background
Uhr ·

Zu früh gefreut

Umstellt: In der zweiten Hälfte gab Buchholz den Sieg aus der Hand. Foto: Jensen

Nach 45 Minuten hatte es für den TSV Buchholz III noch gut ausgesehen. 2:1 führte man zu diesem Zeitpunkt in der Fußball-Kreisklasse-C gegen den SV Epenwöhrden. Die Gäste aber mochten sich nicht geschlagen geben und gingen letztlich mit einem 4:3-Erfolg im Rücken vom Platz.

Alle Bilder sind einmal mehr Besitz von Olaf Jensen. 



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.