background
Uhr ·

Wer veranstaltet Hallenturniere?

Schiedsrichter Sebastian Behrens (links)  wird mit den Kollegen Olimsky und Schmeling noch vor Weihnachten in der Weddingstedter Halle für das regelgerechte Verhalten sorgen. Foto: Jensen

Am dritten Adventwochenende gab es noch ein paar Fußballspiele im Freien. Doch das Westküstenturnier in Itzehoe eröffnete bereits die Hallensaison, die in den nächsten Wochen fortgesetzt wird. Wir möchten an dieser Stelle den veranstaltenden Vereinen wieder Gelegenheit geben, ihre Termine der Öffentlichkeit mitzuteilen. Ein Eintrag in die Kommentarfunktion unter diesem Artikel reicht.

Noch vor Weihnachten, nämlich am 23. Dezember, wird in Weddingstedt gespielt, wo die Handballer der HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve, die A-Jugend der SG Meldorf/Ostrohe und die Männermannschaft des Ostroher SC die Verbandsligisten Marner TV und TSV Büsum sowie die Kreisliga-Vertreter Neuenkirchener SC, TSV 1892 Nordhastedt und TSV Heiligenstedten jeweils mit ihren ersten Männermannschaften erwartet. Der erste Anpfiff durch die Schiedsrichter Chris Olimsky, Simon Schmeling und Sebastian Behrens erfolgt am Sonnabend um 17 Uhr.

Das Amtsturnier in Burg steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des TSV Buchholz. Am 29. Dezember ab 17 Uhr nehmen folgende Mannschaften teil. Gruppe A: TSV Buchholz II, SG Quickborn-Brickeln/Burg, SG Windbergen/Frestedt, FC Burg, SG Geest 05. Gruppe B: TSV Buchholz, FC St. Michaelisdonn, FC Averlak, SV Hochdonn, Blau-Weiß Averlak.

Bei der inoffiziellen Hallen-Kreismeisterschaft, vom FC St. Michaelisdonn ausgerichtet, geht es wie folgt in die Vorrunde - 

Gruppe I (3. Januar, Beginn: 18.30 Uhr): BSC Brunsbüttel, TSV Friedrichskoog, SC Hohenaspe, TuRa Meldorf, Schiedsrichter-Vereinigung Dithmarschen. Gruppe II (4. Januar, 18.30 Uhr): St. Michaelisdonn, Merkur Hademarschen, Blau-Weiß Wesselburen, FC Burg, Süderholmer SV. Gruppe III (5. Januar, 18.30 Uhr): Heider SV II, Marner TV, ABC Wesseln, TSV Barlt, FC Averlak TSV Lohe-Rickelshof.  Gruppe IV (6. Januar, 15 Uhr): TSV Büsum, Neuenkirchener SC, TSV Buchholz, SG Windbergen/Frestedt, FC Diekhusen, SG Helse/Marne/St. Michaelisdonn. Gruppe V (7. Januar, 15 Uhr): SG Geest 05, SV Hochdonn, Blau-Weiß Averlak, Ostroher SC, MTV Heide. Die Endrunde wird am 13. Januar in Brunsbüttel ausgetragen.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Was geht denn in Lunden ab? Der eh schon kleine Kader verliert in der Winterpause weitere 3 Spieler ?

My Image

Wer denn?

My Image

Keiner der 3 war beim SSV Lunden Stammspieler. Einer spielte gar nicht, einer nur in 8 von 15 Spielen und der dritte nur in 4 Spielen. Dafür wechseln 3 hochkarätige Spieler zum SSV Lunden, zwei davon mit SH-Liga Erfahrung. Näheres dazu in Kürze. Zudem wurden aus der Meistermannschaft Thomas Kuberg und Andy Hollmann reaktiviert und die in der Vorrunde verletzt fehlenden Andy Recklies und Rico S [...]
Keiner der 3 war beim SSV Lunden Stammspieler. Einer spielte gar nicht, einer nur in 8 von 15 Spielen und der dritte nur in 4 Spielen. Dafür wechseln 3 hochkarätige Spieler zum SSV Lunden, zwei davon mit SH-Liga Erfahrung. Näheres dazu in Kürze. Zudem wurden aus der Meistermannschaft Thomas Kuberg und Andy Hollmann reaktiviert und die in der Vorrunde verletzt fehlenden Andy Recklies und Rico Schallhorn stehen in der Rückrunde auch wieder zur Verfügung. Der Spielerkader umfasst 26 Spieler. Dazu kommen im Sommer die beiden leider noch gesperrten ehemaligen Heider U19 SH-Ligaspieler Tim Henningsen und Thore Diercks.

My Image

Zudem verliert Arsenal den wohl besten Torhüter der Liga, wenn meine Informationen stimmen wechselt R.K. in die A Jugend von Altenholz. Diese Lücke muss die hochgelobte Abwehrreihe vom SSV erst einmal schließen.

My Image

So ist das anscheinend in Lunden. Vor der Saison sind die neuen spitzenklasse/hochtalentiert etc. Wenn sie dann wieder gehen, dann waren sie sowieso keine Stammspieler und haben keine Rolle gespielt. Sicher nett und bezeichnend für die Leute das selbst zu lesen.
Die Neuen sind natürlich jetzt wieder "Hochkaräter", mal sehen für wie lange.

My Image

Das ist die Fluktuation in der Winterpause.
Den einen Spieler zieht es beruflich nach Kiel, sich dann einem anderen Verein anzuschließen macht Sinn.
Die beiden anderen Spieler waren doch schon bei der SG Norderhamme, also kein „wirklicher“ Wechsel.
Jetzt könnte man sich natürlich fragen, warum SSV Hennstedt und nicht der SSV Lunden?

My Image

Einiges an Bewegung in Lunden!
Durch die Verstärkungen und Rückkehrer werden Sie das Feld von hinten aufrollen in der Rückrunde.
Für ganz oben wird es diese Saison sicherlich nicht mehr reichen aber ich denke in der nächsten Saison wird man dann ganz oben mitspielen.

My Image

in der Kreisklasse A

My Image

AtzenAndy den stärksten Torhüter der Liga hat Lunden vor der Saison verloren. Als Markus Krämer zum NSC wechselte. Der von dir angesprochene Torhüter ist 18 und hat in Lunden so gut wie nie gespielt. Kein Vergleich zu Krämer. Wenn meine Infos stimmen sollten hat Lunden deshalb reagiert und auf der Torhüterposition 2 Top-Leute verpflichtet.

My Image

Ist wieder typisch, alle die gehen sind schlecht und die die kommen sind Top-Leute. Der eine TW war doch bei einem Verbandsligisten auch nur Ersatz. für mich hört sich ein Top-Neuzugang mit SH Liga Erfahrung anders an. Lunden bleibt bis zum Ende der Saison im Keller!

My Image

Wieso 2 ? Namen ?

My Image

Mucha aus Büsum wird gemunkelt.

My Image

Könnte Lunden ja vllt wirklich helfen

My Image

steht das fest?
wieso sollte der denn von Büsum weg?
Habe den letzte Saison und diese Saison gesehen und er hat auf mich einen guten Eindruck gemacht!

My Image

Also so wie ich das gehört habe,hat er doch die ersten 6 Spiele gespielt und war dann verletzt? Also Ersatz ist für mich etwas anderes.

Trotzdem muss man erst einmal schauen ob er Lunden weiterhilft

My Image

Murmeltier ich kann nirgends lesen das über die 3 Spieler die Arsenal verlassen was Negatives geschrieben wurde. Nur das alle 3 keine Stammspieler waren. Habe dann mal auf Fupa.net mich informiert. Einer der Feldspieler ist vom Alter her ein Altliga-Spieler, der in der aktuellen Saison für Arsenal nicht eine Minute gespielt hat. Der andere Feldspieler hat nur 374 Minuten für Arsenal gespielt. D [...]
Murmeltier ich kann nirgends lesen das über die 3 Spieler die Arsenal verlassen was Negatives geschrieben wurde. Nur das alle 3 keine Stammspieler waren. Habe dann mal auf Fupa.net mich informiert. Einer der Feldspieler ist vom Alter her ein Altliga-Spieler, der in der aktuellen Saison für Arsenal nicht eine Minute gespielt hat. Der andere Feldspieler hat nur 374 Minuten für Arsenal gespielt. Der TW stand nur in 8 von 15 Spielen im Tor. Ihm fehlt bei den Aktiven noch jede Menge an Spielpraxis. Mit den beiden neuen Torhütern und auch mit dem Stürmer hat Arsenal sich richtig verstärkt. Die halten auf jeden Fall die Liga. Und dürften kommende Saison um den Titel spielen.

My Image

Lunden ist stark genug die Klasse zu halten. Allerdings finde ich Aussagen, nächste Saison spielen sie um den Titel, für überzogen.

My Image

Wer sind denn die Neuzugänge? Namen ?

My Image

Ironie lässt grüßen... Aber Mucha hat spielpraxis? Das ich nicht lache....
... man sollte bei solchen Behauptungen mal die Vereinsbrille abnehmen. Das hier immer wieder über Lunden diskutiert wird.. mt Glück halten sie die Liga - mit GLÜCK.
Wir sprechen hier von Kreisliga und nicht von Oberliga.......

My Image

Mucha ist einer der besten Keeper im Dithmarschen. Beim TSV hat er sich mit Thiessen abgewechselt. Beide gleiche Saisonanteile. Er wird Lunden auf jeden Fall weiter helfen. Sicher nicht schwächer als Krämer. Und deutlich stärker als Karstens, dem bei den Herren noch sehr viel an Erfahrung und Spielpraxis fehlt.

My Image

Mucha war bei uns in der Mannschaft der Spieler mit der besten Einstellung und Trainingsbeteiligung. Ist für uns ein herber Verlust. Er wird mit Sicherheit Lunden helfen!

My Image

Ich denke auch , dass es auf der Torwartposition kaum einen besseren im Kreis gibt . Nur schade , dass er schon so viele Vereine durch hat..

My Image

Früher hieß es ja so gerne Torhüter und Linksaußen haben eine Macke. Kann ich so nicht bestätigen. Ist eher so, daß dies auf gute Spieler nicht nur dieser Positionen zutrifft. Hier kommen dann verschiedene Faktoren zum Tragen wie gut das funktioniert.

My Image

Frohes Neues Jahr. Eben gesehen um wen es sich bei den 3 Lundener Neuverpflichtungen handelt. Das sind tatsächlich 3 Topleute für diese Liga. Wenn es stimmt das in Lunden auch alle verletzt fehlenden Spieler wieder fit sind, dann rollt Lunden die Liga von unten nach oben auf. Abstiegssorgen werden sich dort schnell erledigt haben.

My Image

Wo siehst du denn die Hochkaräter? Habe bis jetzt nur was von den TWs gesehen. Ist sicher besser als ein Feldspieler im Tor aber bei der Soielpraxus auch keine Hochkaräter.

My Image

Stürmer aus der KK mit 6 Saisontoren! Das ist schon ein Hochkaräter! Da müsden sich die anderen Vereine aber warm anziehen. Einrn Hochkaräter hat sich Wesseln geangelt, zumindest wenn er dich fit macht. Papenfuss ist eun Hochkaräter aber doch nicht Schröder.

My Image

Papenfuß ein Hochkaräter? Uii.. In Heide nicht durchgesetzt, bei Geest nicht durchgesetzt und er ist wahrscheinlich total unfit. Wesseln wird abgehen. Wiegratz und Papenfuß können so viele Tore gar nicht schießen, wie sie hinten kassieren.

My Image

... Ist schon arg witzig, wie hier jedesmal die Spieler schlecht geredet werden, die zur Konkurrenz wechseln und nur die stark geredet werden, die zu Lunden gehen. Und dabei wisst ihr selber ganz genau, dass es totaler Unfug ist. Einem Papenfuß die Qualität abzusprechen ist schon sehr lächerlich. In der Kreisliga hat er immer seine Leistung gezeigt,..

Übrigens, Fußball ist deren H [...]
... Ist schon arg witzig, wie hier jedesmal die Spieler schlecht geredet werden, die zur Konkurrenz wechseln und nur die stark geredet werden, die zu Lunden gehen. Und dabei wisst ihr selber ganz genau, dass es totaler Unfug ist. Einem Papenfuß die Qualität abzusprechen ist schon sehr lächerlich. In der Kreisliga hat er immer seine Leistung gezeigt,..

Übrigens, Fußball ist deren Hobby und nicht deren Beruf, also hört endlich mal auf hier über einige Leute so herzuziehen! Ist ja unfassbar was hier einige vom Stapel lassen!

My Image

@neutral:

man muss auch immer bedenken, dass das was hier so oft vom Stapel gelassen wird, vorher eine Admin-Kontrolle positiv bestanden hat. Insofern ist es von Betreiberseite offensichtlich mindestens geduldet, hier vom Stapel zu lassen.

My Image

Wer sind den die topleute ? Namen ? Bisher wurde nur mucha genannt. ich warte auf die 3 topleute

My Image

Für mich ist , falls es denn stimmt, Mucha ein super Neuzugang für lunden

Schröder kann auch eine super Verstärkung werden.

Aber wer ist der dritte Neuzugang?

My Image

Ich hörte Mucha geht zu Burg?!?!?

My Image

Kann ich mir nicht vorstellen.. Burg hat gerade einen jungen neuen Tw bekommen...

My Image

Papenfuß hat schon mit Geest gegen Arsenals Abwehr im Pokal keinen Stich gemacht.Und da war er noch fit.

My Image

@Polskalunda du merkst schon selber was für Unsinn du schreibst, oder? Die beiden Feldspieler gehörten nicht zum Kader der 1. Mannschaft. Und der Torwart hat nur selten gespielt und sich in die intakte und kameradschaftlich hervorragende Lundener Gemeinschaft von Anfang an nicht eingebracht.

My Image

Nope. Ich sehe hier eher die mal wieder sich selbst entlarvenden Aussagen aus Lunden und den Widerspruch bei dir. Für eine kameradschaftlich hervorragende Gemeinschaft sollte es kein großes Problem darstellen, einen potenziell besttalentierten Torwart der Liga (Ton aus Lunden) bei sich zu integrieren.

My Image

Wenn man die Internas nicht kennt, sollte man keine Mutmaßungen anstellen. Tatsache ist, dass Rune in Kiel ein freiwilliges soziales Jahr macht und deshalb nicht trainieren konnte. Aus dem gleichen Grund stand er bei uns auch nur in der Hälfte der Spiele im Tor und war auch bei den vielen Aktivitäten der Mannschaft nicht dabei. Außerdem laborierte er an einer Knöchelverletzung, die er sich vo [...]
Wenn man die Internas nicht kennt, sollte man keine Mutmaßungen anstellen. Tatsache ist, dass Rune in Kiel ein freiwilliges soziales Jahr macht und deshalb nicht trainieren konnte. Aus dem gleichen Grund stand er bei uns auch nur in der Hälfte der Spiele im Tor und war auch bei den vielen Aktivitäten der Mannschaft nicht dabei. Außerdem laborierte er an einer Knöchelverletzung, die er sich vor seinem Wechsel nach Lunden zugezogen hatte. Da kamen also viele Faktoren zusammen.

My Image

Zur Integration gehören doch immer 2! Der junge Keeper hat sich von sich aus nicht eingebracht, obwohl er in Lunden wohnt. Und auch nur selten gespielt. Hat nichts mit seinem Alter zu tun, denn ein Schubert kam auch als 18-Jähriger vom Heider SV nach Lunden. Schmidt als 17-Jähriger. Beide in Lunden bestens integriert. Das gleiche gilt für die Spieler Zins und Petersen und galt für Krämer. Da [...]
Zur Integration gehören doch immer 2! Der junge Keeper hat sich von sich aus nicht eingebracht, obwohl er in Lunden wohnt. Und auch nur selten gespielt. Hat nichts mit seinem Alter zu tun, denn ein Schubert kam auch als 18-Jähriger vom Heider SV nach Lunden. Schmidt als 17-Jähriger. Beide in Lunden bestens integriert. Das gleiche gilt für die Spieler Zins und Petersen und galt für Krämer. Das Plus in Lunden ist ja gerade der sehr gute kameradschaftliche Zusammenhalt.

My Image

Weiss jemand warum der SSV dieses Jahr nicht in sankt michel dabei ist?

My Image

Die Spieler sind zu gut

My Image

Morgen gehts endlich los in St. Michel !! Freu mich, mal gespannt was morgen in Gruppe 1 geht!!

My Image

Nehme an in Lunden setzt man die Priorität auf den Klassenerhalt und riskiert da keine Ausfälle durch Verletzungen bei Hallenturnieren. Ich selber halte von Hallenkick im Bereich von U17 aufwärts gar nichts. Ist was für Schülermannschaften.

My Image

Hallenfussball muss jeder selber wissen. Was mich stört ist das draufhauen auf einen 19 jährigen von einigen hier. Das Torwartproblem hätte man in Lunden nicht, wenn man seine zweite Mannschaft nicht hätte aufgegeben. Dazu eine vernünftige Jugendarbeit und gut ist. Das wurde aber in den letzten Jahren mit Füßen getreten bzw. wird noch immer gemacht. Auch die Außendarstellung gewisser Perso [...]
Hallenfussball muss jeder selber wissen. Was mich stört ist das draufhauen auf einen 19 jährigen von einigen hier. Das Torwartproblem hätte man in Lunden nicht, wenn man seine zweite Mannschaft nicht hätte aufgegeben. Dazu eine vernünftige Jugendarbeit und gut ist. Das wurde aber in den letzten Jahren mit Füßen getreten bzw. wird noch immer gemacht. Auch die Außendarstellung gewisser Personen trägt dazu bei, dass es keinen Neuaufbau gibt....

My Image

Vielen Dank Christian für diesen Text.
Ich stimme dir voll zu. RK ist ein guter TW der seinen Weg gehen wird. Jugendarbeit beim SSV ist seit mehreren Jahren schlecht und da ist auch keine Änderung in Sicht. Bei der Aussendarstellung weiß jeder was gemeint ist.

My Image

Fakt ist Christian, dass Lunden schon lange nicht mehr so gut dastand wie seit 3 Jahren. Die hätten sogar beinahe dem ersten Aufstieg den zweiten Aufstieg und Durchmarsch in VL folgen lassen. Diese Saison scheinen sie vom Verletzungspech verfolgt gewesen zu sein. Wenn die in Lunden alle Mann an Bord haben, zählen sie zu den Top 5 der KL. Machen, genau wie TSV Nordhastedt, sehr gute Öffentlichke [...]
Fakt ist Christian, dass Lunden schon lange nicht mehr so gut dastand wie seit 3 Jahren. Die hätten sogar beinahe dem ersten Aufstieg den zweiten Aufstieg und Durchmarsch in VL folgen lassen. Diese Saison scheinen sie vom Verletzungspech verfolgt gewesen zu sein. Wenn die in Lunden alle Mann an Bord haben, zählen sie zu den Top 5 der KL. Machen, genau wie TSV Nordhastedt, sehr gute Öffentlichkeitsarbeit. Das Gerede um den Torwart kam doch nicht aus Lunden, sondern von anderer Seite. Was Papenfuß betrifft ... Wird sicher seine Buden für Wesseln gegen schwächere Abwehrreihen machen. Gegen gute Abwehrreihen wird von ihm wenig zu sehen sein. Kommende Saison sehe ich Nordhastedt und Lunden um den Aufstieg spielen.

My Image

So gut wie schon lange nicht mehr? Lieber Stefan oder wie du auch immer heißt, so lange scheinst du den Verein noch nicht zu kennen. Man steht nicht anders da als vor den ganzen Veränderungen der letzten Jahre in den Spielklassen. Mit dem Unterschied das man vor 5 - 6 Jahre in den Altersklassen C B und A immer zu den Topvereinen in Dithmarschen zählte. Das ist mittlerweile Geschichte. In der A [...]
So gut wie schon lange nicht mehr? Lieber Stefan oder wie du auch immer heißt, so lange scheinst du den Verein noch nicht zu kennen. Man steht nicht anders da als vor den ganzen Veränderungen der letzten Jahre in den Spielklassen. Mit dem Unterschied das man vor 5 - 6 Jahre in den Altersklassen C B und A immer zu den Topvereinen in Dithmarschen zählte. Das ist mittlerweile Geschichte. In der A nur 5 oder 6 Spieler und keine B mehr. Das wird auch die Herrenmannschaft spüren. In spätestens 3-4 Jahren wird man irgendwo in den KK spielen.

My Image

Wie sieht es denn mit der Jugendarbeit in Marne oder Geest aus? Doch auch nicht anders. In Lunden spielen aber wenn ich richtig informiert bin, zu 90% Eigengewächse. Ähnlich auch in Nordhastedt, seit Rösner Trainer ist. Welche anderen heimischen Vereine können das von sich noch behaupten? Nordhastedt und Lunden haben beide einige U19 Spieler vom Heider SV bekommen.Diese beiden Vereine sind es [...]
Wie sieht es denn mit der Jugendarbeit in Marne oder Geest aus? Doch auch nicht anders. In Lunden spielen aber wenn ich richtig informiert bin, zu 90% Eigengewächse. Ähnlich auch in Nordhastedt, seit Rösner Trainer ist. Welche anderen heimischen Vereine können das von sich noch behaupten? Nordhastedt und Lunden haben beide einige U19 Spieler vom Heider SV bekommen.Diese beiden Vereine sind es auch, die in der Öffentlichkeit gleich viel im Gespräch sind wie der Heider SV, Brunsbüttel oder Geest....

My Image

Wundern muss man sich hier immer wieder über Merkur Hademarschen. Der Verein schafft es seit Jahren auf konstanter Basis fast alle Jugendmanmschaften besetzt zu haben. Und das völlig alleine und ohne das Fusionieren zu einer SG. Das ist wirklich selten, wer kann das außer dem Heider SV hier in der Umgebung noch von sich behaupten? Zudem stellt der Verein 3 Herren-Mannschaften. Wenn ich mir die [...]
Wundern muss man sich hier immer wieder über Merkur Hademarschen. Der Verein schafft es seit Jahren auf konstanter Basis fast alle Jugendmanmschaften besetzt zu haben. Und das völlig alleine und ohne das Fusionieren zu einer SG. Das ist wirklich selten, wer kann das außer dem Heider SV hier in der Umgebung noch von sich behaupten? Zudem stellt der Verein 3 Herren-Mannschaften. Wenn ich mir die 1. Mannschaft, die Liga-Mannschaft ansehe, so ist sie laut Fupa eine der jüngsten Mannschaften der Liga und ich denke nicht, dass man dort am laufenden Band Spieler von anderen Vereinen bekommt.

My Image

In der Landesliga nur mit Eigengewächsen zu spielen ist kaum möglich! Geest 2 hat z.B fast nur Eigengewächse und die sind auf einem guten Weg in die Kreisliga!

My Image

Da schiebt ja einer gewaltig Frust (Furza). Die Diskussion hier dreht sich um 1. Mannschaften und nicht um Schüler- und Jugendmannschaften. Kein Mensch weiß was in 5 Jahren ist. Welche Vereine unterhalten denn bei uns noch eigene Jugendmannschaften von D bis A? Der Aufstieg des SSV erfolgte übrigens 1 Jahr vor der Spielklassenreform. Warum bewirbst Dich nicht in Lunden oder wo auch immer um den [...]
Da schiebt ja einer gewaltig Frust (Furza). Die Diskussion hier dreht sich um 1. Mannschaften und nicht um Schüler- und Jugendmannschaften. Kein Mensch weiß was in 5 Jahren ist. Welche Vereine unterhalten denn bei uns noch eigene Jugendmannschaften von D bis A? Der Aufstieg des SSV erfolgte übrigens 1 Jahr vor der Spielklassenreform. Warum bewirbst Dich nicht in Lunden oder wo auch immer um den Posten eines Jugendobmannes oder Jugendtrainers? Beim SSV haben sie doch eine ziemlich junge Mannschaft, die seit vielen Jahren zusammen spielt. Um die brauchen sich doch Außenstehende keine Gedanken machen.

My Image

McDonalds cup in St Michel 1. Brunsbüttel 2.die Fischer aus dem koog

My Image

Wir reden hier von Dithmarscher Vereinen. Da zählt Merkur nicht dazu. In Dithmarschen ist die Konkurrenz an Vereinen viel größer.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.