background
Uhr ·

TSV Buchholz startet gegen Heider SV II

Merkur Hademarschen, hier beim eigenen Turnier gegen Oberligist Bordesholm, eröffnet die Kreisliga-Runde gegen den TSV Lägerdorf II. Foto: Jensen

Vor wenigen Monaten trennten noch zwei Spielklassen den TSV Büsum und den SV Hemmingstedt. Laut vorläufigem Kreisliga-Spielplan erwartet der Absteiger aus der Verbandsliga den Aufsteiger aus der Kreisklasse A zum Auftakt-Spieltag am 3. August. Die Kreisliga startet mit einer englischen Woche. Unter dem Vorbehalt kurzfristiger Änderungen geht es folgendermaßen zur Sache.

1. Spieltag (3./4. August): TSV Buchholz - Heider SV II, TSV Büsum - SV Hemmingstedt, FC Burg - Schenefelder TS, Fortuna Glückstadt - Alemannia Wilster, Rot-Weiß Kiebitzreihe - TuS Jevenstedt II (Sonnabend), Merkur Hademarschen - TSV Lägerdorf II, SpVgg Holstein-West 19 - SSV Nübbel, TSV 1892 Nordhastedt - Ostroher SC (Sonntag).

2. Spieltag (7. August): SSV Nübbel - Merkur Hademarschen, TuS Jevenstedt II - SpVgg Holstein-West 19, SV Hemmingstedt - Rot-Weiß Kiebitzreihe, Heider SV II - TSV Büsum, Alemannia Wilster - TSV Buchholz, Schenefelder TS - Fortuna Glückstadt, Ostroher SC - FC Burg, TSV Lägerdorf II - TSV 1892 Nordhastedt.

3. Spieltag (10./11. August): TSV 1892 Nordhastedt - Merkur Hademarschen (Sonnabend, 17 Uhr, beim Saisoneröffnungsspieltag in Brunsbüttel), SSV Nübbel - TuS Jevenstedt II, TSV Buchholz - Schenefelder TS, TSV Büsum - Alemannia Wilster, SpVgg Holstein-West 19 - SV Hemmingstedt, FC Burg - TSV Lägerdorf II, Fortuna Glückstadt - Ostroher SC, Rot-Weiß Kiebitzreihe - Heider SV II.

4. Spieltag (16. bis 18. August): SV Hemmingstedt - TuS Jevenstedt II (Freitag), Ostroher SC - TSV Buchholz, TSV Lägerdorf II - Fortuna Glückstadt (Sonnabend), Merkur Hademarschen - FC Burg, SSV Nübbel - TSV 1892 Nordhastedt, Heider SV II - SpVgg Holstein West 19, Schenefelder TS - TSV Büsum, Alemannia Wilster - Rot-Weiß Kiebitzreihe (Sonntag).



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Da wird es für die Schenefelder direkt ein böses Erwachen geben am 1. Spieltag. Ich denke nachdem Lunden in die andere Liga verbannt wurde wird dem FC Burg in dieser Liga niemand das Wasser reichen. Werden so durchmaschieren, wie es auch von Trainer und Mäzen angepeilt ist.

My Image

@Dietmar: dann mal hopp :-)(Träumer)

My Image

Aufstieg ist keines Wegs gefordert. Du wirst in Burg niemanden von Aufstieg reden hören.Die Truppe wird vorne mitspielen für was es am Ende reicht wird man sehen. Heide 2 fußballerisch sehr stark bleibt abzuwarten wie man mit den Charakteren klar kommt. Schenefeld wird nach dem Abgang von Wedel in die eigene Zweite nicht mehr so eine gute Rolle spielen.

My Image

Naja wenn man wie in der DLZ zu lesen war langfristig die 2. Kraft hinter Heide werden will muss man ja wohl oder übel noch 2 Ligen höher gehen oder will man warten bis alle anderen Teams absteigen?

My Image

Langfristig

My Image

Diese Kreisliga wird so spannend wie lange nicht mehr, viele Unbekannte und Wundertüten. Denke HSV II, Tellingstedt, Ostrohe, Hademarschen sollte man alle nicht unterschätzen. Die Steinburger sowieso, Schenefeld, Wilster und Lägerdorf II waren letzte Saison bis zum letzten Spieltag oben dran.

Ob Burg dann gleich durchmarschiert wage ich zu bezweifeln.

My Image

Tellingstedt wird bestimmt eine ganz GROSSE Rolle spielen in der Kreisliga!?

My Image

Sorry, meinte natürlich Hemmingstedt!

My Image

Durchmarschieren wird diese ... Truppe ... niemals. Auch wenn Arsenal leider nicht mehr dabei ist gibt es genug andere Teams, welche Burg zeigen dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen.

My Image

Dietmar Hopp da muss ich dich leider enttäuschen... Heide II wird durch die Liga marschieren und nicht Burg.Burg hat für diese Liga leider eine Schwache Abwehr..

My Image

Weder Heide noch Burg und schon gar nicht Hademarschen. Vorne erwarte ich 2 Steinburger Vereine. Dahinter als besten Dithmarscher Verein die neue SG mit Wesseln und dem NSC und dann Ostrohe. Büsum und Hemmingstedt Abstiegskandidaten. Hemmingstedt soll gegen Lunden völlig chancenlos gewesen sein und nun auch noch Keeper Krämer nach Lunden gewechselt. Büsum fast alle der ersten 11 Spieler verlor [...]
Weder Heide noch Burg und schon gar nicht Hademarschen. Vorne erwarte ich 2 Steinburger Vereine. Dahinter als besten Dithmarscher Verein die neue SG mit Wesseln und dem NSC und dann Ostrohe. Büsum und Hemmingstedt Abstiegskandidaten. Hemmingstedt soll gegen Lunden völlig chancenlos gewesen sein und nun auch noch Keeper Krämer nach Lunden gewechselt. Büsum fast alle der ersten 11 Spieler verloren.

My Image

Laut Facebook haben die Hemmingstedter Spieler am gleichen Tag schon einen Triathlon absolviert haben und waren vermutlich dementsprechend K.O. waren. Gegen BSC Brunsbüttel gab es die Woche darauf ein 2:2 und gestern in Farnewinkel wurde immerhin Burg besiegt. Als Abstiegskandidaten sehe ich da eher andere.

My Image

Zum Spiel gegen Brunsbüttel kann ich nichts sagen. Ich war aber gestern in Farnewinkel und der Sieg war schon sehr sehr schmeichelhaft. Burg gefühlt mit 80% Ballbesitz und mit 4-5 Hochkarätigen Chancen die entweder knapp vorbei gingen oder vom starken Torwart pariert worden. Burg hat die Partie komplett dominiert und Hemmingstedt stand mit 11 Mann in der eigenen Hälfte und hat dann mit dem ein [...]
Zum Spiel gegen Brunsbüttel kann ich nichts sagen. Ich war aber gestern in Farnewinkel und der Sieg war schon sehr sehr schmeichelhaft. Burg gefühlt mit 80% Ballbesitz und mit 4-5 Hochkarätigen Chancen die entweder knapp vorbei gingen oder vom starken Torwart pariert worden. Burg hat die Partie komplett dominiert und Hemmingstedt stand mit 11 Mann in der eigenen Hälfte und hat dann mit dem einzigen Schuss in 25 min. (Riesenfehler vom IV Burg) eiskalt ausgenutzt.
Denke aber geht das Spiel länger als 25min sieht der Gewinner anders aus.

My Image

Wer hat bei Burg in der Verteidigung gespielt?
Da wird Burg auf jedenfall Probleme bekommen, denke ich.

My Image

Semmelhack und Erichson. Burg hat in 3 Spielen 1 Torschuss zugelassen. Die Truppe hat spielerisch Spaß gemacht, dafür dass das deren erster Test war. Natürlich darf man Vorbereitung nicht überbewerten.
Hemmingstedt außer gegen Burg solide Leistung in dem Spiel hätten sie aber auch gut und gerne 3-4 Tore fangen können.

My Image

Das ist die Spielweise von Hemmingstedt, sind unglaublich effektiv, denke von denen kann man in der Tat einiges erwarten.

My Image

Heute Abend 19 Uhr Lunden - Heide U23!!!
Da wird man dann sehen was alles in der Heider Mannschaft steckt. Ich tippe auf ein 3:1 Heide

My Image

Solche Spiele kann man gar nicht beurteilen, da in der Vorbereitung vielen Mannschaften Spieler fehlen, die zu den Punktspielen da sind.

My Image

Meiner Meinung nach wird Z. Issifou Heide mit einem Dreierpack zum Sieg führen. Heides Offensive ist zu stark selbst für die starke defensive von ARSENAL !!!

In dem Sinne, Mahlzeit Männer!!

My Image

3-3 ist das Endergebnis, was auch völlig verdient war. Beide Mannschaften machten einen guten Eindruck. War ein schönes Testspiel.

My Image

Ich tippe das am 4 Spieltag der 1 gegen den 2 spielt in Heide und Büsum bis dahin max. 1 Punkt hat.Burg kann ich nicht beurteilen da ich noch kein spiel von ihnen gesehen habe und die Steinburger schätze ich schwächer als letztes Jahr ein, haben alle Spieler verloren.

My Image

Burg wird im Mittelfeld landen und mit dem Titel nichts zu tun haben

My Image

Am Ende kackt die Ente. Kreisliga ist durchaus ausgeglichen - nordhastedt und kiebitzreihe mit deutlich mehr Abgängen als Büsum.
Sehe die beiden als Absteiger Kandidaten

My Image

Laut instageam tsv nordhastedt verlässt kosuck den tsv!
Weiss jemand wohin er geht?
Wird damit eine ziemlich schwere saison.

My Image

Gute Frage wohin er geht, würde mich auch sehr interessieren...
Habe gehört er geht zum Heider Sv U23 aber ein offizielles Statement habe ich noch nirgends gelesen

My Image

...Woanders kann er erstmal nirgends spielen. Da keine Abmeldung beim TSV zum 30. Juni erfolgt ist. Frühestens ab Dezember 2019 für einen anderen Verein spielberechtigt.

My Image

Amateurvertrag und gut ist

My Image

Macht der FC Burg genau so.. dort haben ein paar mehr spieler Amateurverträge

My Image

In Burg verdient man mehrere Millionen. Träumt weiter

My Image

Amateurverträge müssen über 12 Monate und mit mindestens 250 Euro pro Monat abgeschlossen werden. Macht 3.000 Euro. Dazu muss der Verein 30 Prozent der Vertragssumme an die Berufsgenossenschaft entrichten. Und weitere 30 Prozent an Steuern und Sozialabgaben. Ein solcher Spieler kostet also mindestens 400 Euro pro Monat und 4.800 Euro pro Jahr. ...

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.