background
Uhr ·

In letzter Sekunde

Mühsam: Leipzigs Rieke Jessen versucht sich gegen Wiebke Meyer. Foto: Jensen

Lange hatte es für die A-Juniorinnen der HSG Marne/Brunsbüttel in der Handball-Bundesliga richtig gut ausgesehen. Gegen den HC Leipzig führte das Team bereits deutlich, ehe der Gegner doch noch ausglich. Gejubelt werden durfte beim 35:34 dennoch.

Die Bilder sind allesamt Besitz von Olaf Jensen.  



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar