background
Uhr ·

Absagen im Fußball häufen sich

Trainer Peter Eglseder und Blau-Weiß Averlak nahmen eine Absage aus Meldorf entgegen. Foto: Jensen

Wer sich auf den Fußballplatz begeben möchte, sollte sich in jedem Fall vorher informieren. An diesem Sonnabend wurden aktuell die Spiele in Meldorf abgesagt. Sowohl TuRas erste Mannschaft gegen Blau-Weiß Averlak als auch die A-Jugend gegen die SG Kropp pausieren. Die Gründe müssen kaum erörtert werden. Ebenso abgesagt wurde das Kreisliga-Spiel zwischen der SG Norderhamme und dem Ostroher SC.

Die Absagen häufen sich; sie erreichen auch die höheren Klassen. So treten in der Oberliga heute der TSB Flensburg und die Husumer SV nicht an. Frisia Lindholm spielt nicht bei Inter Türkspor in Kiel und hat auch für die nächste Woche bereits abgesagt.

Im Süden betrifft der abermalige Ausfall Preußen Reinfeld, das bereits am Mittwoch pausierte.

In der Landesliga Holstein fallen bisher zwei von vier Spielen aus. In der Landesliga Schleswig noch nichts.

Für kurzfristige Mitteilungen möchten wir den Vereinen auf dieser Seite wieder Gelegenheit geben. Ausdrücklich nicht diskutieren möchten wir unverändert Sinn oder Unsinn von Spielabsagen aus diesem Grund.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

BWW II vs Süderholm ist abgesagt!

My Image

Frage an die Redaktion: warum darf man das Thema Sinn oder Unsinn von Spielabsagen hier nicht besprechen. Es gehört zu einer pluralistischen Meinungsvielfalt und Diskussionskultur, dass bestimmte Themen per se eben n i c h t tabuisiert werden. Vor allem, weil der offensichtliche Irrweg, mit Pauschalabsagen aller Teams eines Vereins wohl direkt wieder in einen Saisonabbruch führen wird. Und das m [...]
Frage an die Redaktion: warum darf man das Thema Sinn oder Unsinn von Spielabsagen hier nicht besprechen. Es gehört zu einer pluralistischen Meinungsvielfalt und Diskussionskultur, dass bestimmte Themen per se eben n i c h t tabuisiert werden. Vor allem, weil der offensichtliche Irrweg, mit Pauschalabsagen aller Teams eines Vereins wohl direkt wieder in einen Saisonabbruch führen wird. Und das möchte wohl keiner!

My Image

Es gibt eine Reihe von Gründen - der einfache ist, dass bei diesem Thema der Rest von Diskussionslultur abhanden kommt. Außerdem gibt es - auch bei anderen Themen - den Versuch einer Kampagne, auch mittels Selbstgesprächen oder deutlicher: der Verbreitung von persönlichem Schwachsinn. Weiterhin werden bei der Gelegenheit gern Unwahrheiten und Fehlinterpretationen zum Besten gegeben. Schließli [...]
Es gibt eine Reihe von Gründen - der einfache ist, dass bei diesem Thema der Rest von Diskussionslultur abhanden kommt. Außerdem gibt es - auch bei anderen Themen - den Versuch einer Kampagne, auch mittels Selbstgesprächen oder deutlicher: der Verbreitung von persönlichem Schwachsinn. Weiterhin werden bei der Gelegenheit gern Unwahrheiten und Fehlinterpretationen zum Besten gegeben. Schließlich, weil es nicht zu lang werden soll: Die Pandemie hat viele Schäden angerichtet; wir sind verglichen mit Brasilien und den USA, aber auch Frankreich und Spanien leidlich gut davongekommen, bis jetzt. Niemand hat genaueste Kenntnis über das Virus, das allerdings schwer gesundheitsgefährdend oder tödlich sein kann, in welchem Umfang auch immer. Zum Leichtsinn und mangelnder Vorsicht aufzurufen, unter der dann andere schwer leiden könnten, wäre ohne besseres Wissen unverantwortlich. Es gibt genügend Foren, in denen sich Un- und Halbwissen gefährlich summieren. Dann doch bitte die benutzen. Ende der Durchsage.

My Image

Danke, Wolfgang!

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.