background
Uhr ·

Wohin zur Wochenmitte?

Während der TSV Büsum am Reformationstag eine ruhige Kugel schieben kann, muss der Marner TV in der Verbandsliga gegen Süderbrarup  ran. Foto: Jensen

Der Starkregen ist in diesem Spätsommer und Frühherbst bekanntlich ausgeblieben. So ist die Notwendigkeit, Fußballtabellen nach Spielausfällen zu begradigen, nicht gegeben. Ganz ohne Sport geht es vor und am Reformationstag aber nicht. Interessante Spiele sind dabei, auch im Handball, wo es vor allem im Landespokal in die Vollen geht. Hier gab es eine Verlegung. Weil die HSG Jörl/Viöl ein Punktspiel gegen den HC Frankfurt (Oder) bestreiten soll, tritt der Drittligist erst am 22. November bei der HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve an.

Die Termine:

FUSSBALL: 

Testspiel: Heider SV – Hamburger SV II (Dienstag, 19 Uhr, in Schafstedt). 

Landespokal Meister der Meister, Achtelfinale: Ostroher SC – TSV Nordmark Satrup (Mittwoch, 14 Uhr).

Verbandsliga Nord: Marner TV – TSV Süderbrarup (Mittwoch, 14 Uhr). 

Kreisklasse A Süd-West: TSV Friedrichskoog – TSV Barlt (Mittwoch, 14 Uhr). 

Kreisklasse C West: SV Hemmingstedt II – FSV Farnewinkel-Nindorf II, ABC Wesseln II – Blau-Weiß Wesselburen II (beide Mittwoch, 14 Uhr). 

Kreisklasse C Süd-West: SG Brokdorf/Flethsee II – TSV Friedrichskoog II (Dienstag, 19.15 Uhr). 

Landespokal A-Junioren, Viertelfinale: TSV Altenholz – Heider SV (Mittwoch, 14 Uhr). 

Oberliga, A-Junioren: SC Weiche Flensburg 08 – TSV Kronshagen, FC Angeln 02 – Eutin 08 (beide Mittwoch, 13 Uhr). 

Kreispokal der Frauen, Halbfinale: SG Kellinghusen/Bramstedt – Heider SV, SV Neuenbrook/Rethwisch – TuRa Meldorf (beide Mittwoch, 14 Uhr).

HANDBALL:

Oberliga: THW Kiel II – FC St. Pauli (Dienstag, 20 Uhr). 

Oberliga der Frauen: SG Wilhelmsburg – SG Bergedorf (Dienstag, 20.15 Uhr). 

Landespokal, Viertelfinale: TSV Sieverstedt – HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve (Dienstag, 20 Uhr), HSG Mönkeberg/Schönkirchen – SG Wittorf/Neumünster (Mittwoch, 15 Uhr), TSV Büsum – HSG Eider Harde (Mittwoch, 15.30 Uhr), Preetzer TSV – HSG Tarp/Wanderup (Mittwoch, 16 Uhr). 

Landespokal der Frauen, Viertelfinale: TSV Ellerau – HSG Mönkeberg/Schönkirchen (Mittwoch, 17 Uhr), SG Todesfelde/Leezen – SV Henstedt-Ulzburg (Mittwoch, 18 Uhr). HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve – HSG Jörl/Viöl (verlegt auf den 22. November),



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

morgen schön nach Wesseln!

My Image

Heimrechttausch, Anpfiff heute um 14:00 am Lollfuß!

My Image

Heimrechttausch in C-Klasse.
Anpfiff ist heute um 14:00 am Lollfuß!

My Image

Tolles Spiel gestern in Schafstedt. 2 gute Mannschaften, ordentliche Kulisse, vier Tore (2 zu viel) und eine tolle Verköstigung. Hoffentlich gibt es mal wieder so ein Spiel.

My Image

Ja von Barlt hatte ich es ja nicht soweit.
Das war ein wirklich gutes Spiel.
Gutes Spiel von Beiden.
Der HSV konnte vom großen HSV viel lernen

My Image

Frage ich mich aber nach dem Sinn von so einem Spiel. 250 Zuschauer, naja!

My Image

...der Sinn besteht wohl daran sich an höheren Gegnern zu versuchen. Man möchte sich weiterentwickelt. Klappt find ich ganz! Aber in allem findet man was Schlechtes, wenn man möchte!

My Image

BWW II gewinnt 2:0!

My Image

Fortuna eine Runde weiter die Sch... vom Dom nicht, perfekter Feiertag!

My Image

Im 3. Anlauf fand heute das Kreispokalhalbfinale Nordfriesland zwischen der Husumer SV und Frisia Risum-Lindholm statt. Endstand 3-1.

My Image

Es scheint wieder was in Husum heranzuwachsen.
Kompliment

My Image

Husum muss auf jeden Fall wieder hoch, wichtig für die Westküste.

My Image

dem kann ich nur voll zustimmen!
Sieht ähnlich aus, wie damals in den 80ern bei den Nachbarn von Blau-Weiß Friedrichstadt.
Ob es aber auch soweit gehen wird, wird die Zeit zeigen.

Moin Moin aus der Ferne!

My Image

Was ist den mit dem Marner TV los? Dieses mal keinen Platzverweis. Gluckwunsch.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar