background
Uhr ·

Wohin am Wochenende?

Kurz vor Weihnachten erwarten die Handballerinnen der SG Dithmarschen Süd den HC Treia/Jübek. Foto: Jensen

Die Handballer der Region sind noch nicht komplett in die Weihnachtsferien gegangen. Drittligist MTV Heide zieht seine Partie vom 16. Spieltag vor, weil im Februar Verpflichtungen im Landespokal anstehen. In Burg kämpft die SG Dithmarschen Süd um Schleswig-Holstein-Liga-Punkte.

Die Termine:

3. Liga der Frauen: HSG Jörl/Viöl – MTV Heide (Sonnabend, 16.45 Uhr), TV Hannover-Badenstedt – SC Alstertal/Langenhorn (Sonnabend, 19 Uhr). 

Oberliga: FC St. Pauli – TSV Hürup (Sonnabend, 18 Uhr).

Schleswig-Holstein-Liga der Frauen: SG Dithmarschen Süd – HC Treia/Jübek (Sonnabend,15 Uhr), HSG Tills Löwen – TSV Lindewitt (Sonnabend, 16.30 Uhr), SG Oeversee/Jarplund-Weding – ATSV Stockelsdorf II (Sonntag, 13 Uhr). 

Landesliga Nord der Frauen: TSV Hürup – HSG Kremperheide/Münsterdorf (Sonnabend, 15 Uhr). 

Kreisoberliga: HSG Jörl/Viöl – TSV Weddingstedt II (Sonnabend, 18.45 Uhr). 

Kreisoberliga der Frauen: HSG Marne/Brunsbüttel – Slesvig IF II (Sonnabend, 14 Uhr). 

Landespokal, Final Four, Halbfinalspiele: HSG Horst/Kiebitzreihe – SG Wittorf/Neumünster (Sonnabend, 15.30 Uhr), TSV Sieverstedt – HC Treia/Jübek (Sonnabend, 18 Uhr, jeweils in Tarp). 

Oberliga, weibliche Jugend A: VfL Bad Schwartau – HSG Mönkeberg/Schönkirchen (Freitag, 19 Uhr), HSG Eider Harde – Buxtehuder SV (Sonnabend, 15 Uhr).

 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.