background
Uhr ·

Torreiche Wiedergutmachung

Vortrieb: Die SG Geest 05 präsentierte sich in Schafstedt vor dem Kasten eiskalt. Foto: Jensen

Sieben Tage ist es her, da kam die SG Geest in der Fußball-Verbandsliga in Todenbüttel unter die Räder. Die dort kassierten fünf Treffer gab die Mannschaft nun an den TuS Bargstedt weiter. Dabei mussten sich die Zuschauer in Schafstedt gedulden. Der 5:1-Erfolg nahm erst nach der Pause Gestalt an.

Die Rechte an allen Bildern hält Olaf Jensen. 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar