Open mit 6:4 und 7:5 gegen Jonna Schröder (TV Süd Bremen) behauptete.

Das Copyright an den Fotos hält Wilfried Skowasch.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.