background
Uhr ·

Weiße Weste 

Durchgekämpft: Der MTV Heide bleibt in eigener Halle eine Macht. Foto: Jensen

Mit dem hart erkämpften 29:24-Erfolg gegen den SV Henstedt-Ulzburg bleiben die Handballerinnen des MTV Heide in der Hinrunde der 3. Liga vor eigenen Fans ungeschlagen.

Die Rechte an allen Bildern hält Olaf Jensen.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.