background
Uhr ·

Üben für die Bundesliga

Foto: Jensen

Das war eine gelungene Generalprobe für den am kommenden Wochenenden anstehenden Auftakt in der Zwischenrunde der Bundesliga. Gleich mit 35:22 gewannen die A-Jugendlichen der HSG Marne/Brunsbüttel das Spitzenspiel der Handball-Oberliga gegen den AMTV Hamburg. Die Altrahlstedter waren zuvor mit 15:3 Punkten ärgster Verfolger des Tabellenführers, der mit seinen 17:1 Zählern nun den Buxtehuder SV (16:4) als zweite Kraft hinter sich sieht.

Impressionen vom Spiel sammelte Olaf Jensen. Er hält auch das Copyright an den Fotos. 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar